Erstellung eines SEO-Jahresplans

Die Erstellung eines SEO-Jahresplans ist unerlässlich, um festzustellen, wie der Erfolg aussieht und was getan werden kann, um ihn zu erreichen. In diesem Artikel führe ich Sie durch meinen Prozess zur Definition eines solchen SEO-Jahresplans und was damit verbunden ist.

Die Bedeutung von SEO für größere Organisationen

SEO ist nicht nur ein Modewort, sondern ein entscheidender Faktor für den Online-Erfolg eines jeden Unternehmens. Für größere Organisationen, bei denen der Wettbewerb oft härter ist und mehr auf dem Spiel steht, kann eine effektive SEO-Strategie den Unterschied ausmachen, ob man sichtbar ist oder im digitalen Rauschen untergeht. Als CMO oder Marketingleiter wollen Sie, dass Ihr Unternehmen heraussticht, und SEO ist der Schlüssel dazu. (1)

Ein wichtiger Grund für größere Unternehmen, auf SEO zu setzen, ist, dass SEO das Herzstück aller Teile des Online-Marketings ist. Sie wirkt sich nicht nur auf die Anzahl der Besucher aus, auch die Konversion wird durch eine (solide) SEO-Kampagne verbessert. Sie hat somit einen großen Einfluss auf den inneren Wert eines Unternehmens. Denken Sie nicht nur an morgen, sondern auch an die Jahre danach.

Bestimmen Sie, warum SEO für Ihr Unternehmen wichtig ist

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Ihr Unternehmen die Lösung anbietet, die ein Kunde braucht, aber er kann Sie einfach nicht finden. Frustrierend, nicht wahr? Genau hier kommt SEO ins Spiel. Indem Sie Ihre Website für Suchmaschinen optimieren, sorgen Sie dafür, dass Ihre Zielgruppe Sie leicht finden kann. Für einen CMO oder Marketingmanager bedeutet dies mehr Besucher, mehr Leads und letztendlich mehr Umsatz. In der digitalen Welt von heute ist SEO keine Option mehr, sondern eine Notwendigkeit. (2)

Erstellung eines SEO-Jahresplans auf einen Blick

Wo stehen wir jetzt?

Um zu wissen, wo Sie hinwollen, müssen Sie sich einen Überblick verschaffen, wo Sie jetzt sind. In diesem Teil sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wo Ihre Organisation in Bezug auf Technologie, Inhalt und Autorität steht. Dabei ist es wichtig festzulegen, wie diese Komponenten mit dem Rest Ihrer Online-Marketing-Abteilung zusammenhängen.

Durchführen einer SEO-Analyse

Ein SEO-Audit ist wie ein Gesundheitscheck für Ihre Website. Ich beschäftige mich eingehend mit den technischen Aspekten, dem Inhalt und den Backlinks, um festzustellen, was gut läuft und wo es noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Sie gibt uns ein klares Bild von unserer derzeitigen Leistung und bildet die Grundlage für unsere nächsten Schritte.

Wettbewerbsanalyse: Wie schneiden wir im Vergleich zu anderen ab?

Es reicht nicht aus, nur uns selbst zu betrachten, wir müssen auch wissen, wie wir im Vergleich zu unseren Wettbewerbern abschneiden. Durch die Durchführung einer Wettbewerbsanalyse erhalten wir Einblick in die SEO-Strategien unserer Konkurrenten. Wo sind sie besonders erfolgreich? Wo werden die Fäden gezogen? Diese Informationen helfen uns, strategische Entscheidungen zu treffen und zu erkennen, wo unsere Chancen liegen.

Was wollen wir mit SEO erreichen?

Nachdem wir nun die aktuelle Situation definiert haben, können wir den Punkt am Horizont definieren. Mehr über die Prognose des Wertes einer SEO-Reise finden Sie in diesem Artikel (Sie können ihn gerne als Input für diesen Abschnitt verwenden).

Kritische Leistungsindikatoren für den Erfolg

SEO ist kein Selbstzweck, sondern ein Mittel zum Erreichen unserer allgemeinen Geschäftsziele. Was genau wollen wir also erreichen? Mehr Verkehr, höhere Umsätze, bessere Sichtbarkeit in bestimmten Märkten? Wenn wir unsere Ziele klar definieren, können wir eine gezielte Strategie entwickeln, die uns zum Ziel führt.

Ziele dieses Jahresplans

Bevor Sie sich an die Bestimmung der richtigen KPIs machen, müssen Sie die OKRs der Organisation ermitteln. Ein häufiger Fehler ist, dass die KPIs nicht mit den OKRs der Organisation übereinstimmen. Aufgrund dieses Missverhältnisses werden Investitionen in die falschen Bereiche getätigt, und der „Erfolg“ stellt sich nur auf dem Papier ein. Lesen Sie mehr darüber in diesem Artikel.

Um zu wissen, ob wir auf dem richtigen Weg sind, brauchen wir messbare Indikatoren. Diese kritischen Leistungsindikatoren (KPIs) sind unsere Wegweiser. Sie können von organischem Traffic und Absprungraten bis hin zu spezifischen Konversionsraten reichen. Durch die regelmäßige Überwachung dieser KPIs können wir unsere Strategie bei Bedarf anpassen und sicherstellen, dass wir unsere Ziele erreichen.

Recherche und Auswahl von Schlüsselwörtern

Im Mittelpunkt jeder SEO-Strategie steht das Verständnis dessen, wonach Ihre Zielgruppe sucht. Zu diesem Zweck führe ich eine Keyword-Recherche durch, um herauszufinden, welche Begriffe und Phrasen für uns am relevantesten sind. Dabei geht es nicht nur darum, populäre Suchbegriffe zu ermitteln, sondern auch darum, die Absicht hinter jeder Suchanfrage zu verstehen und die Begriffe auszuwählen, die für unsere Ziele am wertvollsten sind.

Dies ist oft der erste Fehler, auf den ich bei einem SEO-Projekt stoße. Die gewählten Suchbegriffe führen nicht zu den (richtigen) Conversions. Überlegen Sie immer genau, welche Absicht hinter den Suchbegriffen steht und wie hoch der damit verbundene CPI ist. Mehr dazu erfahren Sie in meinem Artikel über die Durchführung von Keyword-Recherchen.

Strategie und Planung von Inhalten

Inhalt ist König in der Welt der SEO. Es geht aber nicht nur darum, viele Inhalte zu produzieren, sondern auch die richtigen Inhalte zu produzieren. Gemeinsam erstellen wir eine Content-Strategie und einen Zeitplan, der auf unsere Keywords und die Bedürfnisse unserer Zielgruppe abgestimmt ist. So stellen wir sicher, dass wir stets wertvolle und relevante Informationen liefern.

Technische SEO-Optimierungen

Eine gut optimierte Website ist wie eine gut geölte Maschine. Ich kümmere mich um die technischen Aspekte unserer Website, von der Ladegeschwindigkeit bis zur Optimierung für mobile Geräte, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert. Dies hilft nicht nur den Suchmaschinen, sondern bietet auch eine bessere Nutzererfahrung.

Linkaufbau und Aufbau von Autorität

Links sind wie Stimmen des Vertrauens in der digitalen Welt. Durch die Entwicklung einer starken Strategie für den Linkaufbau bauen wir Autorität in unserer Branche auf. Dabei geht es nicht nur darum, Links zu bekommen, sondern die richtigen Links, die einen Mehrwert schaffen und unseren Ruf verbessern.

Wer ist für was verantwortlich?

In einer größeren Organisation ist es unerlässlich, klare Rollen und Verantwortlichkeiten zu haben. Wer kümmert sich um die Erstellung von Inhalten? Wer analysiert die Daten? Indem wir jedem Teammitglied eine bestimmte Aufgabe zuweisen, gewährleisten wir Effizienz und stellen sicher, dass jeder Aspekt unserer SEO-Strategie abgedeckt ist.

Erforderliche Werkzeuge und Software

In der Welt der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind die richtigen Tools und Software unerlässlich. Von Content-Tools bis hin zu Analyseplattformen – es ist wichtig, dass wir Zugang zu den besten Tools haben, um unsere Strategie zu unterstützen und zu messen. Auf diese Weise können wir fundierte Entscheidungen treffen und unsere Bemühungen kontinuierlich optimieren.

Meine SEO-Jahresplan-Vorlage in einer Tabelle

MonatArbeitBenötigte RessourcenInvestition (€)SEO-Kenntnisse erforderlichGrund
JanuarSEO-AuditSEO-Analyst, Werkzeuge1.50090Gewinnen Sie einen Einblick in den aktuellen Stand und ermitteln Sie verbesserungswürdige Bereiche.
FebruarSchlüsselwort-RechercheSEO-Analyst, Schlüsselwort-Tools1.20085Verstehen Sie, welche Begriffe für Ihre Zielgruppe relevant sind.
MärzErstellung einer InhaltsstrategieContent-Team, SEO-Analyst2.00080Erstellen Sie einen Fahrplan für die Erstellung von Inhalten im Laufe des Jahres.
AprilTechnische SEO-OptimierungenWebentwickler, SEO-Analyst2.50095Verbesserung der Website-Leistung und der Benutzerfreundlichkeit.
MaiStrategie für den LinkaufbauSEO-Spezialist, Outreach-Team2.00090Aufbau von Autorität und Vertrauen in der Branche.
JuniErstellung von InhaltenContent-Team, Designer3.00070Bereitstellung wertvoller Inhalte für das Zielpublikum.
JuliMobile OptimierungWebentwickler, SEO-Analyst2.00085Verbesserung der mobilen Erfahrung für die Nutzer.
AugustLokale SEO-OptimierungSEO-Spezialist1.50080Verbessern Sie die Sichtbarkeit in der lokalen Suche.
SeptemberBacklink-AnalyseSEO-Analyst, Werkzeuge1.20085Verstehen und Verbessern des aktuellen Linkprofils.
OktoberAktualisierung des InhaltsInhaltliches Team2.50075Aktualisieren Sie überholte Inhalte und fügen Sie neue Erkenntnisse hinzu.
NovemberOptimierung der KonversionCRO-Spezialist, SEO-Analyst2.50080Verbessern Sie die Konversionsraten Ihrer Website.
DezemberJährliche ÜberprüfungSEO-Analyst, Verwaltung1.50085Überprüfung der Fortschritte und Planung für das nächste Jahr.
SEO-Jahresplan mit Hervorhebung der Arbeit jedes Monats.

Schlussfolgerung

Wenn wir auf unseren SEO-Jahresplan zurückblicken, wird deutlich, dass ein strukturierter und strategischer Ansatz für den Erfolg unerlässlich ist. Jeder Monat bietet eine einmalige Gelegenheit, unsere Online-Präsenz zu stärken, angefangen bei den detaillierten Einblicken, die ein SEO-Audit bietet, bis hin zu entscheidenden Aktualisierungen von Inhalten und Technologien. Für einen CMO oder Marketingleiter ist es wichtig, nicht nur die Aktionen zu verstehen, sondern auch die Gründe dafür.

Mit den richtigen Ressourcen, Investitionen und Kenntnissen können wir sicherstellen, dass sich unsere SEO-Bemühungen auszahlen. Möchten Sie Ihren SEO-Jahresplan mit mir erstellen? Sie können mich gerne über das Kontaktformular kontaktieren.

Quellen

  1. Stox, P. (2024, 6 April). Was ist Unternehmens-SEO + Strategien & Tools. SEO-Blog von Ahrefs. https://ahrefs.com/blog/enterprise-seo/
  2. Lahey, C. (2023., September 6). Die Wichtigkeit von SEO: 10 Vorteile der Suchmaschinenoptimierung. Semrush-Blog. https://www.semrush.com/blog/importance-of-seo/
Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 26 April 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 26 April 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.