GTMetrix

Möchten Sie wissen, wie schnell Ihre Website ist und wie Sie sie schneller machen können? Dann verwenden Sie GTmetrix. Mit diesem Tool können Sie Ihre Website auf verschiedene Arten testen. Über verschiedene Browser. Durch verschiedene Verbindungen. Durch verschiedene Länder. Lesen Sie hier mehr über GTmetrix.

Was ist GTmetrix?

GTmetrix testet Ihre Website (kostenlos) und gibt Ihnen Einblick in Daten. Diese Daten beziehen sich auf die Geschwindigkeit Ihrer Website oder Seite. Sie können in der Übersicht sehen, wo potenzielle Verbesserungsmöglichkeiten liegen. GTmetrix bietet Pakete für Einzelpersonen und Profis an. Sie bieten auch Pakete für Teams und Unternehmen an. (1)(2)

GTmetrix verwendet die Daten von Lighthouse und interpretiert sie auf seine eigene Weise. Vor allem der Wasserfall, den sie zeigen (die Art und Weise, wie die verschiedenen CSS- und JS-Dateien zusammen mit den Bildern geladen werden), ist interessant und ein großer Unterschied zu Lighthouse selbst.

Pakete und Einblicke

Einzelne Pakete sind günstiger, es gibt sogar eine kostenlose Variante. Sie zahlen pro Monat oder Jahr. Wenn Sie sich für eine jährliche Zahlung entscheiden, werden Sie billiger sein. Dies gilt auch für Teampakete. Mit der kostenlosen Version erhalten Sie täglich 10 API-Credits und können eine Seite überwachen. Die Anzahl der Standorte, die Sie für Ihre Geschwindigkeitstests verwenden können, ist bei der kostenlosen Version stärker eingeschränkt.

Unabhängig davon, welches Paket Sie gewählt haben, erhalten Sie durch Berichte Einblick in die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite oder Seiten. Hier sehen Sie eine Bewertung und Ihr Leistungsergebnis. Sie können dies auch geräteweise testen. Es ist nicht nur möglich, Ihre aktuelle Geschwindigkeit zu testen. Über längere Zeiträume hinweg können Sie Ihre Seite mit GTmetrix überwachen.

Auswirkungen von GTMetrix auf SEO

Die Ladegeschwindigkeit Ihrer Seite oder Website wirkt sich auf die Suchmaschinenoptimierung aus. Tatsächlich werden schnellere Websites in den Suchergebnissen tendenziell höher eingestuft. Die Einblicke, die Sie mit GTmetrix erhalten, sind also wertvoll für Sie. Sie informieren Sie. Mit diesen Informationen können Sie Ihre SEO verbessern. Die detaillierten Informationen von GTmetrix machen deutlich, wo Ihre Verbesserungspotenziale liegen. Zum Beispiel, was Ihre Website verlangsamt. Es liegt dann an Ihnen, dies zu beheben. (3)

Mein Rat

GTmetrix hat eine kostenlose Version, mit der Sie das Programm kennen lernen können. Sie können diese kostenlose Version zeitlich unbegrenzt nutzen. Das ist also praktisch. Wenn Sie im Laufe der Zeit mehr in Werkzeuge investieren können, wissen Sie bereits, wie sie funktionieren und was Sie erwarten können. Es ist auch möglich, bei der kostenlosen Version zu bleiben.

Das umfassendste Buch über Website-Geschwindigkeit

Ich habe so viel über die Beschleunigung von Websites und alles, was damit zusammenhängt, geschrieben, dass ich es in verschiedene Abschnitte unterteilen möchte: Allgemeines, Tools, Punkte zur Verbesserung der Geschwindigkeit und Tipps. Unter den folgenden Links finden Sie weitere Informationen über Tools und Tipps zur Beschleunigung Ihrer Website.

Allgemein

Werkzeuge

Verbesserungen der Geschwindigkeit

Allgemeine Tipps

Quellen

  1. Nadik, T. (2023, 24. Februar). GTMetrix: Wie Sie das Tool Speed Test verwenden. Search Engine Journal. https://www.searchenginejournal.com/gtmetrix-how-to-use-the-speed-test-tool/478269/#:~:text=GTmetrix%20is%20a%20web%2Dbased,with%20recommendations%20to%20improve%20it.
  2. Leitfaden für den Einstieg. (2017, 23. Februar). GTmetrix. https://gtmetrix.com/getting-started.html
  3. Southern, M. G. (2023, 18. Oktober). Seitengeschwindigkeit als Google-Rankingfaktor: Was Sie wissen müssen. Search Engine Journal. https://www.searchenginejournal.com/ranking-factors/page-speed/#:~:text=Page%20speed%20is%20still%20a%20confirmed%20ranking%20factor%20for%20Google’s,goes%20into%20evaluating%20page%20experience.

Häufig gestellte Fragen

Was ist GTMetrix?

Mit GTmetrix können Sie Ihre Website testen. Es gibt Ihnen alle möglichen Einblicke in Ihre Website und deren Geschwindigkeit. Sie können auch sehen, wo Verbesserungen möglich sind. Es gibt verschiedene Versionen für den privaten und den professionellen Gebrauch.

Welche Auswirkungen hat Gtmetrix auf SEO?

Gut funktionierende und schnelle Websites stehen in den Suchergebnissen weit oben. GTMetrix gibt Ihnen die nötigen Einblicke, damit Sie Verbesserungen vornehmen können, die Ihnen bessere Ergebnisse bringen.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 19 April 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 12 Juni 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.