HTML-Tags und SEO

In diesem Artikel erkläre ich, was HTML-Tags sind, welchen der Einfluss von HTML-Tags auf SEO und wie Sie auf sie reagieren können. Ich gebe auch 25 Beispiele für die wichtigsten HTML-Tags für SEO. Viel Spaß beim Lesen!

Was ist HTML? Und wie wirkt sich HTML auf SEO aus?

HTML steht für Hyper Text Markup Language. Der HTML-Code bildet die Struktur der Website ab. Der HTML-Code befindet sich in einer Datei. Suchmaschinen erkennen HTML und ordnen die Suchergebnisse entsprechend ein.

Jede HTML-Datei beginnt mit der so genannten Doctype-Deklaration. Diese ist für Browser gedacht. Auf diese Weise weiß der Browser, in welcher HTML-Version die Seite geschrieben ist. Direkt unter der „Doctype-Deklaration“ folgt der öffnende HTML-Tag. Mit einem Tag können Sie verschiedene Teile einer Webseite hervorheben. Mit diesen Etiketten können Sie die Teile voneinander unterscheiden. Alle Abschnitte haben einen Anfangs- und einen Endtag.

Ralfvanveen SEO Spezialist

Optimierung von HTML-Tags für SEO?

Ich helfe Ihnen gerne bei der Optimierung von HTML-Tags für SEO . Füllen Sie dazu bitte mein Kontaktformular aus und ich werde mich innerhalb eines Werktages bei Ihnen melden.

Der HTML-Öffnungstag ist der erste Tag, den Sie auf der Webseite finden. Der abschließende Tag befindet sich am unteren Rand. Innerhalb der öffnenden und schließenden Tags werden alle anderen Teile der Webseite angezeigt. Überschriften oder Zwischenüberschriften werden z. B. durch (

,

). Ein HTML-Element besteht aus dem öffnenden Tag, dem Inhalt und dem schließenden Tag. Hier können Attribute wie Bilder hinzugefügt werden. Ein Beispiel ist die Breite oder Höhe. Die Werte werden zu den Attributen hinzugefügt (225px zur Attributbreite und 100px zur Attributhöhe). Der Browser macht das Bild 225 Pixel breit und 100 Pixel hoch.

Die wichtigsten HTML-Tags für SEO

Google verwendet unter anderem die HTML-Tags auf einer Webseite, um die Seite zu verstehen. Google leitet aus diesen HTML-Tags ab, worum es auf der Webseite eigentlich geht. Wenn Sie die organische Auffindbarkeit Ihrer Website verbessern wollen, ist es wichtig, diese Tags richtig zu verwenden und sie korrekt auszufüllen. Dann liest Google dies und der Inhalt wird klarer.

Von allen Tags sind die folgenden für SEO am wichtigsten:

  • Im Head-Bereich: Title-Tag, Meta-Description-Tag(1), Open-Graphs-Tag, Robots-Tag und Canonical-Tag(2).
  • Im Hauptteil: Kopfzeilen-Tags und Alt-Tags.
HTML-Tags und SEO

Die 25 wichtigsten HTML-Tags für SEO

Hier ist eine Tabelle mit 25 wichtigen HTML-Tags, die sich auf die Suchmaschinenoptimierung auswirken können. Beachten Sie, dass HTML-Tags nicht nur für die Suchmaschinenoptimierung wichtig sind, sondern auch für die Struktur und das Design einer Seite. Denken Sie daran, wenn Sie dies verwenden.

TagErläuterung
<title>Der Titel-Tag wird verwendet, um den Titel einer Webseite anzugeben, und erscheint in den Suchergebnissen und auf der Registerkarte des Browsers.
<meta name="description">Das Meta-Description-Tag wird verwendet, um eine kurze Beschreibung der Seite in den Suchergebnissen anzuzeigen(3).
<h1>, <h2>, ..., <h6>Diese Kopfzeilen-Tags werden verwendet, um die Struktur des Inhalts auf der Seite anzugeben, wobei <h1> die wichtigste ist.
<meta name="keywords">Obwohl heutzutage weniger wichtig, können Meta-Keyword-Tags verwendet werden, um die relevanten Keywords einer Seite anzugeben.
<a href="URL">Der Anker-Tag wird verwendet, um Links zu anderen Seiten zu erstellen, wobei das href-Attribut die URL der Zielseite angibt.
rel="nofollow"Dieses Attribut, das einem Anker-Tag hinzugefügt wird, weist Suchmaschinen an, die verlinkte Seite nicht zu verfolgen oder den Linkwert weiterzugeben(4).
<img src="image.jpg" alt="description">Der alt-Tag dient zur Beschreibung eines Bildes, was für Suchmaschinen-Crawler und sehbehinderte Nutzer nützlich ist.
<strong> oder <b>Diese Tags werden verwendet, um Text fett zu machen, was dazu beitragen kann, bestimmte Teile Ihres Inhalts hervorzuheben.
<em> oder <i>Diese Tags werden verwendet, um Text kursiv zu setzen, was dazu beitragen kann, bestimmte Teile Ihres Inhalts hervorzuheben.
<p>Der Absatz-Tag wird verwendet, um einzelne Textabsätze zu kennzeichnen.
<ul> en <li>Diese Tags werden verwendet, um ungeordnete Listen zu erstellen, die die Lesbarkeit der Seite verbessern können.
<ol> en <li>Diese Tags werden verwendet, um geordnete Listen zu erstellen, was ebenfalls zur Lesbarkeit beitragen kann.
<blockquote>Dieser Tag wird verwendet, um lange Anführungszeichen zu kennzeichnen.
<br>Der Zeilenumbruch wird verwendet, um eine neue Zeile zu beginnen, ohne einen neuen Absatz zu beginnen.
<hr>Die horizontale Linie wird verwendet, um eine thematische Unterbrechung im Inhalt anzuzeigen.
<meta name="robots">Dieses Meta-Tag wird verwendet, um den Suchmaschinen-Crawlern Anweisungen zu geben, wie sie eine Seite indizieren oder verfolgen sollen.
<link rel="canonical">Dieser Tag wird verwendet, um anzuzeigen, dass die aktuelle URL die „Hauptversion“ einer Seite ist, was dazu beiträgt, doppelte Inhalte zu vermeiden.
<meta charset="UTF-8">Dieser Tag gibt das Zeichencodierungsformat der Seite an.
<meta name="viewport">Dieser Tag wird verwendet, um anzugeben, wie eine Seite auf verschiedenen Geräten angezeigt werden soll, was für die mobile Optimierung wichtig ist.
<link rel="alternate" hreflang="x">Dieser Tag wird verwendet, um anzuzeigen, dass bestimmte Inhalte in verschiedenen Sprachen verfügbar sind(5).
<div>Der div-Tag wird verwendet, um einen Teil oder Abschnitt der Seite zu kennzeichnen.
<span>Das span-Tag wird verwendet, um ein Stück oder einen Teil des Textes innerhalb eines Dokuments zu gruppieren.
<html lang="x">Das Attribut language wird verwendet, um die Sprache des Inhalts auf der Seite anzugeben.
<noscript>Das noscript-Tag wird verwendet, um alternative Inhalte für Benutzer anzuzeigen, die JavaScript in ihrem Browser nicht aktiviert haben.
<meta http-equiv="refresh">Dieser Tag wird verwendet, um die Seite automatisch zu aktualisieren oder nach einer bestimmten Zeitspanne auf eine andere Seite umzuleiten. Für die Suchmaschinenoptimierung wird sie jedoch nicht empfohlen.
25 HTML-Tags für SEO.

Die Verwendung von Tags sollte immer im Einklang mit den Google-Richtlinien stehen, um eine optimale SEO-Leistung zu gewährleisten. Die übermäßige oder falsche Verwendung von Tags kann als Spam angesehen werden und zu Sanktionen führen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Spielt CSS auch eine Rolle?

Eine Webseite besteht aus HTML-Elementen. Diese Elemente werden mit CSS gestaltet. Es ist eine Abkürzung für Cascading Style Sheets. Mit HTML strukturieren Sie die Website durch Einfügen von Kapiteln, Absätzen, Videos und Bildern. CSS bestimmt, wo sich diese Elemente auf dem Bildschirm befinden, wie groß das Element sein soll und welche Farbe es hat. HTML ist die Grundlage der Website und CSS das Layout und Aussehen.

Ralfvanveen SEO Spezialist

Optimierung von HTML-Tags für SEO?

Ich helfe Ihnen gerne bei der Optimierung von HTML-Tags für SEO . Füllen Sie dazu bitte mein Kontaktformular aus und ich werde mich innerhalb eines Werktages bei Ihnen melden.

Die Verwendung von CSS hat viele Vorteile. Die Crawler von Google sehen sich den Code hinter einer Website an und nicht, wie die Website von außen auf den Besucher wirkt. Der CSS-Code sollte daher ausgezeichnet sein und eine Einheit mit dem HTML-Code bilden.

Darüber hinaus verbessert CSS die Ladegeschwindigkeit einer Webseite. Die Ladegeschwindigkeit ist einer der wichtigsten Rankingfaktoren von Google. Dadurch wird das Verhältnis zwischen Code und Inhalt verringert. Wenn Sie Überschriften und Unterüberschriften indizieren und diese klar halten, sehen Crawler schnell, worum es auf Ihrer Seite geht. Dies wirkt sich (potenziell) positiv auf die Platzierung der Webseite in den Google-Ergebnissen aus.

Schlussfolgerung: HTML und SEO

Der HTML-Code ist die Grundlage Ihrer Website und daher von großer Bedeutung für ihre Auffindbarkeit. Meta-Tags, Titel-Tags und Überschriftenstruktur helfen Ihnen, einen fehlerfreien HTML-Code zu erstellen. Der HTML-Code definiert die Struktur und das Layout Ihrer Website. Wenn Sie eine hohe Bewertung von Google erhalten möchten, ist es wichtig, sich auf den HTML-Code zu konzentrieren. Nicht nur Code-Elemente fördern die Position, auch der Inhalt ist sehr wichtig. Meta-Tags werden auf der Grundlage des Textes auf der Website erstellt. Je weniger Text, desto weniger Schlüsselwörter. Je weniger Keywords, desto schlechter werden Sie bei Google gefunden.


Häufig gestellte Fragen

Was ist HTML?

HTML ist die einfachste Programmiersprache und wird von Programmieranfängern zuerst erlernt. HTML bildet das Gerüst von Websites und legt fest, wo sich bestimmte Teile der Website befinden.

Welchen Einfluss hat HTML auf SEO?

Der HTML-Code ist die Grundlage für Ihre Website. Eine gute Überschriftenstruktur, Meta- und Title-Tags sorgen dafür, dass Ihr Code gut zusammengesetzt ist. Sie sorgt auch dafür, dass Ihre Website gut gefunden wird. All dies führt wiederum zu besseren Platzierungen.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 22 März 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 22 März 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.

Artikel, die Sie interessieren könnten