SEO-Spezialist anheuern?

Ich bin Ralf van Veen, ein erfahrener SEO-Spezialist.

SEO-Spezialist mit 10 Jahren Erfahrung

11 Jahr SEO-Spezialist

Mit mehr als 11 Jahren Erfahrung als SEO-Spezialist, nehme ich einen ergebnisorientierten Ansatz.

SEO-Spezialist mit einer transparenten Arbeitsweise

Transparent und nachhaltig

Mit einem transparenten und nachhaltigen Ansatz trage ich als SEO-Spezialist zur Auffindbarkeit bei.

SEO-Spezialist ohne festen Vertrag

Klare Berichterstattung

Ich berichte über den Fortschritt des SEO-Prozesses auf verständliche Art und Weise.

Senior-SEO-Spezialist mit 11+ Jahren Erfahrung

Als Senior SEO-Spezialist mit über 10 Jahren Erfahrung helfe ich Unternehmen, das Beste aus der SEO-Optimierung herauszuholen. Von höheren Positionen in Google bis hin zu einer verbesserten Konversionsrate mit dem Ziel, die Anzahl der Website-Leads und/oder Käufe strukturell zu erhöhen.

Um dies zu erreichen, nutze ich mein Fachwissen in den Bereichen Inhalt, Technologie und Linkaufbau. Die Erfahrungen, die ich in dieser Zeit gesammelt habe, gewährleisten, dass ich die Möglichkeiten einer Website schnell erkennen kann.

Was ist ein SEO-Spezialist?

Als SEO-Spezialist verbessere ich die organischen Suchergebnisse bei Google durch eine nachhaltige, transparente und strukturierte Vorgehensweise. In meiner täglichen Arbeit helfe ich Unternehmen dabei, mehr relevanten Traffic von Google auf die Website zu bekommen, ohne Werbung zu schalten. Ich tue dies, indem ich die Website in Google bei den von der Zielgruppe verwendeten Suchbegriffen höher einstufe.

Wie sieht mein Job als SEO-Spezialist aus?

Meine Arbeit als SEO-Spezialist ist nie dieselbe. Das liegt sowohl an der Vielfalt der Branchen, in denen meine Kunden tätig sind, als auch an der inhaltlichen Arbeit, mit der ich diese Unternehmen unterstütze.

Meine Arbeit ist von Kunde zu Kunde unterschiedlich. Für einige meiner Kunden übernehme ich die Rolle des SEO-Beraters. Zusätzlich zu dieser Rolle kann ich auch zur endgültigen Umsetzung beitragen. Je nach den Anforderungen des Kunden passe ich meine Arbeit an.

Warum bin ich vom Wert von SEO überzeugt?

Der Wert des SEO-Outsourcing ist für Unternehmen aus mehreren Gründen groß. Viele Optimierungen werden durchgeführt, um die organische Auffindbarkeit zu verbessern, aber auch um die Geschwindigkeit der Website, die Zugänglichkeit und die Markenbekanntheit zu erhöhen.

Das Erreichen einer gezielten Position für ein relevantes Schlüsselwort sorgt für einen beständigen Strom von relevanten Besuchern. Diese Besucher befinden sich oft schon weit in der Customer Journey, so dass die Konversionsrate im Durchschnitt hoch ist. Ist die Position erst einmal erreicht, kann das Unternehmen jahrelang davon profitieren.

Die Kombination aus verbesserter Benutzerfreundlichkeit und einem konstanten Strom relevanter Besucher, die sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium der Customer Journey befinden, ist eine starke Kombination.

Aan de slag met een SEO-specialist?

Kom in contact met mij via het contactformulier.

Samenwerken met een SEO-specialist

Ralf van Veen

SEO-Specialist

Ik verbeter met 10 jaar ervaring de organische vindbaarheid van bedrijven binnen Google.


Ich habe über SEO geschrieben für

Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor Frankwatching
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor SERoundtable
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor Marketingfacts
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor Emerce
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor IMU
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor Twinkle
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor SEOBlog
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor LBMedia
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor DutchCowboys
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor Dutch IT channel
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor Marketing Tribune
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor WPLounge
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor Bloovi
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor MTSprout
Wij hebben als SEO-specialist geschreven voor Ondernemers.com

Ich habe als SEO-Spezialist gearbeitet für

Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Vacanceselect
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Kruidvat
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Zivver
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Sendcloud
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Ista
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Rotterdam The Hague Airport
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor NederlandFietsland
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Rituals
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Van den Berk
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Startselect
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Marlies Dekkers
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Samskip
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Hoffelijk
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Domein-Registreren
Wij hebben als SEO-specialist gewerkt voor Synmar

Mein Angebot als SEO-Spezialist

Ich arbeite als SEO-Spezialist für eine Vielzahl von Themen in meinem Bereich. Das reicht von einer Route auf niederländischem Boden bis hin zu großen SEO-Projekten für internationale Unternehmen. Zu den Dienstleistungen, die ich als SEO-Spezialist anbiete, gehören die folgenden:

Technische SEO durch einen SEO-Spezialisten

Technische SEO

Durchführung von technischen Analysen, Ausarbeitung von Strategien und deren Umsetzung. Von der Beratung von Entwicklungsteams bis zur technischen Umsetzung. Eine schnelle und sichere Website: das macht mich glücklich.

Spezialist für SEO-Inhalte

SEO-Inhalt

Ich übernehme Inhalte von A bis Z. Nach einer umfassenden Keyword-Recherche schreibe ich über die Themen, nach denen Ihre Zielgruppe sucht. Ich setze die Content-Strategie strukturiert um.

Linkaufbau durch einen SEO-Spezialisten

Off-Page-SEO

Qualitativ hochwertiger, relevanter Linkaufbau mit Autorität ist wichtig für den Wert einer Domain in Google. Auf der Grundlage einer soliden Strategie sorge ich dafür, dass die richtigen Links an der richtigen Stelle platziert werden.

Vollständige SEO-Prozesse

Vollständige Flugbahnen

Ich arbeite sowohl strategisch als auch operativ, idealerweise auf beiden Seiten. Auf diese Weise kann ich sicher sein, dass die Strategie korrekt umgesetzt wird. Praktisch, wenn die gefundenen Punkte tatsächlich umgesetzt werden, oder?

Aan de slag met een SEO-specialist?

Kom in contact met mij via het contactformulier.

Samenwerken met een SEO-specialist

Ralf van Veen

SEO-Specialist

Ik verbeter met 10 jaar ervaring de organische vindbaarheid van bedrijven binnen Google.


Der Vorteil eines SEO-Spezialisten

In meiner 10-jährigen Erfahrung als SEO-Spezialist habe ich unzähligen Unternehmen in verschiedenen Branchen und Märkten zu einer besseren organischen Auffindbarkeit verholfen. Nichtsdestotrotz freue ich mich, auf dieser Website den Wert von SEO zu erläutern.

Diese Website rangiert unter den ersten drei Plätzen in Google für verschiedene Suchbegriffe wie SEO-Spezialist, SEO-Berater und SEO-Experte. Unter anderem deshalb setze ich bei meiner Marketingstrategie ausschließlich auf Inbound-Marketing. Einige der Vorteile sind:

1. Diese Unabhängigkeit gibt mir Raum, mich auf die Arbeit für meine Kunden zu konzentrieren.

2. Die Unternehmen, die über die Website mit mir in Kontakt treten, suchen eigentlich einen erfahrenen SEO-Spezialisten (Qualifizierung von Leads).

3. Organische Ergebnisse tragen zu einem Strom von relevanten Besuchern bei. Das spart zum einen Budget, zum anderen sorgt es für eine nachhaltige Online-Strategie.

4. Die Optimierungen, die ich auf meiner Website durchführe, tragen ebenfalls zur Steigerung der Konversion bei (denken Sie an gute Inhalte und eine beschleunigte Website).

Aufgaben eines SEO-Spezialisten

Austausch von Wissen

Als SEO-Spezialist schreibe ich gerne über Themen aus meinem Fachgebiet. Durch die Weitergabe von Wissen über SEO und alle Möglichkeiten dieses Marketingkanals, möchte ich meine Kunden so unabhängig wie möglich machen. Zum Zeitpunkt des Schreibens enthält meine SEO-Wissensdatenbank mehr als 400 Artikel zu SEO-Themen.

Ich schreibe Artikel sowohl für meine eigene Wissensdatenbank als auch für externe Fachzeitschriften in diesem Bereich. Ich tue dies, um andere SEO-Spezialisten mit ihrem täglichen Bedarf an SEO-Informationen zu versorgen.

Außerdem richten sich einige dieser Artikel an Unternehmer, die das Beste aus ihrer Suchmaschinenoptimierung herausholen wollen. Schauen Sie sich die Artikel in meiner Wissensdatenbank an, um mehr über die verschiedenen Faktoren zu erfahren, die eine Rolle spielen und die ich als SEO-Experte auch in meine Prozesse einbeziehe.

SEO-Wissensbasis von einem SEO-Spezialisten

Wissensbasis eines SEO-Spezialisten

In der Wissensdatenbank bespreche ich ein breites Spektrum von SEO-Themen im Detail. Hier tue ich dies durch umfassende Artikel.

SEO-Kurs von einem SEO-Spezialisten

SEO-Kurs

Möchten Sie SEO selbst durchführen? Sie können. Erfahren Sie hier mehr über Off-Page- und On-Page-SEO. Pragmatisch dargelegt.

SEO-Experte für Google-Updates

Aktualisierungen von Google

Google ist dynamisch, und dies zu überwachen ist Teil meiner Aufgabe. Ich verfolge Google genau und beschreibe hier, was ich sehe. Bleiben Sie mit Updates auf dem Laufenden.

Begriffsglossar von einem SEO-Spezialisten

Glossar

Hier diskutiere ich relevante Konzepte der Suchmaschinenoptimierung. Prägnant (aber aussagekräftig) geschrieben und auf den Punkt gebracht. Lesen Sie und optimieren Sie SEO selbst.

Aan de slag met een SEO-specialist?

Kom in contact met mij via het contactformulier.

Samenwerken met een SEO-specialist

Ralf van Veen

SEO-Specialist

Ik verbeter met 10 jaar ervaring de organische vindbaarheid van bedrijven binnen Google.


Einstellen eines SEO-Spezialisten

Die Einstellung des richtigen SEO-Spezialisten ist ein wichtiger Bestandteil des Beginns einer SEO-Reise. Starten Sie gut mit einem SEO-Spezialisten, der Sie mit technischer SEO, SEO-Inhalten und Linkaufbau unterstützt.

Um optimale Ergebnisse in allen Bereichen der Suchmaschinenoptimierung zu erzielen, empfehle ich, den Spezialisten sowohl für den strategischen als auch für den operativen Teil einzusetzen.

Ein erfahrener SEO-Spezialist hat:

  • Ein Portfolio, das aus verschiedenen Branchen und Referenzen besteht.
  • Erfahrung mit nationalen und internationalen Unternehmen.
  • Kommunikationsfähigkeit und Transparenz in Bezug auf seine/ihre Arbeitsweise.

Worauf muss ich als SEO-Spezialist achten?

Der Algorithmus von Google stützt den Wert einer Website auf mehr als 200 Faktoren. Diese 200 Faktoren lassen sich grob in 3 Teile unterteilen: technische SEO, SEO-Inhalte und Linkaufbau. Als SEO-Spezialist beobachte ich die Entwicklung dieser Faktoren genau.

Dabei: SEO ist ständig im Wandel. Der Algorithmus von Google, der die Ergebnisse bestimmt, wird täglich aktualisiert. Faktoren, die heute wichtig sind, können morgen schon bedeutungslos sein. Ich informiere mich täglich über die Aktualisierungen von Google.

Wie schwer wiegen die Komponenten?

Nicht alle Komponenten beeinflussen die organische Auffindbarkeit auf die gleiche Weise. Jede Website hat ihre eigenen Verbesserungsmöglichkeiten und Chancen. Im Grunde besagt es, dass technisches SEO bedingt ist, Inhalt die Richtung der Reise ist und Link Building der symbolische Treiber ist. Die Abstimmung dieser Komponenten ist für das Endergebnis von Bedeutung.

Meine Vision als SEO-Spezialist

In meiner Arbeit als SEO-Spezialist strebe ich nach Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit. Barrierefreiheit steht für Websites, die einen hohen Standard in Bezug auf Geschwindigkeit, Datenschutz und Sicherheit haben. In einer SEO-Reise manifestiert sich dies durch Beratung und nachhaltige Anpassungen.

Bei diesen Prozessen konzentriere ich mich auf die Komponenten, die sowohl für den Besucher als auch für Google einen Mehrwert darstellen. Eine höhere Position in Google ist nicht das Ziel. Ziel ist es, die Konversion zu steigern, wobei höhere Platzierungen in Google das Mittel zum Zweck sind.

Erfolg bei Google mit einem SEO-Spezialisten

Ein organischer Erfolg bei Google ist schwierig. In den meisten Branchen gibt es viele Wettbewerber, die seit Jahren strukturell an SEO arbeiten. Um langfristig von organischen Ergebnissen zu profitieren, ist es wichtig, diesen Teil gemeinsam mit einem SEO-Spezialisten anzugehen.

Neben dem Fachwissen über den organischen Bereich von Google bietet es auch ein Stück Sicherheit. Google hat Richtlinien, die eine Website erfüllen muss. Websites, die diesen Leitlinien nicht entsprechen, können mit einer Strafe belegt werden.

Wie funktioniert Google?

Die Rankingsysteme von Google sind die fortschrittlichsten der Welt. Während seiner Konsultation kann es Hunderte von Milliarden von Websites (im Suchindex) in einem Bruchteil einer Sekunde durchsuchen. Der Algorithmus anderer großer Suchmaschinen wie Bing, Yahoo und DuckDuckGo hinkt ihm um Jahre hinterher.

Google (ohne YouTube und Google Maps) ist mit rund 92,5 % bei weitem der Marktführer. Aus diesem Grund konzentriere ich den Großteil meiner Arbeit auf diese Suchmaschine.

Hier erklärt Google, wie diese Rankingsysteme und die ihnen zugrunde liegenden Algorithmen funktionieren.

Crawling, Rendering, Indexierung und Ranking

Der Algorithmus von Google ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der Welt. Es ist nur in groben Zügen bekannt, wie Googlebot (Desktop) und Googlebot (Smartphone) arbeiten.

Zunächst einmal crawlt Google eine Seite. Ein Teil dieser Seite ist direkt indexiert. Von diesem Index gehen Links zu anderen Dokumenten aus (häufig wird von einem HTML-Dokument auf HTML-, CSS- und JS-Dateien verwiesen, um weitere Informationen zu erhalten).

Diese Links werden in die Crawl-Warteschlange aufgenommen. Dies ist auch die Hauptmethode des Googlebot, um neue Seiten zu entdecken, Google nutzt Links genauso wie Besucher.

Die JavaScript-Dateien werden an den Renderer gesendet. Google ist derzeit die einzige Suchmaschine, die (fast) alle JavaScript-Frameworks lesen kann. Wenn der Renderer genügend Ressourcen zur Verfügung hat, wird das JavaScript ausgeführt und indiziert. Der Einsatz von JavaScript ist möglich, sofern die Website nur auf organische Besucher von Google ausgerichtet ist.

Warum ist dieser Prozess so wichtig?

Crawling, Indexierung, Rendering und Ranking sind der Kern von SEO. Das Wissen um die Feinheiten dieses Prozesses ist Voraussetzung für einen nachhaltigen Erfolg in den Suchmaschinen. Wenn dieser Prozess gut verstanden wird, können die Seiten auch dafür optimiert werden.

Auf der Grundlage dieses Wissens entwickle ich gezielte Strategien, die sich an den Aktivitäten des Googlebot orientieren. Die Entscheidungen innerhalb dieser Strategien gewährleisten eine zugängliche Website, sowohl für Googlebot als auch für den Besucher. Bei meinen Optimierungen als SEO-Spezialist steht die Benutzerfreundlichkeit für den Endverbraucher im Vordergrund.

Konzentriere ich mich als SEO-Spezialist nur auf Google?

Es gibt mehrere Suchmaschinen, die die Beantwortung von Fragen so leicht wie möglich machen sollen. Google hat seit Jahren mit Abstand den größten Marktanteil.

Der Algorithmus von Google ist daher der fortschrittlichste. Der Hauptgrund dafür ist, dass sie schon länger an der Entwicklung arbeiten und mehr Geld in sie investiert haben.

Bei meiner Arbeit konzentriere ich mich hauptsächlich auf Google. Der Grund dafür ist einfach: Wenn eine Website für Google optimiert ist, ist sie oft auch für die anderen Suchmaschinen optimiert.

Der Algorithmus von Google ist den anderen voraus. Die Algorithmen der anderen Suchmaschinen bewerten in etwa die gleichen Faktoren, können sie aber nicht in der gleichen Weise testen wie Google.

Diese Seite wurde von Ralf van Veen geschrieben, einem SEO-Spezialisten mit 11 Jahren Erfahrung. Diese Seite wurde zuletzt am 28. August 2023 aktualisiert.


Fragen Sie den SEO-Spezialisten

Nachfolgend finden Sie die Fragen, die häufig zu SEO-Projekten und zur Zusammenarbeit mit mir gestellt werden.

Woher wissen Sie, ob Ihr derzeitiger SEO-Spezialist seine Arbeit richtig macht?

Als SEO-Spezialist wird mir diese Frage oft gestellt. Macht mein derzeitiger SEO-Spezialist seine Arbeit richtig? Diese Frage ist in der Regel auf eine gewisse Frustration in Bezug auf die Ergebnisse oder die Kommunikation zurückzuführen (es kann auch etwas anderes sein, aber diese beiden Punkte sind die häufigsten).

In der Welt der Suchmaschinenoptimierung gibt es viele Anbieter, die in Bezug auf ihre Angebote (um es ganz offen zu sagen) nicht die besten Leistungen erbringen. Da es nur wenige offizielle Akkreditierungen für Suchmaschinenoptimierung gibt, ist es für Einzelpersonen leicht, sich als erfahrene SEO-Spezialisten auszugeben. Das führt dazu, dass Unternehmen, die sich seit Jahren aktiv mit SEO beschäftigen und viel Geld dafür investieren, nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, in kürzester Zeit zu erkennen, ob der SEO-Spezialist tugendhaft ist. Nutzen Sie die folgende Checkliste, um einen SEO-Spezialisten im Vorfeld zu qualifizieren:

  • Verfügt der SEO-Spezialist über spezielle Berufserfahrung im Bereich der Suchmaschinenoptimierung? Damit meine ich nicht eine Stelle im Unternehmen, sondern bei einer Marketing-Agentur. In der Praxis sieht man oft, dass diejenigen, die nur über interne Erfahrung verfügen, es nicht als SEO-Spezialisten für mehrere Unternehmen schaffen. Hierfür ist es unerlässlich, über echte Erfahrung in einer Agentur zu verfügen.
  • Verfügt der betreffende SEO-Spezialist über Referenzen aus früheren Aufträgen, die er oder sie als Selbständiger ausgeführt hat? Dabei geht es nicht um die Zeugnisse, die er oder sie bei der Ernennung erhalten hat. Um sicherzugehen, dass die Person auch für Sie Leistung erbringt, ist es wichtig, dass diese Person auch in der Vergangenheit innerhalb dieser Konturen gearbeitet hat.
  • Mit welchen Aufgaben ist die betreffende Fachkraft derzeit betraut? Sind das große Aufgaben? Und was genau ist die Rolle des SEO-Spezialisten dabei? Dazu sollten Sie sich die Kollaborationen auf der Website ansehen. Diese Kooperationen geben einen guten Einblick in die aktuelle Arbeit des Spezialisten.
  • Hat der Spezialist einen unbefristeten Arbeitsvertrag? Sofern Sie nicht mit einer großen Agentur zusammenarbeiten, würde ich keinen unbefristeten Vertrag unterschreiben, der länger als drei Monate dauert. Wenn Sie Ihre Arbeit als SEO-Spezialist gut machen, ist es selten, dass Kunden wegen der Ergebnisse abspringen. Ein guter Fachmann weiß das und wird wahrscheinlich keinen unbefristeten Vertrag abschließen.

Haben Sie bereits mit einem SEO-Spezialisten zusammengearbeitet und fragen sich nun, ob Sie es besser machen können? Verwenden Sie dann die folgenden Punkte.

  • Wie häufig haben Sie Kontakt mit dem SEO-Spezialisten? Dies ist oft ein guter Hinweis darauf, wie kommunikativ er oder sie ist. Eine absolute Zahl kann nicht angegeben werden. Ich persönlich würde sagen, dass Sie sich selbst die folgende Frage stellen sollten: „Habe ich das Gefühl, dass ich genügend Kontakt zu meinem SEO-Spezialisten habe?“. Einige Fachleute haben alles gut vorbereitet, so dass Sie einmal im Monat mit ihnen in Kontakt treten können. Andere Fachleute, die oft auch nicht wissen, was sie tun, sprechen dreimal pro Woche mit Ihnen und geben Ihnen trotzdem das Gefühl, dass nichts in Gang kommt.
  • Übernimmt der Spezialist die Führung bei der Strategie? Sie können bereits zu Beginn des Prozesses feststellen, wie oft der betreffende SEO-Spezialist diesen Weg bereits mit (anderen) Kunden beschritten hat. Verfügt ein Spezialist über ein organisiertes Muster, aus dem hervorgeht, dass er oder sie dies schon Hunderte von Malen getan hat? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wirkt das alles chaotisch oder kommt es so rüber? Dann wird es wahrscheinlich auch unordentlich sein.
  • Welche Art von Backlinks erhält der SEO-Spezialist? Dies ist oft ein guter Hinweis darauf, wie viel der betreffende Spezialist über Linkbuilding weiß. Erhält der Spezialist 10 Homepagelinks für 1.000 € im Monat? Wenn ja, empfehle ich Ihnen, Ihre Route heute zu stornieren.
  • Wie sieht die monatliche Berichterstattung aus? Erstattet der Spezialist monatlich Bericht über die erhaltenen Links in Verbindung mit den Ziel- und Empfangsseiten der Links? Das ist ein gutes Zeichen. Macht der SEO-Spezialist das nicht? Wenn ja, rate ich Ihnen erneut, Ihre Reise heute abzusagen. Was nicht gemeldet wird, ist oft auch nicht vorzeigbar.

Was sind die Vorteile der Zusammenarbeit mit einem SEO-Spezialisten?

Ein großer Vorteil ist, dass ein SEO-Spezialist Fachwissen über SEO hat. Außerdem sparen Sie das Marketingbudget, denn Suchmaschinenoptimierung ist eine nachhaltige Marketingstrategie.

Die Vorteile der Zusammenarbeit mit einem SEO-Spezialisten erklärt:

1. Fachwissen und Erfahrung

SEO entwickelt sich täglich weiter und der Algorithmus von Google ist komplex. Aus diesen Gründen müssen die Schwankungen des Algorithmus korrekt überwacht werden.

Durch die Zusammenarbeit mit einem SEO-Spezialisten geben Sie Ihrem Unternehmen den Raum, den es braucht, um sein Potenzial zu maximieren. Schließlich konzentrieren Sie sich als Unternehmer voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft. Wenn Sie SEO auslagern, vermeiden Sie Fehlversuche.

Es ist wichtig, dass die Suchmaschinenoptimierung korrekt durchgeführt wird. Als die Suchmaschinenoptimierung vor 15 Jahren gerade erst an Bedeutung gewann, wurden Methoden entwickelt, um die Richtlinien von Google zu umgehen. Heute ist dies als „Black Hat SEO“ bekannt. Es ist eine Methode, mit der man in kurzer Zeit viele Ergebnisse erzielen kann. Das funktioniert nicht mehr. Schließlich wird Google von Tag zu Tag schlauer. Ein SEO-Spezialist weiß, wie man im Rahmen der Google-Richtlinien dauerhafte SEO-Ergebnisse erzielt.

2. Sparen Sie beim Marketingbudget

Suchmaschinenoptimierung ist eine nachhaltige Marketingstrategie. Eine hohe Position für ein relevantes Keyword nachhaltig zu erreichen, braucht Zeit. So wie man die Position 1 nicht an einem Tag erreicht, verliert man sie auch nicht an einem Tag.

Wenn Sie in hochwertiges SEO investieren, zum Beispiel mit Hilfe eines Spezialisten, treffen Sie sofort ins Schwarze. Dies führt zu Einsparungen im Marketingbudget.

Woran erkennt man einen guten SEO-Spezialisten mit viel Erfahrung?

Eine Möglichkeit, einen guten SEO-Spezialisten zu erkennen, ist seine Positionierung. Ein guter Spezialist für Suchmaschinenoptimierung ist auch ein Realist. Schließlich kostet es Energie und Zeit, eine dauerhafte Spitzenposition zu erreichen.

Wenn ein SEO-Spezialist im Voraus Platz 1 garantiert, handelt es sich wahrscheinlich um einen SEO-Spezialisten mit unzureichender Erfahrung. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Position 1 nicht versprochen werden kann.

Jede Website hat eine andere Geschichte. Aus diesem Grund ist die Suchmaschinenoptimierung maßgeschneidert. Der Algorithmus von Google wird von mehr als 200 Rankingfaktoren beeinflusst. Ein guter SEO-Spezialist weiß, wie er damit umzugehen hat.

Die Merkmale eines guten SEO-Spezialisten auf einen Blick:

  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung;
  • Erfahrung mit verschiedenen Märkten und Branchen;
  • transparenter Prozess;
  • bewährtes Portfolio;
  • einschlägige Referenzen;

Um einen guten SEO-Spezialisten zu finden, hilft es, Fragen zu stellen. Mit diesen Fragen tauchen Sie tiefer in die Vision eines Spezialisten ein. Schließlich wird seine/ihre Vision den Erfolg Ihres Unternehmens bei der Suchmaschinenoptimierung bestimmen.

Beispiele für Fragen, die Sie einem Fachmann stellen können:

  • Wie gehen Sie bei der Keyword-Recherche vor?
  • Welche Tools verwenden Sie und warum?
  • Wie haben Sie mit SEO angefangen?
  • Was ist Ihrer Meinung nach der wichtigste Aspekt von SEO?
  • In welchen Branchen haben Sie Erfahrung?

Wenn Sie diese Fragen stellen, treffen Sie auf der Grundlage dieser Antworten eine Entscheidung. Natürlich ist es auch hier wichtig, dass Sie mit einem SEO-Spezialisten zusammenarbeiten, der gut zu Ihrem Unternehmen passt und mit dem Sie selbst einen Klick haben.

Als SEO-Spezialist arbeite ich transparent und kompetent, wobei eine reibungslose Kommunikation im Vordergrund steht. Gewinnen Sie bis zu +500% Besucher.

Ein SEO-Spezialist ist auf alle Komponenten der Suchmaschinenoptimierung spezialisiert. Linkaufbau, Technologie und Inhalt. Diese drei Facetten bilden den Kern der Suchmaschinenoptimierung.

Ein SEO-Spezialist bewertet, analysiert und verbessert eine Website. Ziel ist es, bei Google für relevante Suchbegriffe auf Platz 1 zu stehen.

Ein Spezialist für Suchmaschinenoptimierung hat ein vielfältiges Aufgabengebiet. Der eigentliche Inhalt des Werks variiert von einem Titel zum anderen. Im Folgenden stelle ich die Aufgaben eines Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung dar, die in vielen Fällen zu erfüllen sind.

Die Aufgaben eines SEO-Spezialisten:

1. Inhalt

Inhaltlich gibt es mehrere Aufgaben, die dazu passen. Nach den Richtlinien von Google ist es wichtig, dass die Inhalte von hoher Qualität sind. Darüber hinaus ist die Relevanz des Inhalts für den Besucher entscheidend.

  • Analysieren und verstehen Sie das Zielpublikum.
  • Durchführen einer Schlüsselwortanalyse.
  • Erstellen Sie vollständige, monatliche Inhaltsstrategien.
  • Strukturieren Sie den (vorhandenen) Inhalt.

2. Technik

Die technische SEO befasst sich unter anderem mit der Geschwindigkeit, der Crawlability und der Sicherheit einer Website. Geschwindigkeit und Sicherheit bilden die Grundlage für die Benutzerfreundlichkeit einer Website. Aus diesem Grund spielt dieser Faktor im Google-Algorithmus eine große Rolle.

  • Erreichen einer sicheren Konnektivität.
  • Optimierung der Website-Geschwindigkeit.
  • Strukturieren und semantisches Laden des Quellcodes (HTML/CSS/JS) einer Website.

3. Linkaufbau

Ein SEO-Spezialist muss sicherstellen, dass die eingehenden und ausgehenden Links von hoher Qualität sind. Backlinks geben den SEO-Wert an die nächste Website weiter. Wenn maßgebliche und relevante Backlinks hinzukommen, wirkt sich dies positiv auf das Ranking einer Website aus.

  • Pflege des Linkaufbau-Netzwerks.
  • Überwachung der Qualität und Relevanz von Backlinks.
  • Schreiben von Gast-Blogartikeln.

Was ist der Vorteil von SEO gegenüber SEA?

Die Vorteile von SEO gegenüber SEA sind Nachhaltigkeit und die Einsparung hoher Kosten.

Und was ist der Unterschied zwischen SEO und SEA? Bei der Suchmaschinenoptimierung geht es darum, unbezahlte hohe Positionen in Google zu erreichen. Bei der Suchmaschinenwerbung geht es darum, bezahlte hohe Positionen in Google zu erhalten. Im Falle von SEA ist die Suchmaschinenoptimierung nach wie vor wichtig. Auch bei Anzeigen zeigt Google nur hochwertige und relevante Suchergebnisse an.

Die Vorteile von SEO gegenüber SEA erklärt:

1. Keine hohen Kosten

SEA bezieht sich auf Werbung in Suchmaschinen wie Google. Der Preis für eine Anzeige richtet sich nach dem Wettbewerb für das betreffende Keyword. Aus diesem Grund steigen die Kosten für die SUP schnell an.

SEO hingegen ist kostenlos. Die Positionen, die Sie mit SEO erreichen, kosten nichts. Die Position Ihrer Website hängt von ihrer Qualität, Autorität und Relevanz ab. Wenn Sie sich für die Suchmaschinenoptimierung entscheiden, sparen Sie Marketingkosten.

2. Nachhaltigkeit

Wenn Sie aufhören, in Google zu werben, hören auch die Klicks auf Ihre Website auf. Mit anderen Worten: Ihr hohes Ranking und Ihre Sichtbarkeit sind sofort weg. Dies gilt nicht für SEO.

#Die mit der Suchmaschinenoptimierung erreichten Platzierungen sind von Dauer. Die Beibehaltung einer ökologischen Position ist mit keinerlei Kosten verbunden. Dies hängt u. a. von der Benutzerfreundlichkeit einer Website ab.

Welchen Stellenwert hat die technische SEO in der Gesamtheit der SEO?

Eine gute technische SEO ist Voraussetzung für den Erfolg der Suchmaschinenoptimierung. Die Technologie einer Website sorgt u. a. dafür, dass die Website schnell lädt und sicher ist. Dies sind wichtige Elemente einer Website.

Untersuchungen haben ergeben, dass Besucher maximal 2 Sekunden auf das Laden einer Website warten. Wenn dies länger dauert, verlässt ein großer Teil der Besucher die Website. Es ist daher wichtig, die Geschwindigkeit der Website zu optimieren. Sie tun dies unter anderem durch folgende Maßnahmen:

  • Bilder komprimieren;
  • CSS und JavaScript schrumpfen;
  • Löschen von unbenutztem Code;
  • den Cache-Speicher aktivieren.

Neben der Geschwindigkeit einer Website ist auch die Sicherheit entscheidend. Die Aufgabe eines Website-Betreibers ist es, eine sichere Verbindung herzustellen. Dies ist besonders wichtig, wenn sensible Daten wie Kreditkarteninformationen eingegeben werden müssen. Sie stellen eine sichere Verbindung zum Server her, indem Sie ein SSL-Zertifikat beantragen. Websites mit einem SSL-Zertifikat erkennt man an „https“ anstelle von „http“.

Wenn die Technik einer Website nicht gut genug ist, hat das große Folgen. Sind die Sicherheit und die Geschwindigkeit einer Website nicht auf dem neuesten Stand? Dann können Sie den besten Inhalt geschrieben haben und die besten Backlinks erhalten haben, es zählt wesentlich weniger, wenn die technische SEO nicht funktioniert.
optimiert.

Wie wichtig sind SEO-Inhalte für die Suchmaschinenoptimierung?

Der SEO-Inhalt ist zusammen mit der Technik einer Website ausschlaggebend für das gesamte SEO-Ergebnis. Google legt großen Wert auf Inhalte. Die Aufgabe von Google besteht darin, den Suchenden die relevantesten und hochwertigsten Inhalte zu zeigen.

Google scannt und bewertet den Inhalt jeder Webseite. Dieser Vorgang wird als Crawling (und anschließend als Parsing des Inhalts) bezeichnet. Auf diese Weise wird eine Webseite indiziert. Dieser letzte Teil wird als Indizierung bezeichnet.

Wenn ein Suchender einen Begriff in Google eingibt, erscheint die Seite mit den Suchergebnissen. Hier finden Sie bereits die ersten Inhalte einer Website. Die Titel und die Beschreibung eines Suchergebnisses werden als Metatitel und Metabeschreibung bezeichnet. Der Metatitel ist der Titel einer Landing Page. Es ist wichtig, dass ein Meta-Titel prägnant ist (maximal 57 Zeichen). Darüber hinaus sollte sie einen klaren Hinweis darauf geben, was auf der Landing Page zu sehen ist.

Die Erstellung von Inhalten beginnt mit dem Verständnis der Zielgruppe. Die Suchabsicht einer Anfrage muss herausgefunden werden. Sobald dies geklärt ist, wählen Sie relevante Schlüsselwörter aus.

Der Inhalt einer Website selbst sollte das entsprechende Schlüsselwort enthalten. Wenn der GoogleBot eine Webseite scannt, bekommt er durch das Schlüsselwort eine Vorstellung davon, worum es auf der Website geht.

Der Inhalt ist also die Grundlage, die Google für den Crawl-Prozess verwendet. Aus diesem Grund sind SEO-Inhalte so wichtig für die Suchmaschinenoptimierung.

Arbeiten Sie mit einem festen Vertrag für Ihre SEO-Arbeit?

Nein, ich arbeite nicht in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis. SEO ist ein Prozess. Es hängt von den Zielen des Kunden und der Form der Zusammenarbeit ab, inwieweit ich als SEO-Spezialist zum Prozess beitrage.

Der Vorteil der Arbeit ohne Vertrag ist die Flexibilität. Wenn es sich um ein Unternehmen mit einer Website handelt, dauert eine SEO-Reise mit mir im Durchschnitt 6 bis 18 Monate. Nach Ablauf dieser Frist verfügen Sie über alle Unterlagen und Informationen, um den Kurs selbst zu verlängern. Sie haben keine Zeit für so etwas? Mein Rat ist, einen (Junior-)SEO-Spezialisten einzustellen. Also
Kosten zu sparen, als wenn ich die ganze Arbeit übernehme.

Ich stelle alle Arbeiten als SEO-Spezialist in Rechnung, nachdem ich den Monatsbericht fertiggestellt habe.

Was ist wichtig für die Zusammenarbeit mit einem
SEO-Spezialist?

Wenn Sie sich für die Zusammenarbeit mit einem SEO-Spezialisten entscheiden, sollten Sie einige wichtige Punkte beachten. Es ist wichtig, sich im Voraus Ziele zu setzen. Was wollen Sie mit SEO erreichen? Sind das mehr relevante Besucher, Leads oder eine benutzerfreundliche Website?

Führen Sie eine gründliche Recherche über den SEO-Spezialisten durch. Er lernt seine Kunden kennen. Stellen Sie Fragen zu SEO. Hier sind einige Tipps, die Sie bei der Auswahl eines SEO-Experten berücksichtigen sollten:

1. Ziele setzen.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein klares Ziel vor Augen haben. Beispiele für SEO-Ziele:

  • Verbesserung der Auffindbarkeit Ihrer Website.
  • Optimierung der Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website.
  • Generierung von relevanten Besuchern.

2. Spezialisierung auf alle SEO-Komponenten

Es ist wichtig, dass ein SEO-Spezialist auf die Kernkomponenten der Suchmaschinenoptimierung spezialisiert ist. Die Kernkomponenten der Suchmaschinenoptimierung sind Technik, Linkaufbau und Inhalt.

Technisch gesehen wird ein SEO-Spezialist einen Website-Scan durchführen. Die Ergebnisse werden dann in einem Bericht zusammengefasst. Das ist die technische Analyse. Daraus ergeben sich die notwendigen Optimierungen der Website.

Ein SEO-Spezialist ist auch auf die Optimierung von Inhalten spezialisiert. Ein SEO-Spezialist beginnt damit, die Suchabsicht der Zielgruppe zu verstehen. Dazu führt er/sie eine Schlüsselwortanalyse durch. Auf dieser Grundlage werden die Schlüsselwörter in den Inhalt eingefügt. Google verwendet den Inhalt einer Website, um den Suchenden relevante Suchergebnisse anzuzeigen.

Beim Linkaufbau sorgt ein SEO-Spezialist dafür, dass die eingehenden und ausgehenden Links von hoher Qualität sind. Dies wird durch die Domain Authority angezeigt. Eine Domain mit viel Autorität strahlt Kompetenz aus. Diese Ergebnisse werden im organischen Ranking von Google gut bewertet.

Bei der Suche nach einem SEO-Spezialisten ist es wichtig, dass Sie die oben genannten Punkte bei Ihrer Wahl berücksichtigen.

Was bieten Sie in Bezug auf SEO-Inhalte an?

Als SEO-Spezialist besteht ein großer Teil meines Tages aus SEO-Inhalten. Inhalt, Inhalt und nochmals Inhalt. Es ist, auch wenn es jetzt so erscheint, nie eintönig oder langweilig. Innerhalb der Disziplin der SEO-Inhalte gibt es in der Tat viele verschiedene Optionen, sowohl strategische als auch operative.

Eigentlich ist der Inhalt die Grundlage und der Ausgangspunkt für die organische Auffindbarkeit bei Google. Inhalte sind das, was Google verwendet, um den Suchenden zufrieden zu stellen, der fast immer auf der Suche nach Informationen ist. Relevante, hochwertige Inhalte tragen zu einer besseren (und oft auch höheren) Platzierung in Google bei. Qualitativ hochwertige Inhalte tragen in der Tat zu einer besseren Platzierung in allen Suchmaschinen bei.

Für viele Unternehmer ist eines der größten Probleme mit qualitativ hochwertigen Inhalten oft die Zeit, die sie für das Schreiben benötigen. In vielen Fällen verfügen Unternehmer zwar über das Wissen, um gute Inhalte zu verfassen, aber es fehlen ihnen einige wichtige Aspekte, um diese Inhalte für Google interessant zu machen:

  • Der vielleicht wichtigste Punkt ist die Zeit. Wenn Sie kein SEO-Spezialist sind, kann das Schreiben hochwertiger Inhalte viel Zeit in Anspruch nehmen. Wichtig ist, dass der Text grammatikalisch korrekt ist, aber auch, wo nötig, inhaltliche Tiefe hat und SEO-optimiert ist.
  • Kenntnisse der Suchmaschinenoptimierung. Dies ist ein wichtiger Punkt. Um die Ausrichtung und Optimierung der Landing Pages zu gewährleisten, ist eine Zusammenarbeit mit einem SEO-Experten wichtig. Wenn Sie als Unternehmer viel über Ihr eigenes Geschäft wissen, kann der SEO-Spezialist dies durch Fachwissen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gut ergänzen.

SEO-Inhalt ist ein weit gefasster Begriff und umfasst nicht nur das Schreiben. Mein inhaltliches Angebot ist vielfältig und umfasst:

  • Schreiben hochwertiger, gut auffindbarer Landing Pages. Ich schreibe diese Landing Pages für den Einsatz und optimiere sie für Google. So bleiben sie leicht zu lesen und zu finden. Sehen Sie sich einfach die Seite an, auf der Sie sich gerade befinden.
  • Schlüsselwort-Recherche. Die Strategie, die hinter dem Schreiben von gut auffindbaren und konsistent performenden Inhalten steht. Wie können Sie täglich, wöchentlich oder monatlich hochwertige Inhalte auf Ihrer Website schreiben und veröffentlichen, um Google mit neuen Informationen zu versorgen? Die Themen, die Qualität des Textes und die Art des Schreibens sind hier entscheidend.
  • Ausarbeitung einer Inhaltsstrategie. Auf der Grundlage der Keyword-Recherche und meiner anderen Analysen kann ich eine konkrete Content-Strategie entwickeln. So kann ich strukturiert arbeiten und leicht auffindbare, für die Suchmaschinen optimierte Inhalte verfassen. Wer den Inhalt schreibt, ist ganz Ihnen überlassen!

Was bieten Sie im Bereich der technischen SEO an?

Im Bereich der technischen SEO biete ich alles an, was für Google relevant ist. Der Kern der technischen SEO ist eine schnelle, zugängliche und vor allem leicht auffindbare Website. Die Technologie ist das Fundament, der Linkaufbau ist der Token-Motor. Zu den wichtigsten Komponenten der technischen SEO gehören:

  • Sitemaps (XML und HTML): Diese beiden Komponenten haben alles damit zu tun, wie Google eine Website durchsucht. Die Sitemaps erhöhen die Anzahl der internen Links auf der Website und können dazu beitragen, wie Google sie crawlt. Der Grund dafür ist, dass Google eine Website auf dieselbe Weise nutzt wie Sie und ich: nämlich über interne Links. Der Googlebot (wie er genannt wird) springt von Seite zu Seite mit Hyperlinks und indiziert sie anschließend.
  • Robots.txt: Mit dieser Komponente können Sie aktiv beeinflussen, wie der Googlebot eine Website liest. Dies geschieht, weil die Seiten, die Sie in die Robots.txt aufnehmen, vom Crawling und damit von der Indexierung ausgeschlossen werden.
  • Google Page Speed (Lighthouse): Ich habe Google Page Speed hier erwähnt, aber das ist noch nicht alles. Ich teste Websites mit mehr als 5 Tools, um die endgültige Website-Geschwindigkeit zu messen. Die Geschwindigkeit einer Website ist seit einiger Zeit ein offizieller Ranking-Faktor und sollte daher mit Sorgfalt behandelt werden. Jede Website ist anders und damit auch jede Website-Geschwindigkeit. Ich verwende die Google Page Speed Tools als Ausgangspunkt, da dies ein direktes Feedback von Google ist.
  • Zugänglichkeit: Wie zugänglich ist Ihre Website? Dies wirkt sich nicht nur auf die Benutzerfreundlichkeit aus, sondern auch auf die organische Auffindbarkeit (in geringem Maße). Immer mehr spielt sich online ab, und damit kommen auch immer mehr Zuschauer ins Netz. Dazu gehören auch Personen mit leichten Hör- oder Sehbehinderungen. Die Website sollte auch für diese Personen zugänglich sein.
  • Crawlability: Ich habe dieses Thema kurz mit den Sitemaps angesprochen, da diese Komponenten einen erheblichen Einfluss auf die Crawlability von Websites haben. Natürlich gibt es noch Dutzende anderer Komponenten, die sich auf die Art und Weise auswirken, wie Google eine Website durchsucht. Bei der technischen Analyse der Website nehme ich sie genau unter die Lupe und berichte in den Strategiesitzungen über den Stand der Dinge.
  • Strukturierte Daten (Schema.org): Strukturierte Daten sind der Weg, auf dem Google mit Websites interagiert. Durch diese Form des Codes kann eine Website Google eindeutig mitteilen, worum es in bestimmten Bereichen der Website geht. Verwenden Sie strukturierte Daten, um Google über Ihr Unternehmen zu informieren.

Eine technische SEO-Strategie trägt zur Benutzerfreundlichkeit bei. Ist das in Ihrer Strategie nicht der Fall? Dann geht irgendwo etwas schief.

Was ist Ihr Angebot für den Linkaufbau?

Ich kann Ihnen auch von A bis Z helfen, wenn es um Link Building geht. Für meine Kunden beschaffe ich Links in großer Zahl, was mich zu den stärksten Links berechtigt. Innerhalb meines Linkaufbau-Netzwerks platziere ich hochwertige Links zu den relevantesten URLs. Beim Linkbuilding kümmere ich mich auch um die Strategie und deren adäquate Umsetzung.

Mein Linkaufbau-Netzwerk umfasst etwa 30.000 Websites und wächst täglich. Auf diesen Websites kann ich hochwertige Gastartikel mit Backlinks zu den Websites meiner Kunden veröffentlichen. Ich nutze dieses Link Building Network auch für meine eigenen Websites.

  • Eine Linkbuilding-Strategie: Eine Linkbuilding-Strategie ist wichtig, weil sie genau angibt, wo relevante Links zu finden sind. Diese Platzierungen können zu einem späteren Zeitpunkt durch eine aktive Linkbuilding-Kampagne ausgenutzt werden. Darüber hinaus trägt die Linkbuilding-Kampagne zur Zielgenauigkeit der endgültigen Kampagne bei. Dabei geht es hauptsächlich um die relevanten Themen, die in der Umfrage vorgegeben werden.
  • Die Linkbuilding-Kampagne: Die eigentliche Umsetzung der Linkbuilding-Kampagne erfolgt, nachdem die Strategie ausgearbeitet worden ist. Dadurch kann diese Struktur einheitlich umgesetzt werden.
  • Berichterstattung über Aktivitäten zum Linkaufbau. Daran erkennt man auf Anhieb einen guten SEO-Spezialisten. Wie meldet er oder sie die Linkbuilding-Aktivitäten? Wird dies detailliert und monatlich durchgeführt? Wenn dies nicht der Fall ist, kann der SEO-Spezialist die Links erhalten, die Sie eigentlich erhalten möchten. Seien Sie diesbezüglich kritisch und fordern Sie dies aktiv ein.

Die Durchführung einer Linkbuilding-Kampagne von A bis Z erfordert nicht nur Erfahrung im Bereich SEO. Ein SEO-Spezialist braucht jahrelange Erfahrung, um hochwertige Linkbuilding-Kampagnen anzubieten.

Gibt es in den Niederlanden viele erfahrene SEO-Spezialisten?

In den Niederlanden gibt es nur sehr wenige erfahrene SEO-Spezialisten. Und die Nachfrage steigt ständig. Unter anderem aufgrund dieses Unterschieds zwischen Angebot und Nachfrage gibt es eine große Nachfrage (und einen Mangel) nach diesen SEO-Spezialisten. In den Niederlanden gibt es eine ganze Reihe verschiedener Marketingagenturen, die alle mit eigenen SEO-Spezialisten arbeiten. Diese werden häufig unter anderem in folgende Funktionen und Rollen unterteilt:

  • Junior-SEO-Spezialisten: In der Praxis arbeitet ein Junior-SEO-Spezialist oft an den operativen Aufgaben eines Spezialisten. Dabei geht es um den operativen Teil der Keyword-Recherche, On-Page-SEO und Content-Erstellung. Da der Junior-SEO-Spezialist daran beteiligt ist, wächst sein Wissen in diesem Bereich schnell und er kann zu einem mittleren SEO-Spezialisten befördert werden, vorausgesetzt natürlich, dass alles gut läuft!
  • Medior SEO-Spezialisten: Medior SEO-Spezialisten haben ein etwas breiteres Aufgabenspektrum als Junior SEO-Spezialisten. Dies hängt vor allem von der Erfahrung und dem Fachwissen des jeweiligen Spezialisten ab. So gibt es zum Beispiel SEO-Spezialisten, die seit mehr als 2-3 Jahren in der Branche tätig sind, aber für manche immer noch nicht kompetent genug für eine „mittlere“ Berufsbezeichnung sind. Die nächste Stufe der Berufsbezeichnung ist Senior.
  • Senior-SEO-Spezialisten: Ein SEO-Spezialist beschäftigt sich den ganzen Tag mit strategischer Arbeit für Unternehmen. Oft hat ein SEO-Spezialist viele verschiedene Kunden, mit denen er oder sie zu tun hat. Dadurch wird die Vielfalt der Arbeit noch größer. Darüber hinaus ist der Spezialist an der Ausbildung neuer SEO-Spezialisten im Unternehmen beteiligt. Dazu gehört auch die Schulung in verschiedenen Bereichen der Suchmaschinenoptimierung:
    • SEO-Inhalte: Junior-/Medior-Spezialisten werden in den Bereichen Keyword-Recherche, On-Page-SEO-Schreiben, Landing Page Targeting und Entwurf neuer relevanter Landing Pages geschult.
    • Technische SEO: Im Bereich der technischen SEO deckt der Inhalt verschiedene Punkte der technischen SEO ab. Überlegen Sie sich, wie Google eine Website durchsucht (Crawling), wie der Indexierungsprozess abläuft und welchen Einfluss die anderen Suchmaschinen darauf haben (z. B. Bing und Yahoo).
    • Linkaufbau: SEO-Spezialisten sollten sehr gut über Linkaufbau Bescheid wissen. Es ist eine sehr wichtige Komponente in Bezug auf SEO. Dies reicht von der Ausarbeitung einer soliden Strategie bis hin zu deren Umsetzung.

Ein wichtiger Aspekt bei der Beantwortung dieser Frage ist, dass sie subjektiv ist. Die Berufsbezeichnung einer Person wird von der Marketingagentur festgelegt. Es gibt keine nationale Akkreditierung, neben die man einen SEO-Spezialisten stellen und so eindeutig feststellen könnte, ob er/sie Junior, Medior oder Senior ist. Es kommt vor, dass SEO-Spezialisten vorgeben, Senior zu sein, aber in Wirklichkeit (für eine andere Agentur) nur ein Medior sind (ich spreche aus Erfahrung).

Warum ist der Qualitätsunterschied zwischen SEO-Spezialisten so groß?

Es ist üblich, dass Unternehmen vom Wissensstand der SEO-Spezialisten überrascht werden (dies kann negativ oder positiv sein). Leider ist sie in diesen Fällen häufiger negativ als positiv. Versuchen Sie bei der Beantwortung dieser Frage, diesen Unterschied im Niveau zu erklären.

Ein wichtiger Aspekt dabei ist, dass es keine Akkreditierung gibt, um Suchmaschinenoptimierung zu lernen oder ein SEO-Spezialist zu werden. Das macht es landesweit schwierig, etwas dafür zu tun. Das Problem dabei ist, dass es für SEO (oder SEA, Social Media oder andere Marketingkanäle) noch keine eigenen Kurse gibt (abgesehen von meinem SEO-Kurs natürlich).

Kurzum, mit dem Fehlen einer klaren Akkreditierung wird die Cowboy-Landschaft nach oben getrieben. Diese Landschaft besteht aus SEO-Spezialisten, die behaupten, ein hohes Maß an Wissen über Suchmaschinenoptimierung zu haben, während dies in der Praxis sehr enttäuschend ist. In den obigen Fragen bin ich ein wenig näher darauf eingegangen, wie man die Qualität eines SEO-Spezialisten selbst bestimmen kann. Kurz gesagt, kann man dies tun, indem man sich sein Portfolio, seine Art zu sprechen und seine Referenzen (auf der Website) genau ansieht.