Lokale SEO für Unternehmen mit mehreren Standorten

Lokale SEO ist besonders wichtig für Unternehmen mit mehreren Standorten. Die Optimierung der Suchmaschinenstrategien für jeden einzelnen Standort macht es für potenzielle Kunden in der Region einfacher und schneller, Informationen über das Unternehmen zu finden.

Suchanfragen mit lokaler Absicht führen oft zu einem Ladenbesuch oder Kauf, daher ist gute lokale SEO entscheidend. Unternehmen, die Niederlassungen in verschiedenen Gebieten haben, werden in den lokalen Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen besser sichtbar. Dies wird nicht nur mehr Besucher auf die Website und in die Filialen locken, sondern auch den Umsatz steigern.

Herausforderungen und Chancen lokaler SEO

Unternehmen mit mehreren Standorten stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn es um lokale SEO geht. Dazu müssen sie mehrere Google My Company-Einträge verwalten, standortspezifische Inhalte erstellen und für korrekte lokale Zitate sorgen. Diese Herausforderungen bieten jedoch auch erhebliche Chancen, so dass sie sich für viele Unternehmen lohnen.

Indem Sie die Komplexität der lokalen Suchmaschinenoptimierung effektiv meistern, können Unternehmen ihre Marke stärken und ihre lokale Online-Präsenz erhöhen. Außerdem bieten sie Kunden in verschiedenen Regionen ein persönlicheres Erlebnis.

Wenn ein Unternehmen die Herausforderungen annimmt und sie erfolgreich meistert, kann es sich von der Konkurrenz abheben und hat mehr Erfolg beim Aufbau eines loyalen Kundenstamms in verschiedenen Märkten.

SEO für Unternehmen mit mehreren Standorten auf einen Blick

Keine Zeit für einen langen Artikel? Kein Problem. Im folgenden Video finden Sie eine Zusammenfassung dieses Artikels.

SEO für Unternehmen mit mehreren Standorten.

Grundlagen der lokalen SEO

Das Ziel der lokalen SEO ist es, eine Website zu optimieren und ihre Online-Präsenz zu erhöhen, damit sie in den lokalen Suchergebnissen besser platziert wird. Optimieren Sie Google My Business-Einträge, verwalten Sie lokale Zitate (Einträge des Namens, der Adresse und der Telefonnummer des Unternehmens im Internet), erstellen Sie standortspezifische Inhalte und lokale Backlinks, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Lokale SEO sorgt für eine bessere Sichtbarkeit in der lokalen Suche. Dies wird Kunden in der Nähe der Standorte anziehen.

Lesen Sie mehr über lokale SEO

Ich habe viele Artikel über lokale SEO geschrieben. Nachstehend finden Sie die wichtigsten davon. Sie können gerne weitere Informationen zu diesem Thema lesen.

Die Bedeutung der lokalen SEO

Lokale SEO soll dafür sorgen, dass ein Unternehmen bei Google und anderen Suchmaschinen in den lokalen Suchergebnissen höher rangiert. Menschen, die in der Nähe suchen, sollten es leichter haben, die Organisation zu finden. Dies kann geschehen, indem Sie Informationen über die Organisation veröffentlichen, einschließlich ihres Standorts, ihrer Öffnungszeiten und ihrer Dienstleistungen. Ich präsentiere diese Informationen auf verschiedenen Online-Plattformen und Verzeichnissen auf klare und konsistente Weise.

Lokale SEO macht es für Kunden schneller und einfacher, Informationen über lokale Organisationen zu finden. Dies wirkt sich positiv auf die Geschäftsergebnisse aus.

Lokale SEO für Unternehmen mit mehreren Standorten

Lokale SEO ist entscheidend für Unternehmen mit mehreren Standorten. Lokale SEO sorgt dafür, dass jede dieser Websites lokal wettbewerbsfähig ist. Dies geschieht durch die Erhöhung der Sichtbarkeit für Kunden in der Region, die nach den von den Organisationen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen suchen.

Lokale SEO sorgt für lokale Relevanz und Autorität. Das wird mehr Besucher anlocken, den Bekanntheitsgrad der Marke erhöhen und den Umsatz steigern.

Wenn jeder Standort für die lokale Suche optimiert ist, ist es für Unternehmen möglich, eine Online-Präsenz aufzubauen. Das spiegelt die einzigartigen Merkmale und Angebote jedes Standorts wider. So entsteht ein personalisierter und effektiver Ansatz für lokales Marketing.

Multi-Site-Website-Struktur

Organisationen mit mehreren Standorten profitieren in hohem Maße von einer guten und klaren Website-Struktur. Jeder Standort sollte gut präsentiert werden. Außerdem ist es wichtig, dass Suchmaschinen und Kunden die Websites aller Standorte leicht finden. Bieten Sie eine klare und benutzerfreundliche Struktur, so dass Besucher schnell die gesuchten Informationen für jeden einzelnen Standort finden können.

Die Haupt-Website

Ich mache die Hauptwebsite zu einem Schwerpunkt. Besucher beginnen hier mit der Erkundung der verschiedenen Standorte der Organisation. Erstellen Sie ein klares und zugängliches Navigationsmenü und verwenden Sie darin Links zu standortspezifischen Seiten.

Die Homepage sollte einen Überblick über die Marke und ihre Werte geben. Stellen Sie hier klar, dass mehrere Standorte verfügbar sind. Dies kann z.B. mit einer interaktiven Karte oder einem Standortfinder geschehen.

Einrichten standortspezifischer Seiten

Erstellen Sie für jeden Standort eine eigene, optimierte Webseite. Alle Seiten sollten spezifische Details enthalten, wie z.B. die Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten und eventuelle Dienstleistungen oder Sonderangebote, die nur für diesen Standort gelten. Für eine noch besser optimierte Website empfiehlt es sich, einzigartige Inhalte hinzuzufügen, die für die lokale Gemeinschaft oder den Markt relevant sind. Denken Sie an lokale Ereignisse oder Nachrichten.

Verwendung einer einheitlichen URL-Struktur

Verwenden Sie eine einheitliche URL-Struktur, damit Suchmaschinen und Benutzer die Struktur der Website besser verstehen. Im Falle von ortsspezifischen Seiten könnte dies zum Beispiel sein: www.voorbeeldbedrijf.nl/locatie/amsterdam. Eine solche Struktur macht deutlich, dass es sich um eine ortsspezifische Seite handelt. Auf diese Weise wird die Seite in der lokalen Suche besser auffindbar.

Optimieren Sie Google My Company für jeden Standort

Google My Company (GMB) ist ein leistungsstarkes Tool für lokale SEO. Es hilft Organisationen, ihre Sichtbarkeit in der lokalen Suche und auf Google Maps zu verbessern.

Google My Company für lokale SEO

Stellen Sie sicher, dass jeder Standort des Unternehmens ein optimiertes Google My Company-Profil hat. Die Organisationen stellen hier detaillierte Informationen über ihre Standorte zur Verfügung. Dies erhöht die Sichtbarkeit. In GMB können Kunden auch Bewertungen hinterlassen. Dies ist gut für die Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit einer Organisation.

Google My Company für mehrere Standorte verwenden

  1. Erstellen Sie ein Google My Company-Konto. Wenn bereits ein Konto vorhanden ist, melden Sie sich an.
  2. Fügen Sie für jede physische Adresse der Organisation einen neuen Standort hinzu. Geben Sie alle geforderten Informationen ein, z.B. die Adresse, die Telefonnummer und die Kategorien, die das Unternehmen beschreiben.
  3. Überprüfen Sie jeden einzelnen Standort. Google verlangt in der Regel eine Verifizierung per Postkarte. Auf diese Weise können Sie bestätigen, dass sich die Organisation an der angegebenen Adresse befindet.
  4. Bereichern Sie jedes Google My Business-Profil mit hochwertigen Fotos, aktuellen Öffnungszeiten und umfassenden Beschreibungen.

Verwaltung von Kundenrezensionen und -anfragen

Um einen guten Online-Ruf zu erlangen und aufrechtzuerhalten, ist es wichtig, Bewertungen und Kundenanfragen auf Google My Company aktiv zu verwalten. Reagieren Sie auf alle Bewertungen, sowohl positive als auch negative.

Tun Sie dies stets auf professionelle und konstruktive Weise und beantworten Sie Fragen umgehend. Auf diese Weise sehen Kunden und Suchmaschinen, dass das Unternehmen Kundenfeedback schätzt und sich für einen guten Kundenservice einsetzt.

Strategie für lokale Inhalte anwenden

Unternehmen mit mehreren Standorten sollten eine durchdachte Strategie für lokale Inhalte verfolgen, um all ihre potenziellen Kunden effektiv zu erreichen und anzusprechen. Erstellen Sie Inhalte, die auf die Interessen, Bedürfnisse und Suchanfragen von Kunden an jedem beliebigen Ort ausgerichtet sind.

Warum sind standortspezifische Inhalte so wichtig?

Ortsspezifische Inhalte sind entscheidend für die Verbesserung der SEO-Leistung, indem sie auf lokale Suchanfragen ausgerichtet sind. Darüber hinaus erhöhen diese Inhalte die Relevanz und das Engagement bei der Zielgruppe. Indem ein Unternehmen ortsspezifische Inhalte veröffentlicht, zeigt es, dass es weiß, was in der lokalen Gemeinschaft vor sich geht. Die gezielten Informationen, Veranstaltungen und Angebote sind für das Zielpublikum und die Einheimischen von Wert.

Tipps für die Erstellung relevanter Inhalte nach Standort

  • Veranstaltungen und Aktivitäten: Durch die Veröffentlichung von Reiseführern oder Blogs über lokale Veranstaltungen, Ferien oder Aktivitäten in der Region können Sie Besucher erreichen, die nach Aktivitäten in der Region suchen.
  • Lokale Führer: Erstellen Sie wertvolle lokale Informationen in Form von Führern zu den besten Parks, Restaurants oder anderen Attraktionen in der Nähe.
  • Kundengeschichten und Erfahrungsberichte: Um das Vertrauen der lokalen Gemeinschaft zu gewinnen, kann es hilfreich sein, Geschichten von lokalen Kunden oder Organisationen zu erzählen, die die Produkte oder Dienstleistungen genutzt haben.
  • Lokale Probleme und Lösungen: Zeigen Sie, wie die Produkte oder Dienstleistungen lokalen Problemen oder Herausforderungen entgegenwirken. Fügen Sie konkrete Beispiele aus der Umgebung hinzu.

Lokale Strategien für den Linkaufbau

Ein guter Linkaufbau ist für jede SEO-Strategie unerlässlich. Für die lokale SEO ist der Linkaufbau sogar noch wichtiger. Lokale Links erhöhen die lokale Relevanz einer Website. Für Unternehmen mit mehreren Standorten ist dies von entscheidender Bedeutung.

Lokale Backlinks

Lokale Backlinks oder Links von anderen lokalen Websites zeigen den Suchmaschinen, dass eine Website eine Autorität in einem bestimmten geografischen Gebiet ist. Dies ist positiv für die lokale Sichtbarkeit. Es kann auch die Positionen in den Suchergebnissen für ortsspezifische Suchen erheblich verbessern.

Wie bekommt man lokale Links?

  • Partnerschaften und Sponsoring: Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen, Vereinen oder Veranstaltungen ist es möglich, natürliche Erwähnungen und Links von deren Websites zu erhalten.
  • Lokale Presse und Veröffentlichungen: Wenn Sie sich mit Neuigkeiten oder relevanten Geschichten für die Gemeinde an die lokalen Medien wenden, kann dies zu einer Erwähnung oder wertvollen Backlinks führen.
  • Gastblogs und Kolumnen: Treten Sie als Experte in lokalen Blogs oder Zeitungen auf. Dies erzeugt Backlinks und erhöht gleichzeitig die Glaubwürdigkeit und Sichtbarkeit Ihrer Marke.
  • Lokale Verzeichnisse: Es ist wichtig, die Einträge des Unternehmens in den lokalen Unternehmensverzeichnissen und -katalogen auf dem neuesten Stand zu halten. Nicht alle Verzeichnisse bieten qualitativ hochwertige Backlinks, aber sie sind sehr wichtig für lokale SEO.

Mit diesen Strategien können Unternehmen mit mehreren Standorten ihre lokale SEO verbessern. Auf diese Weise können sie Kunden in jedem einzelnen Markt an sich binden und gewinnen.

Verwaltung von Zitaten und lokalen Referenzen

Bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung von Unternehmen mit mehreren Standorten ist es wichtig, Zitate und lokale Verweise genau zu verwalten. Zitate, d.h. Erwähnungen des Namens, der Adresse und der Telefonnummer des Unternehmens (NAP) im Internet, bestimmen weitgehend, wie relevant und maßgebend Suchmaschinen ein Unternehmen finden.

Genaue NAP-Daten

Stellen Sie die NAP-Daten genau zusammen. Auf diese Weise kann die Konsistenz über verschiedene Online-Plattformen hinweg gewährleistet werden. Dies verbessert nicht nur die lokalen Suchergebnisse, sondern sorgt auch dafür, dass die Kunden die richtigen Informationen erhalten.

Dabei spielt es keine Rolle, wo sie diese Informationen finden. Wenn die NAP-Daten inkonsistent sind, werden die Kunden verwirrt. Außerdem bewerten Suchmaschinen die Zuverlässigkeit eines Unternehmens negativer.

Tipps für die Verwaltung lokaler Inserate

  • Automatisierte Verwaltungstools: Mit automatisierten Verwaltungstools wie Moz Local, BrightLocal oder Yext ist es möglich, lokale Einträge plattformübergreifend zu verwalten und zu synchronisieren. Das macht es einfacher, inkonsistente NAP-Daten im Internet zu identifizieren und zu korrigieren.
  • Manuelle Prüfungen: Um Genauigkeit und Konsistenz zu gewährleisten, ist es wichtig, alle lokalen Einträge regelmäßig zu prüfen. Dies gilt insbesondere für Plattformen, die nicht von automatisierten Tools abgedeckt werden.
  • Google My Company: Google My Company ist ein praktisches Tool zur Veröffentlichung von Informationen nach Standort. Die Informationen sollten für jeden Standort aktuell sein, da diese Daten die lokalen Suchergebnisse beeinflussen.

Die Rolle der sozialen Medien bei der lokalen SEO

Soziale Medien haben einen großen Einfluss auf die lokale SEO. Dies ist eine Plattform, auf der Organisationen ihre lokale Sichtbarkeit erhöhen und direkt mit ihrem Zielpublikum kommunizieren können.

Erhöhen Sie die lokale Sichtbarkeit mit sozialen Medien

Eine starke Aktivität in den sozialen Medien kann die lokale Präsenz von Organisationen stärken. Teilen Sie zum Beispiel standortspezifische Inhalte, Veranstaltungen und Angebote. Das ermutigt die Follower und kann die Sichtbarkeit in der lokalen Suche erhöhen. Soziale Signale wie Likes, Shares und Kommentare verbessern indirekt die SEO-Leistung.

Tipps für Social Media-Strategien für Unternehmen mit mehreren Standorten

  • Standortspezifische Konten: Richten Sie für jeden Standort separate Konten für soziale Medien ein. Auf diese Weise kann eine Organisation tiefer in die lokalen Ereignisse, Nachrichten und das Engagement der Gemeinschaft für jeden Standort einsteigen.
  • Geolokalisierungs-Tags: Die Verwendung von Geolocation-Tags in Posts und Beiträgen kann die Sichtbarkeit in der lokalen Suche auf sozialen Medienplattformen erhöhen.
  • Interaktion mit der lokalen Gemeinschaft: Sorgen Sie aktiv für die Interaktion mit lokalen Anhängern, indem Sie beispielsweise auf Kommentare antworten und Inhalte von anderen lokalen Organisationen oder Veranstaltungen teilen. Dies ermöglicht den Aufbau von Beziehungen und stärkt das lokale Engagement.
  • Konsistentes Branding: Ein konsistentes Branding auf allen Websites und Plattformen ist sehr wichtig. Lassen Sie immer Raum für lokale Nuancen.

Mit den oben genannten Strategien können Unternehmen mit mehreren Standorten ihre lokale SEO verbessern. Und bauen Sie eine starke Online-Präsenz auf, die sich auf die einzigartigen Merkmale und Angebote der einzelnen Standorte konzentriert.

Zusammenfassung

Ein gezielter Ansatz ist erforderlich, um SEO für Organisationen mit mehreren Standorten, Sichtbarkeit und Engagement zu fördern. Pflegen Sie genaue NAP-Daten, erstellen Sie standortspezifische Inhalte, wenden Sie lokale Linkbuilding-Strategien an und seien Sie in sozialen Medien aktiv, um die lokale SEO zu verbessern. Auf diese Weise steigt nicht nur das Ranking in den Suchmaschinen, sondern auch die Verbindung zu den lokalen Gemeinschaften. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg in jedem spezifischen Markt.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 26 April 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 26 April 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.