Ahrefs

Ahrefs ist ein weit verbreitetes SEO-Tool, das im Grunde überall im SEO-Land bekannt ist. Ahrefs bietet Einblicke in Suchbegriffe, Volumen, Website-Positionen und mehr. Es ist ein praktisches Werkzeug, um Ihre Content-Strategie zu bestimmen oder eine solche Konkurrenzanalyse zu erhalten. In diesem Blog erklären wir Ihnen, was wir selbst am häufigsten für unsere eigenen Kunden einsetzen und wie wir es genau machen.

Die Kosten von Ahrefs

Ahrefs ist kein kostenloses SEO-Tool. Für ein Abonnement zahlen Sie 180 Dollar pro Monat.

Es gibt jedoch auch günstigere Abonnements. Für 99 Dollar im Monat oder sogar völlig kostenlos. Denken Sie daran, dass Ihnen nicht alle Instrumente und Daten zur Verfügung stehen.

Das Armaturenbrett

Das Dashboard ist das erste, was Sie sehen, wenn Sie Ahrefs öffnen. Hier sehen Sie allgemeine Details zu allen Ihren Projekten. Sie können zum Beispiel das Domain-Rating, die Anzahl der Backlinks und den erreichten organischen Traffic sehen. So können Sie sehen, wo Verbesserungsmöglichkeiten bestehen, und diese dann sofort anpassen.

Ahrefs | Glossar

Der Website-Explorer

Oben auf der Website sehen Sie verschiedene Seiten, die Sie innerhalb von Ahrefs aufrufen können. Nach dem Dashboard folgt der Site-Explorer.

Geben Sie im Site-Explorer einen Domänennamen ein, Ihren eigenen oder (was noch wichtiger ist) den Ihrer Konkurrenten. Sie sehen dann wichtige Informationen von dieser Website, wie die Anzahl der Backlinks, die Menge des organischen Verkehrs und mehr.

Hier können Sie leicht erkennen, wie Ihre Konkurrenten im Vergleich zu Ihrer eigenen Website abschneiden und darauf eine solide Strategie aufbauen.

Der Schlüsselwort-Explorer

Nach dem Site-Explorer finden Sie den Keyword-Explorer. Eine von uns häufig genutzte Seite. Im Schlüsselwort-Explorer geben Sie die Schlüsselwörter oder Begriffe ein, über die Sie mehr Informationen wünschen. Sie können hier das Volumen eines Suchbegriffs sehen (wie oft wird er von Leuten nachgeschlagen) und erhalten auch Vorschläge für verwandte Suchbegriffe. So können Sie diese Informationen nutzen, um eine richtige Inhaltsstrategie zu entwickeln.

Rang-Tracker

Mit dem Rank Tracker können Sie die Entwicklung Ihrer Projekte verfolgen. Hier können Sie sehen, wie Ihre Position in Google für bestimmte Schlüsselwörter ist. Sie erhalten u. a. Informationen über Ihre aktuellen Positionen, den erwarteten Traffic für ein Keyword und Ihre durchschnittliche Position.

Sie können auch den Rank Tracker verwenden, um sofort zu sehen, bei welchen Suchbegriffen Sie zurückgefallen sind, und entsprechend reagieren.

Möchten Sie mehr über Ahrefs erfahren?

Diese Tools von Ahrefs verwenden wir täglich in unserer eigenen Agentur. Dies sind jedoch nicht alle Funktionen von Ahrefs: Es hat noch viel mehr zu bieten. Nehmen wir zum Beispiel Site Audit und Content Explorer. Möchten Sie mehr über diese Funktionen in Ahrefs erfahren und/oder mehr über Ahrefs und seine Verwendung lernen? In unserem SEO-Kurs erklären wir sehr detailliert, wie Sie Ahrefs direkt für Ihr eigenes Unternehmen nutzen können. Sie bevorzugen die Beratung durch einen erfahrenen SEO-Spezialisten? Kontaktieren Sie uns. Dann helfen wir Ihnen gerne weiter.

Lesen Sie mehr über Ahrefs?

Lesen Sie mehr über Ahrefs? Lesen Sie unten alle meine Artikel darüber, wie ich Ahrefs täglich für meine Kunden einsetze.


Häufig gestellte Fragen

Was ist Ahrefs?

Ahrefs ist ein bekanntes und weit verbreitetes SEO-Tool. Das Tool gibt Ihnen u. a. Einblicke in das Volumen, die Suchbegriffe und die Position von Websites. Sie können es gut nutzen, um eine Inhaltsstrategie festzulegen und eine gute Konkurrenzanalyse zu erstellen.

Welchen Einfluss hat Ahrefs auf SEO?

Wenn Sie Ahrefs öffnen, sehen Sie als erstes das Dashboard. Hier können Sie alle grundlegenden Informationen über Ihre Projekte einsehen. Berücksichtigen Sie die Anzahl der Backlinks, das Domain-Rating und den Umfang des organischen Verkehrs auf Ihrer Website. Dies gibt Ihnen Aufschluss darüber, wo Sie etwas verbessern können. Die Änderungen werden sich positiv auf Ihr SEO auswirken.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 22 März 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 22 März 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.