Keine Bilder laden, die noch nicht im Bild sind

Eine Website mit vielen Bildern kann langsamer laden. Sie sehen dann Bilder laden, die noch nicht zu sehen sind. Was bedeutet „Bilder laden“, die noch nicht angezeigt werden, und wie lösen Sie dieses Problem? Wir erklären es Ihnen auf dieser Seite.

Was bedeutet Bilder laden, die noch nicht angezeigt werden?

Bilder, die noch nicht angezeigt werden, werden nicht geladen, wenn Sie mehrere Bilder auf einer Seite haben, aber nur eines von ihnen sofort beim Laden der Seite angezeigt wird. Sie werden die Seite erst sehen, wenn alle anderen Bilder ebenfalls geladen sind.

Bilder schneller laden mit Lazy Loading

Es gibt eine praktische Lösung, um Bilder, die noch nicht angezeigt werden, nicht zu laden: das Prinzip des „Lazy Loading“. Dabei wird ein Bild erst geladen, wenn es fast zu sehen ist. Das erste Rendering ist daher viel schneller. Dieses „Lazy Loading“ ist unter anderem bei Wix und WordPress bereits standardmäßig aktiviert.

Die Empfehlung zum Laden von Bildern erhalten Sie mit Google pageSpeed Insights.

Auswirkungen des Ladens von Bildern, die noch nicht angezeigt werden, auf SEO

Das Laden von Bildern, die nicht angezeigt werden, wirkt sich in gewisser Weise auf die Suchmaschinenoptimierung einer Website oder Seite aus. Wenn Bilder nicht geladen werden, dauert das sehr lange, und das ist für den Besucher der Website nicht angenehm. Darüber hinaus wirkt sich dies auch auf die Suchmaschinenoptimierung aus, da sie zunehmend die Nutzererfahrung auf einer Website und die Geschwindigkeit einer Website in ihre Bewertung einbezieht. Dies wirkt sich auch auf die Platzierung in den Suchergebnissen aus.

Mein Rat

Wir empfehlen, eine Lösung für das Problem zu finden Laden Sie keine Bilder, die noch nicht in der Ansicht sind. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist das „Lazy Loading“. Darüber hinaus ist die Verwendung von Google PageSpeed Insights eine intelligente Methode, um mehr Einblick in den Inhalt Ihrer Website zu erhalten. Eine gute Analyse ermöglicht es Ihnen, die notwendigen Anpassungen vorzunehmen.

Das umfassendste Buch über Website-Geschwindigkeit

Ich habe so viel über die Beschleunigung von Websites und alles, was damit zusammenhängt, geschrieben, dass ich es in verschiedene Abschnitte unterteilen möchte: Allgemeines, Tools, Punkte zur Verbesserung der Geschwindigkeit und Tipps. Unter den folgenden Links finden Sie weitere Informationen über Tools und Tipps zur Beschleunigung Ihrer Website.

Allgemein

Werkzeuge

Verbesserungen der Geschwindigkeit

Allgemeine Tipps


Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet „Bilder, die noch nicht im Bild sind, nicht laden“?

„Laden Sie keine Bilder, die noch nicht angezeigt werden“ ist eine Empfehlung von Google PageSpeed Insights, wenn Sie mehrere Bilder auf Ihrer Webseite haben, von denen nicht alle sofort beim Laden der Webseite angezeigt werden. Der Besucher sieht die ganze Seite erst, wenn alle Bilder geladen sind. Das Prinzip des „Lazy Loading“, bei dem ein Bild erst geladen wird, wenn es fast im Blickfeld ist, vermeidet dieses Problem. Ein CMS wie WordPress verwendet dies bereits standardmäßig.

Wie wirkt sich „Bilder, die noch nicht angezeigt werden, nicht laden“ auf SEO aus?

„Bilder, die noch nicht angezeigt werden, nicht zu laden“ hat einen gewissen Einfluss auf SEO. Der Grund dafür ist, dass dies Zeit kostet und die Benutzerfreundlichkeit beeinträchtigt. Dies kann zu einer schlechteren Platzierung in den Suchergebnissen führen.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 22 März 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 22 März 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.