Technische SEO

SEO ist eine Kombination aus inhaltlichen und technischen Optimierungen sowie Linkbuilding. Technische SEO wird von vielen als schwieriger angesehen. Dann sollte ein SEO-Spezialist oder -Entwickler hinzugezogen werden (in Form von SEO-Outsourcing).

Die technische SEO umfasst eine Reihe wichtiger Punkte, darunter die Geschwindigkeit der Website und lesbare URLs. In diesem Artikel erkläre ich mehr über technisches SEO und wie Sie es nutzen können, um Ihre Website zu verbessern (unabhängig von Ihrem Standort).

Der Inhalt der technischen SEO

Technische SEO ist ein Teil des Online-Marketings, der sich auf die Verbesserung der technischen Aspekte einer Website konzentriert. Es gibt eine Reihe von Dingen, die unter technische SEO fallen:

  • Geschwindigkeit der Website;
  • Struktur der Website;
  • Übersichtlichkeit und Lesbarkeit der Website;
  • Eine sichere Website durch ein SSL-Zertifikat;
  • lesbare URLs.

Ich erkläre Ihnen diese Teile näher.

Beginnen Sie mit technischer SEO?

Füllen Sie das Formular auf meiner Kontaktseite aus und ich werde mich bei Ihnen melden.

Zusammenarbeit mit einem SEO-Spezialisten

Ralf van Veen

Macht technische SEO für Unternehmen

Mit 8 Jahren Erfahrung als SEO-Spezialist verbessere ich die organische Auffindbarkeit Ihres Unternehmens auf transparente und nachhaltige Weise.

Ich beginne mit dem Wichtigsten: einer technischen SEO-Checkliste

Hier ist eine Tabelle mit den wichtigsten Themen für technisches SEO, einschließlich ihrer Priorität auf einer Skala von 1-100, der geschätzten Zeit für die Umsetzung auf einer Skala von 1-100 und der Art der Entwickler, die für die Umsetzung benötigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Prioritäten und die Dauer je nach dem spezifischen Kontext und den Bedürfnissen der Website leicht variieren können.

Technischer SEO-FaktorPriorität (1-100)Dauer (1-100)Typ der Entwickler
Crawlability9070Backend
Indexierbarkeit8560Backend
Geschwindigkeit der Website9580Frontend/Backend
Mobilfreundlichkeit9070Frontend/Backend
Kanonisierung7550Backend
URL-Struktur8060Backend
Sitemaps7040Backend
Robots.txt-Datei6530Backend
Strukturierte Daten8570Frontend/Backend
HTTPS9060Backend
Duplizierter Inhalt8050Backend
Technische SEO-Checkliste.

Beachten Sie, dass dies nur ein allgemeiner Leitfaden ist und dass die Priorität und die Dauer je nach den spezifischen Anforderungen und der Komplexität einer Website variieren können. Darüber hinaus können einige technische SEO-Faktoren gleichzeitig in der Verantwortung von Front-End- und Back-End-Entwicklern liegen, je nach Implementierungsanforderungen. Es ist wichtig, mit einem erfahrenen SEO-Spezialisten und Entwicklungsteam zusammenzuarbeiten, um den besten Ansatz für eine bestimmte Website zu ermitteln.

Geschwindigkeit der Website

Wussten Sie, dass 53 % der Website-Besucher die Website verlassen, wenn diese nicht innerhalb von 3 Sekunden geladen wird? Dies bedeutet, dass sich die Ladezeiten erheblich verkürzen lassen. Wenn Ihre Website innerhalb von ein oder zwei Sekunden geladen wird, verlieren Sie also weniger Kunden.

Technische SEO

Darüber hinaus wird die Geschwindigkeit Ihrer Website auch von Google gemessen. Denn eine schnelle Website verbessert die Benutzerfreundlichkeit für die Besucher. Je schneller Ihre Website ist, desto höher ist ihr Ranking in den Suchmaschinen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Geschwindigkeit einer Website zu verbessern, und ich werde die wichtigsten davon erläutern:

Bilder komprimieren

Große Bilder sind ein Hindernis für die Geschwindigkeit einer Website. Je größer das Bild ist, desto länger dauert es, bis eine Webseite geladen ist. Ein 100 KB großes Bild wird schneller geladen als ein 1000 KB (1 MB) großes Bild. Angenommen, Sie haben 10 Bilder mit einer Größe von 100 KB auf Ihrer Website, dann wird Ihre Website viel langsamer geladen.

Technische SEO | Bilder komprimieren

Ein praktisches Tool zur Komprimierung Ihrer Bilder ist WordPress Smush. Dieses Plugin sorgt dafür, dass Bilder ohne Qualitätsverlust komprimiert werden.

Optimieren Sie HTML, JavaScript und CSS

Die Struktur hinter einer Website bestimmt, wie die Website am vorderen Ende aussieht. HTML ist das Haus, CSS ist die Inneneinrichtung und JavaScript stellt die Funktionen bereit. Ein sauberer Code erleichtert Google das Crawlen einer Webseite. Sauberer Code ist ein Code, der keine unnötigen Zeichen enthält. Verbessern Sie den Code der Website und machen Sie ihn schneller.

Technische SEO | Quellcode

Google empfiehlt die Verwendung von HTMLMinifier, CSSnano und UglifyJS als Tools. Diese Werkzeuge kürzen den Quellcode und bereinigen unnötigen Code.

Reduzieren Sie die Anzahl der Weiterleitungen

Weiterleitungen dienen dazu, Besucher auf die richtige Webseite zu leiten. Relevante Informationen werden dem Besucher über Weiterleitungen übermittelt. Weiterleitungen sind ein Instrument, das bei der Aktualisierung einer anderen Seite eingesetzt wird. Sie verwenden auch Weiterleitungen, um alte URLs mit der neuen Permalinkstruktur zu verbinden.

Technische SEO | Weiterleitungen

Der größte Nachteil von Weiterleitungen ist, dass man länger auf die richtige Seite warten muss. Umleitungen machen die Website also langsamer. Die Lösung besteht darin, die Anzahl der Weiterleitungen zu verringern. Wie kann man das tun? Ich habe eine kurze Liste mit interessanten Punkten erstellt:

  • Setzen Sie keine Links auf die Website, die bereits eine Weiterleitung enthalten. Über eine Umleitung gelangt der Besucher dann zur Umleitung. Dies führt zu einem Chaos und ist nicht positiv für die Benutzererfahrung.
  • Seien Sie vorsichtig mit Plugins. Einige Plugins bieten eine zusätzliche Umleitung. Prüfen Sie kritisch, welche Plugins Ihrer Website tatsächlich einen Mehrwert verleihen.
  • Scannen Sie die Website regelmäßig auf alte oder abgelaufene Weiterleitungen. Dies ist besonders wichtig nach einem Wechsel des Hosting-Anbieters oder nach größeren Änderungen am Inhalt der Website.

Beginnen Sie mit technischer SEO?

Füllen Sie das Formular auf meiner Kontaktseite aus und ich werde mich bei Ihnen melden.

Zusammenarbeit mit einem SEO-Spezialisten

Ralf van Veen

Macht technische SEO für Unternehmen

Mit 8 Jahren Erfahrung als SEO-Spezialist verbessere ich die organische Auffindbarkeit Ihres Unternehmens auf transparente und nachhaltige Weise.

Cache-Speicher

Beim Caching speichert ein Browser Kopien einer Website im so genannten Cache-Speicher. Die Website wird schneller geladen, wenn dem Besucher eine dieser Kopien angezeigt wird. WordPress bietet mehrere Plugins, die den Cache-Speicher aktivieren. Browser leeren regelmäßig den Cache, um die aktuellste Version einer Website anzuzeigen.

Um die Website schneller zu machen, ist es daher wichtig, den Cache-Speicher zu nutzen.

technische seo

Struktur der Website

Der zweite wichtige Teil der technischen SEO ist die Struktur einer Website. Die Struktur einer Website umfasst die Art und Weise, wie der Inhalt einer Website organisiert ist. Eine gute Struktur einer Website ist nicht nur für die Suchmaschine, sondern auch für Ihre Besucher wichtig.

Eine gute Website-Struktur sorgt nämlich dafür, dass Google die Website leicht crawlen kann. Darüber hinaus wird ein optimiertes Benutzererlebnis für den Besucher geschaffen. Alle Informationen auf der Website sind aufgrund ihrer Struktur leicht zu finden.

Technische SEO | Website-Struktur

Je mehr Inhalte Sie einer Website hinzufügen, desto besser müssen Sie die Inhalte organisieren. Der Inhalt muss immer bestellt werden. Google merkt das und das spiegelt sich im Ranking einer Website wider. Es gibt mehrere Aspekte, die Sie bei der Optimierung der Website-Struktur verbessern können. Dazu gehören die interne Linkstruktur, die Navigation und die Breadcrumbs. Ich erörtere kurz, wie diese Aspekte optimiert werden können.

Interne Linkstruktur

Achten Sie darauf, dass die hochwertigsten Inhalte auf einer Webseite verlinkt werden. Auf diese Weise gelangt Google und – was noch wichtiger ist – der Besucher zu den besten Inhalten. Interne Links sind Links, die auf Inhalte innerhalb einer Website verweisen. Das Anklicken eines internen Links führt also nicht dazu, dass der Besucher die Website verlässt. Hinzu kommt: Wenn eine Seite keine Links enthält, kann Google sie nicht finden.

Wie optimieren Sie Ihre interne Linkstruktur? Entscheiden Sie im Voraus, wie ein Besucher durch die Website navigieren wird. So bestimmen Sie die Hierarchie der Inhalte. Sie bezeichnen die wichtigsten Inhalte mit „Eckpfeiler-Inhalten“. Experten haben den Leitsatz „3 Klicks“ aufgestellt. Das bedeutet, dass ein Besucher innerhalb von maximal 3 Klicks zu der Seite gelangt, auf der sich der gewünschte Inhalt befindet.

Semmelbrösel

Breadcrumbs (Brotkrümel) sind Website-Links, die dem Besucher zeigen, wie er zu einer Seite gelangt ist. Sie zeigt an, wie weit der Besucher von der Startseite entfernt ist. Der Brotkrumenpfad befindet sich unterhalb der Navigationsleiste.

Brotkrümel erleichtern es den Besuchern, schnell zu einer vorherigen Seite zu springen. Die Verwendung eines Breadcrumb-Trails verbessert daher das Nutzererlebnis.

Außerdem hält es die Besucher länger auf der Website. Es ist in der Tat einfacher, für einen Moment zurückzuspringen. Dies spiegelt sich in der Position der Website in den organischen Suchergebnissen wider. Mit WordPress lassen sich „Breadcrumbs“ leicht einrichten.

XML- und HTML-Sitemap

Eine XML-Sitemap und eine HTML-Sitemap bilden den Grundriss einer Website. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass die XML-Sitemap für Google und die HTML-Sitemap für den Besucher bestimmt ist.

Technische SEO | Abdeckung der Sitemap

Diese Karte enthält alle Links, die auf der Website zu finden sind. Eine XML-Sitemap erleichtert Google das Crawlen. Eine HTML-Sitemap erleichtert den Besuchern das Navigieren durch den Inhalt einer Website. Überlegen Sie, ob eine HTML-Sitemap für Ihre Website erforderlich ist.

Nicht viele Besucher nutzen ihn. In jedem Fall ist eine XML-Sitemap eine wertvolle Ergänzung zu einer Website. Google verwendet diese Sitemap, um eine Website so genau wie möglich zu crawlen. Es ist daher unerlässlich, zumindest eine XML-Sitemap zu erstellen! Sie können dies im Handumdrehen über WordPress erledigen.

Übersichtlichkeit und Lesbarkeit der Website

Verwenden Sie nicht zu viel unnötigen Text, sondern nur guten Text, der dem Besucher klar macht, was auf der Website zu finden ist.

Vermeiden Sie außerdem doppelte Informationen auf der Website (mehrere Seiten mit demselben Inhalt).

Beginnen Sie mit technischer SEO?

Füllen Sie das Formular auf meiner Kontaktseite aus und ich werde mich bei Ihnen melden.

Zusammenarbeit mit einem SEO-Spezialisten

Ralf van Veen

Macht technische SEO für Unternehmen

Mit 8 Jahren Erfahrung als SEO-Spezialist verbessere ich die organische Auffindbarkeit Ihres Unternehmens auf transparente und nachhaltige Weise.

SSL-Zertifikat

Ebenfalls wichtig: eine sichere Website. Sie können also HTTPS implementieren, aber ein SSL-Zertifikat gewährleistet auch Zuverlässigkeit und Sicherheit auf der Website. Eine zuverlässige Website ist heutzutage für Suchmaschinen und Besucher fast schon eine Voraussetzung. Gehen Sie daher nicht das Risiko ein, das SSL-Zertifikat nicht herunterzuladen.

Eine sichere Website erkennen Sie daran, dass sie statt http:// die Adresse https:// (ohne s) enthält.

technische seo 2

Lesbare URLs

Wissen Sie, wo die Seite www. ralfvanveen. com/78Huyd über? Nein, ich auch nicht. Eine klare und lesbare URL ist sowohl für den Besucher als auch für die Suchmaschine wichtig.

Wenn Besucher die URL „www. ralfvanveen.com/technical-seo“ sehen, wissen sie, dass diese Seite sich mit dem Thema technisches SEO beschäftigt. Bei einer nicht lesbaren URL weiß er/sie dies nicht und es findet keine Auslösung dafür statt. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Besucher nicht klickt, ist daher höher.

Eine lesbare URL ist auch für die Suchmaschinen wichtig. Es hilft auch den Suchmaschinen zu verstehen, worum es auf der Seite geht und gibt Ihnen Pluspunkte, wenn dies auch für den Besucher klar ist.

Weitere Erklärungen zu technischen SEO-Begriffen

Mit technischer SEO sorgen Sie dafür, dass Ihre Website nicht nur für die Suchmaschine, sondern auch für die Besucher attraktiv und übersichtlich ist. Daher ist es wichtig, auf die technische Seite der Suchmaschinenoptimierung zu achten. Dadurch werden Sie besser auffindbar und Ihre Website wird schneller, besser lesbar und strukturierter.

Technische SEO | Robots

Möchten Sie mehr über technische SEO erfahren? Dann schauen Sie sich unsere Wissensdatenbank und Begriffe an. Hier erkläre ich im Detail verschiedene Teile der technischen SEO. Erläutern Sie für jede Komponente, was sie ist und wie sie angewendet werden kann.


Häufig gestellte Fragen

Was ist technische SEO?

Ein Teil des Online-Marketings ist die technische SEO. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Verbesserung der technischen Aspekte einer Website. Bei der technischen SEO geht es um alles:

  • Struktur einer Website, wie ist die Website aufgebaut? Können sich die Besucher auf Ihrer Website zurechtfinden und ist sie vor allem logisch aufgebaut?
  • Geschwindigkeit einer Website, eine Seite sollte schnell laden, wenn es zu lange dauert, kostet es Sie Besucher.
  • Klarheit und Lesbarkeit einer Website, die Texte sollten einzigartig, aber auch leicht zu lesen sein. Verwenden Sie keine Textstücke, sondern Aufzählungspunkte, Bilder usw. Aber eine Website sollte auch technisch lesbar sein, ohne Fehlermeldungen.
  • Sichere Website durch SSL-Zertifikat.
  • Lesbare URLs, wobei auch hier auf die richtige Wortwahl zu achten ist usw.

Es gibt also eine ganze Menge, was die technische SEO betrifft. Aber das sind alles wichtige Aspekte, die sorgfältig geprüft werden müssen. Für Google müssen alle Punkte in Ordnung sein, um besser gefunden zu werden. Aber auch für Ihre Besucher soll alles optimal funktionieren. Schließlich wollen Sie Ihre Kunden auf Ihrer Website halten und sicherstellen, dass sie wiederkommen.

Brauche ich einen Spezialisten, um die technische SEO auf meiner Website zu verbessern?

Sie brauchen nicht immer einen Spezialisten, um die technische SEO Ihrer Website zu verbessern, aber Sie müssen wissen, was zu tun ist. Ich rate Ihnen, die Sache trotzdem von einem Fachmann untersuchen zu lassen, und sei es nur, um die Zusammenhänge zu erkennen. Schließlich habe ich jeden Tag mit (technischem) SEO zu tun, kenne alle Details und kann daher schneller erkennen, was verbessert werden kann.

Es ist Ihnen wichtig, dass die Website schnell ist, dass jede Seite schnell lädt, dass Links funktionieren (sowohl intern als auch extern), aber Sie wollen auch, dass Ihre Website sicher ist. Das sind alles Aspekte, die ich mir ansehen kann, und dann können Sie sich auf Ihr eigenes Geschäft konzentrieren. Manchmal ist es gut, wenn man die Dinge in die Hände eines Spezialisten legen kann.

Wenn Sie selbst keine Zeit oder Erfahrung mit technischer SEO haben, ist es ratsam, diese Aufgabe komplett abzugeben, damit die notwendigen Verbesserungen vorgenommen werden können.

Welchen Einfluss hat die technische SEO auf die Suchmaschinenoptimierung?

Die Anwendung von technischer SEO macht die Website attraktiver. Ihre Website wird auch für die Suchmaschinen übersichtlich sein, und es ist auch besser für Ihre Besucher. Daher müssen Sie der technischen SEO genügend Aufmerksamkeit schenken. Es macht Sie besser auffindbar und auch Ihre Website ist dann schneller, noch lesbarer und besser strukturiert.

Man könnte also sagen, dass technische SEO einen positiven Einfluss auf SEO hat, wenn alles in Ordnung ist. Deshalb rate ich auch dazu, alles rechtzeitig von einem Fachmann überprüfen zu lassen (es sei denn, man kennt sich selbst aus und hat genügend Zeit dafür). Um Besucher anzuziehen und zu halten, ist es wichtig, dass Sie ständig in die Website investieren, und das gilt sowohl für die reguläre als auch für die technische Suchmaschinenoptimierung.

Die Informationen müssen in den Grundlagen gut sein, aber Ihre Website muss auch schnell laden und verlinken. Besucher lieben Schnelligkeit und wollen so schnell wie möglich eine Antwort auf ihre Fragen erhalten. Deshalb sind sowohl SEO als auch technische SEO wichtig für Ihre Website.

Muss ich IT-Kenntnisse haben, um technische SEO zu betreiben?

Es ist gut, ein wenig mehr über IT usw. zu wissen, bevor man selbst technisches SEO anwendet. Sie müssen wissen, wo die Verbesserungsmöglichkeiten für Ihre Website liegen und in der Lage sein, diese zu nutzen. Es geht nicht so sehr um echte IT-Kenntnisse, sondern darum, eine Website oder eine bestimmte Seite schneller zu machen, eine Website zu strukturieren und dafür zu sorgen, dass alle Links funktionieren und lesbar sind.

Auch Personen ohne IT-Hintergrund können sich diese Informationen zu eigen machen und so die technischen SEO-Aspekte der Website verbessern. Sie können einen Kurs besuchen oder sich online selbst unterrichten. Eine andere Möglichkeit ist, einen SEO-Spezialisten zu beauftragen, der die Arbeit für Sie erledigt. Dies wird oft gewählt, wenn man Zeit hat, sich selbst damit zu befassen.

Ich empfehle, dass Sie zumindest sicherstellen, dass die technische SEO der Website in Ordnung ist. Dies ist wichtig für Ihre Suchmaschinenoptimierung, die Auffindbarkeit in Suchmaschinen und für Ihre Besucher.

Welche Tools kann ich verwenden, um meine technische SEO zu verbessern?

Wenn Sie die technische Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer Website verbessern möchten, können Sie dazu verschiedene Tools verwenden. Ich empfehle Ihnen einen Blick auf SEMRush, MOZ und Ahrefs. SEMRush ist ein Tool, das Sie kostenlos nutzen können. Es steht für Search Engine Marketing. Es ist ein sehr übersichtliches Tool, mit dem Sie Ihre eigene Website sehr gut analysieren können. Es gibt eine kostenlose Version, aber dann haben Sie nur begrenzten Zugang.

Als SEO-Spezialist benutze ich natürlich die kostenpflichtige Version, so dass ich Zugang zu allen Aspekten habe und Sie daher gut unterstützen kann (wenn Sie z.B. selbst keine Zeit haben). Mit der Basisfunktion von SEMrush erhalten Sie Keyword- und Domain-Analysen, Website-Optimierung, Anzeigenrecherche und Zugang zu einer Datenbank mit Informationen.

Ein weiteres Tool, das Sie verwenden können, ist Ahrefs. So können Sie u. a. das Volumen pro Schlüsselwort sehen. Zunächst geben Sie einen Suchbegriff Ihrer Wahl ein, wählen dann ein Land und sehen dann, wie viele Personen in einem bestimmten Zeitraum nach diesem Begriff gesucht haben. So wissen Sie schnell, welches Stichwort für Sie interessant ist und welches nicht.

Welcher Aspekt der technischen SEO hat den größten Einfluss?

Es gibt eine Reihe von Aspekten der technischen SEO, die wichtig sind. Das ist zunächst einmal die Geschwindigkeit Ihrer Website. Wenn die Website nicht innerhalb von drei Sekunden geladen wird, verlässt bereits die Hälfte Ihrer Besucher die Website. Wenn Sie also Ihre Website beschleunigen wollen, können Sie zumindest schon viel davon profitieren (z. B. bei der Ladezeit). Google misst jedoch auch die Geschwindigkeit Ihrer Website.

Der Grund dafür ist, dass es die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Dabei gilt: Je schneller die Seite ist, desto höher ist Ihr Ranking in den Suchmaschinen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Struktur der Website. Wichtig ist, dass der Inhalt der Website gut organisiert und strukturiert ist. Dies ist wichtig für die Suchmaschinen, aber auch für Ihre Besucher.

Wenn Sie selbst über ausreichende technische SEO-Kenntnisse verfügen, empfehle ich die Verwendung von SEO-Tools, um eine umfassende Analyse Ihrer Website durchzuführen. Sie können dann die verbesserungswürdigen Bereiche erkennen und an ihnen arbeiten. Wenn Sie keine Zeit oder Erfahrung haben, dann können Sie es auch an mich, als SEO-Spezialist, auslagern.

Hat die Verbesserung der technischen SEO direkte Auswirkungen auf die Auffindbarkeit meiner Website?

Ich kann Ihnen aus Erfahrung sagen, dass technische SEO einen direkten Einfluss auf die Auffindbarkeit Ihrer Website hat. Schließlich tragen Sie zu Schnelligkeit, mehr Struktur und besserer Lesbarkeit bei, und das ist für die Besucher angenehm. Aber es hilft auch Suchmaschinen wie Google, Sie besser zu finden.

Stellen Sie sich vor, Ihre Website ist sehr langsam, Besucher wollen etwas nachschlagen und was ist das Ergebnis? Sie müssen lange warten, das frustriert sie, oft versuchen sie es noch einmal, es klappt nicht, dauert zu lange und dann gehen sie zum Konkurrenten. Es kostet Sie also wirklich Kunden, wenn Ihre Website nicht schnell ist. Aber alles sollte auch leicht auf Ihrer Website zu finden sein.

Wenn Sie eine gute Struktur haben, werden die Besucher auch länger auf Ihrer Website bleiben. Sie können von einer Seite zur anderen navigieren und erhalten schnell eine Antwort auf ihre Frage. Je länger ein Besucher auf Ihrer Website bleibt, desto besser ist es für Google. Dies fließt auch in die Bewertung Ihrer Website und damit in Ihr Ranking ein.

Verbessert technische SEO die Benutzerfreundlichkeit für meine Besucher?

Meiner Erfahrung nach wird die technische Suchmaschinenoptimierung die Nutzererfahrung der Besucher definitiv verbessern. Ihre Website ist wesentlich strukturierter, besser lesbar und schneller. Ihre Besucher lieben es, wenn eine Website schnell lädt und leicht zu finden ist. Wenn Sie selbst die Wahl hätten, auf eine Website zuzugreifen, die innerhalb von 2/3 Sekunden pro Seite schnell geladen wird, oder 20 Sekunden warten zu müssen, wüsste ich auch, was Sie vorziehen.

Sie sollten also auch aus der Sicht Ihrer Besucher denken. Sie wollen Antworten auf Fragen, schnell nachschlagen und dann schnell weitergehen. Wenn Sie ihnen diese Informationen geben können, ist es wahrscheinlicher, dass sie auf Ihrer Website bleiben und wiederkommen. Dies alles trägt wiederum zu einer besseren Position bei Google bei. Je länger die Besucher auf Ihrer Website bleiben, desto besser ist sie. Deshalb ist es auch gut, die Website gut zu strukturieren, damit die Besucher wissen, was sie wo finden können.

Wenn Sie wissen, was Ihre Besucher wollen, können Sie darauf eingehen, und sie werden es sicher zu schätzen wissen. Auch Google weiß dies zu schätzen, und es wird in den Suchergebnissen sichtbar sein.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 8 April 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 4 Januar 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.