Ist White Hat Link Building noch relevant?

SEO-Experten stellen die Relevanz von White Hat Link Building zunehmend in Frage. Die Algorithmen der Suchmaschinen ändern sich und das Hauptaugenmerk liegt auf qualitativ hochwertigen Inhalten. Vermarkter und CMOs streben nach nachhaltigem Online-Wachstum und Sichtbarkeit. Ist dieser Ansatz für den Linkaufbau in diesem Fall noch angemessen?

Linkaufbau mit weißem Hut

Beim White Hat Link Building geht es darum, Backlinks auf eine Weise zu erhalten, die mit den Richtlinien der Suchmaschinen übereinstimmt. Auf diese Weise liegt der Schwerpunkt auf wertvollen Inhalten, die auf natürliche Weise Links anziehen und Beziehungen zu anderen Websites aufbauen. Mit dieser Strategie kaufen Sie keine Links, sondern verdienen sie. Dies macht die Website nachhaltiger und glaubwürdiger.

Hochwertige Inhalte für natürliches Linkwachstum

Das Wichtigste für eine gute White Hat Link Building-Strategie sind qualitativ hochwertige Inhalte. Auf diese Weise ziehen Sie automatisch Links von anderen Websites an. Qualitativ hochwertige Inhalte werden als wertvolle Ressource angesehen, was bedeutet, dass andere Websites auf sie verweisen werden. Das Wachstum von Links fördert die Suchmaschinenoptimierung und erhöht die Autorität einer Website.

Lesen Sie mehr über White Hat Link Building

Austauschbare und informative Inhalte

Erstellen Sie Inhalte, die sowohl mit anderen geteilt werden können als auch informativ sind, um mehr natürliche Backlinks zu erhalten. Stellen Sie eine kontinuierliche Verbindung zu den Interessen der Zielgruppe her und sorgen Sie dafür, dass die Inhalte auf sozialen Medien und anderen Plattformen geteilt werden können. Einige Beispiele sind informative Blogbeiträge oder Forschungsberichte, die spezifische Fragen innerhalb einer Branche beantworten.

Arten von Inhalten

Es gibt viele verschiedene Arten von Inhalten. Einige Arten sind interessanter zu teilen als andere. Nachstehend finden Sie einen Überblick:

Art des InhaltsGrad der Teilbarkeit (1-100)
Anleitungen85
Infografiken95
Interaktive Quizze75
Listen und Top 1080
Eingehende Forschungsberichte70
Videos und Anleitungen90
Podcasts60
Persönliche Geschichten65
Fallstudien70
Blogbeiträge mit Expertenmeinungen80
Die am häufigsten geteilten Inhalte (online) für den Linkaufbau.

Visuelle Elemente

Visuelle Elemente wie Videos, Infografiken und interaktive Inhalte helfen, Backlinks zu generieren. Diese Formen von Inhalten sind attraktiver und lassen sich leichter verbreiten. Dadurch wird die Reichweite erhöht. Visuelle Elemente machen auch komplexe Informationen verständlich. Auch andere Websites und soziale Medien greifen die Inhalte schneller auf.

Gast-Blogging

Eine beliebte Technik des Linkaufbaus mit weißem Hut ist das Gastbloggen. Schreiben Sie wertvolle Inhalte für andere Websites, um Backlinks für Ihre eigene Website zu erhalten. Außerdem wird die Bekanntheit und Reichweite der Marke erhöht. Schreiben Sie Gast-Blogs für relevante und hochwertige Websites in der Branche, um die SEO zu verbessern.

Hinweis: Kaufen Sie keine Gastblogs, sondern schreiben Sie hochwertige Inhalte für eine andere Website. Der Inhalt wird nicht auf der Website des Wettbewerbers veröffentlicht.

Die richtigen Plattformen für Gastblogs

einen guten Ruf haben. Eine starke Leserschaft und eine hohe Domain-Autorität sind ebenfalls wichtig. Sowohl die eigene Website als auch die des Gastgebers sollen von der Zusammenarbeit profitieren.

Hochwertiger Gastblog

Gastblog-Inhalte sollten qualitativ hochwertig und für die Leser wertvoll sein. Recherchieren Sie gründlich über die Zielgruppe und den Stil der Gastgeber-Website und passen Sie den Inhalt entsprechend an. Auf diese Weise gewinnen Sie nicht nur Backlinks, sondern stärken auch Ihren Ruf in diesem Bereich.

Wie bekommt man Backlinks durch Beziehungen?

Der Aufbau von Beziehungen in der Branche kann ein effektiver Weg sein, um Backlinks zu erhalten. Gehen Sie Partnerschaften mit anderen Unternehmen der Branche, Influencern und anderen Websites ein. Diese Beziehungen ermöglichen Ihnen einen natürlichen Linkaustausch. Jede Zusammenarbeit sollte für beide Seiten von Vorteil sein.

Vernetzung

Um persönliche Beziehungen zu anderen Unternehmen aufzubauen, ist Networking der Schlüssel. Die Vernetzung kann über Online-Networking-Veranstaltungen, Webinare, soziale Medien oder persönliche Treffen auf Konferenzen und Workshops erfolgen. Suchen Sie aktiv den Kontakt und verhalten Sie sich engagiert und hilfsbereit. Auf diese Weise werden natürliche Empfehlungen und Erwähnungen geschaffen, die zu hochwertigen Backlinks führen.

Linkeinträge pro Beziehung

Es gibt verschiedene Formen professioneller Beziehungen, die zu einem stärkeren Linkaufbau beitragen. Siehe Übersicht unten:

BeziehungsartWie man einen Link anfordert
Lokale UnternehmenSprechen Sie lokale Unternehmen an, mit denen Sie zusammenarbeiten oder die das Unternehmen ergänzen. Schlagen Sie vor, die Dienstleistungen oder Produkte des jeweils anderen durch einen Link auf dessen Website zu bewerben.
BranchenkollegenSetzen Sie sich mit Kollegen aus derselben Branche in Verbindung, um Gastbeiträge zu verfassen oder Inhalte von gemeinsamem Interesse zu teilen.
Einflussnehmer der IndustrieSprechen Sie Influencer mit einem Vorschlag für eine Zusammenarbeit an, denken Sie an ein gemeinsames Projekt oder die gemeinsame Nutzung einzigartiger Inhalte auf deren Plattform.
Lokale GemeinschaftsgruppenWerden Sie in lokalen Gruppen aktiv und schlagen Sie vor, relevante Inhalte oder Veranstaltungen auf deren Websites zu teilen.
BerufsverbändeTreten Sie Berufsverbänden bei und leisten Sie Beiträge zu deren Veröffentlichungen oder Blogs im Austausch für einen Link zu Ihrer Website.
BildungseinrichtungenArbeiten Sie mit Bildungseinrichtungen zusammen, um Gastvorträge, Praktika oder gemeinsame Forschungsprojekte anzubieten, und bitten Sie um einen Link auf deren Website.
Gemeinnützige OrganisationenUnterstützen Sie gemeinnützige Organisationen und bitten Sie im Gegenzug um eine Erwähnung auf ihrer Partnerseite oder in ihrem Sponsoring-Bereich.
Veranstaltungen und KonferenzenNehmen Sie an Branchenveranstaltungen und Konferenzen teil oder sponsern Sie diese und bitten Sie um einen Link auf ihrer Website oder in ihrem Werbematerial.
Zulieferer und PartnerWenden Sie sich an Lieferanten und Partner für den gegenseitigen Austausch von Links auf der Grundlage der Geschäftsbeziehung.
KundenBitten Sie zufriedene Kunden, das Unternehmen in ihren Erfahrungsberichten oder Fallstudien auf ihren Websites zu erwähnen.
Nutzung von Beziehungen auf dem Markt für den Linkaufbau.

Wenn Sie um einen Linkeintrag bitten, betonen Sie den gegenseitigen Nutzen und bleiben Sie stets professionell und respektvoll. Erläutern Sie klar und deutlich, wie der Link einen Mehrwert für die Zielgruppe auf ihrer Website schaffen kann.

Linkaufbau ist ein wichtiger Teil des SEO-Fahrplans. Informieren Sie auch den potenziellen Partner darüber.

Kooperationen und Partnerschaften

Kooperationen und Partnerschaften mit Influencern oder anderen Unternehmen der Branche helfen ebenfalls dabei, Backlinks zu erhalten und bei Google besser zu ranken. Erstellen Sie zum Beispiel gemeinsame Werbeaktionen oder gemeinsame Inhalte.

Auf diese Weise erhalten beide Parteien relevante Backlinks und beide sind am Erfolg des gemeinsamen Projekts beteiligt.

Soziale Medien

Heutzutage spielen die sozialen Medien eine große Rolle bei Linkbuilding-Strategien. Plattformen wie LinkedIn, X, Facebook und Instagram eignen sich gut, um Ihr Netzwerk zu erweitern und Beziehungen zu Branchenvertretern aufzubauen. Seien Sie auf diesen Plattformen aktiv und teilen Sie regelmäßig wertvolle Inhalte. Seien Sie auch interaktiv mit Ihren Followern.

Einschlägige Plattformen für soziale Medien

Um bessere Ergebnisse und ein höheres SEO-Ranking zu erzielen, ist es wichtig, die Social-Media-Plattform zu wählen, die am besten zur Zielgruppe passt. Stellen Sie sicher, dass Sie auf diesen Plattformen aktiv sind. Veröffentlichen Sie nicht nur Inhalte, sondern bauen Sie Beziehungen zu potenziellen Linkpartnern auf. Reagieren Sie auch auf die Beiträge anderer.

Teilbare Inhalte

Erstellen Sie darüber hinaus „teilbare Inhalte“. Um die Sichtbarkeit zu erhöhen, ist es wichtig, dass der Inhalt geteilt wird. Der Inhalt sollte also sowohl informativ als auch attraktiv sein und den Interessen der Zielgruppe entsprechen.

Verwenden Sie zum Beispiel interessante Infografiken oder inspirierende Zitate. Auch Blogbeiträge und Videos tragen dazu bei. Je häufiger der Inhalt geteilt wird, desto mehr Backlinks erhalten Sie.

Lokale SEO für lokalen Linkaufbau

Lokale SEO ist wichtig für Unternehmen, die Kunden in einer bestimmten Region oder Stadt ansprechen. Lokale SEO verbessert nicht nur die lokalen Suchergebnisse, sondern schafft auch Möglichkeiten für den Aufbau lokaler Links.

Tragen Sie das Unternehmen in lokale Verzeichnisse ein, bauen Sie Beziehungen zu lokalen Medien und Unternehmen auf und beteiligen Sie sich an kommunalen Aktivitäten. Lokale Backlinks erhöhen die Relevanz und Autorität einer Website in einer bestimmten geografischen Region.

Lokale Verzeichnisse und Zitate

Tragen Sie ein Unternehmen in relevante lokale Verzeichnisse und Zitate wie Google My Business, Yelp und lokale Branchenverzeichnisse ein. Halten Sie die Unternehmensinformationen immer auf dem neuesten Stand, um die lokale Sichtbarkeit zu erhöhen und hochwertige Backlinks zu erhalten. Dies fördert die Platzierung in den Suchmaschinen.

Die interessantesten Verzeichnisse

Die folgende Tabelle zeigt einige der größten lokalen Verzeichnisse in den Niederlanden. Diese wurden auf einer Skala von 1 bis 100 danach bewertet, wie interessant es wäre, einen Link von ihnen auf eine Website zu bekommen. Dabei spielen Faktoren wie die Relevanz für lokale Suchergebnisse, die Autorität des Verzeichnisses und die potenziellen Auswirkungen auf die Suchmaschinenoptimierung eine Rolle.

Lokales VerzeichnisPunktzahl (1-100)Kommentare
Google Mein Unternehmen100Unverzichtbar für lokale Sichtbarkeit und SEO.
Yelp Niederlande90Wichtig für Bewertungen und lokale Suchergebnisse.
Telefonbuch80Gut für lokale Unternehmenseinträge.
Foursquare75Nützlich für lokale Auffindbarkeit und Bewertungen.
Seite des Unternehmens70Hilft bei lokaler SEO und Sichtbarkeit.
Die Öffnungszeiten65Nützlich für Unternehmen mit physischen Standorten.
Unternehmerführer.de60Geeignet für die Profilierung lokaler Unternehmen.
Cylex Branchenverzeichnis55Bietet sowohl Unternehmensauflistungen als auch Bewertungen.
NiederlandeinBedrijf50Nützlich für ein breites Spektrum von Unternehmen.
Hotfrog Niederlande45Nützlich für Unternehmenseinträge in verschiedenen Sektoren.
Interessante Verzeichnisse in den Niederlanden.

Die oben genannten Ergebnisse sind Richtwerte und variieren je nach Branche und Standort eines Unternehmens. Einträge auf Plattformen, die einen hohen Rang einnehmen (z. B. Google My Company), sind sehr wertvoll. Halten Sie die Unternehmensinformationen stets aktuell und konsistent. Dies kann die SEO-Leistung erheblich verbessern.

Lokale Veranstaltungen und Patenschaften

Nehmen Sie aktiv an lokalen Veranstaltungen und Sponsorings teil, um lokale Backlinks zu erhalten. Engagement führt zu wertvollen Beziehungen und erhöhter Sichtbarkeit. Einige Beispiele für ein solches Engagement sind das Sponsoring einer lokalen Sportmannschaft oder die Teilnahme an Wohltätigkeitsveranstaltungen. Auf diese Weise kann ein Unternehmen Links von lokalen Organisationen, Nachrichten-Websites oder Schulen erhalten.

Analyse und Überwachung des Linkprofils

Analysieren und überwachen Sie ein Linkprofil regelmäßig, um die Wirksamkeit der Linkbuilding-Strategie zu beurteilen. Achten Sie nicht nur auf die Anzahl der Backlinks, die Sie erhalten, sondern auch auf deren Qualität. Ihr Einfluss auf die Suchergebnisse ist ebenfalls wichtig.

Überwachen Sie ein Linkprofil, um herauszufinden, welche Strategien funktionieren und welche Aspekte verbessert werden müssen. Prüfen Sie auch, ob es bösartige Links gibt, die die Suchmaschinenoptimierung negativ beeinflussen.

Tools zur Überwachung von Backlinks

Mehrere Tools helfen bei der Überwachung von Backlinks, z. B. Ahrefs, SEMrush und Moz. Diese Tools zeigen detaillierte Informationen über die Backlinks, einschließlich der Quelle der Links, der Autorität der verlinkenden Websites und des Ankertextes. Die Tools zeigen auch an, ob die Links dofollow oder nofollow sind.

Diese Informationen helfen dabei, die Auswirkungen der Bemühungen im Bereich des Linkaufbaus zu verstehen und Einblicke in verbesserungswürdige Bereiche zu gewinnen.

Qualität und Relevanz eines Links

Nicht nur die Quantität der Backlinks ist wichtig, sondern auch deren Qualität und Relevanz. Hochwertige Links stammen aus relevanten Quellen und wirken sich positiv auf die Suchmaschinenoptimierung aus.

Qualitativ minderwertige Links hingegen sind schädlich. Vergewissern Sie sich daher immer, dass die erhaltenen Links von zuverlässigen und maßgeblichen Websites stammen. Dies verbessert das Ranking in den Google-Suchergebnissen und die Glaubwürdigkeit der Marke.

Zusammenfassung

White Hat Link Building ist und bleibt eine wertvolle Strategie innerhalb der SEO. Diese Methode nimmt zwar etwas mehr Zeit in Anspruch, führt aber auch zu nachhaltigen Ergebnissen, die die Integrität und Autorität der Website langfristig stärken.

Heutzutage werden die Qualität und die Authentizität von Links zu immer wichtigeren Faktoren für Suchmaschinen, und der Aufbau von White Hat Links ist für Unternehmen, die ihre Online-Präsenz auf wirksame und ethische Weise steigern wollen, unerlässlich.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 27 März 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 27 März 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.