301-Weiterleitung

Haben Sie eine neue Website? Dann macht es Sinn, dass Sie wollen, dass man Sie mag. Die Verwendung einer 301-Weiterleitung ist in diesem Fall eine gute Lösung. Was ist eine 301-Weiterleitung und wie wirkt sie sich auf SEO aus? Hier erklären wir Ihnen das Konzept.

Was ist eine 301-Weiterleitung?

301 Redirect ist ein Begriff für die Umleitung von einer URL zu einer anderen. Diese URL leitet die Besucher auf eine andere Seite um, die sie dann auf die gewünschte Seite weiterleitet. Eine 301-Weiterleitung ist eine Möglichkeit, dass Besucher, die eine ältere URL gespeichert haben, auf der richtigen Website landen.

Möglichkeiten mit 301-Weiterleitung

Eine 301-Weiterleitung steht also für die Weiterleitung von Besuchern auf eine Website. Wenn Sie die URL Ihrer Website ändern, möchten Sie logischerweise, dass die Besucher Sie weiterhin finden. Eine 301-Weiterleitung leitet Besucher, die die alte URL eingeben, weiterhin auf die richtige Website. Dies ist auch eine gute Idee, wenn Sie mehrere Varianten eines Domänennamens besitzen: Sie können dann alle Varianten auf eine Website umleiten lassen. Eine 301-Weiterleitung ist also dasselbe wie eine Weiterleitung Ihrer E-Mail, wenn Sie zu einer neuen Adresse umgezogen sind.

301-Weiterleitung _ Glossar

Die Auswirkungen der 301-Weiterleitung auf SEO

Die 301-Weiterleitung hat definitiv einen Einfluss auf die SEO einer Website oder Seite. Zunächst einmal behalten Sie mit Ihrer alten Website einen Großteil der Autorität in den Suchmaschinen. Dies ist gut für die Suchmaschinenoptimierung. Wenn Sie eine alte Adresse nicht mehr verwenden, müssen Sie den Wert Ihrer neuen Seite von 0 an aufbauen. Durch die Verwendung Ihrer alten Adresse und einer 301-Weiterleitung wird sichergestellt, dass die Besucher auf die richtige Website gelangen und der Wert Ihrer Seite erhalten bleibt.

Mein Rat

Wir empfehlen die korrekte Verwendung der 301-Weiterleitung. Eine 301-Weiterleitung ist eine permanente Weiterleitung. Es ist auch möglich, sich für eine 302-Weiterleitung zu entscheiden. Es handelt sich um eine vorübergehende Überweisung. Die alte URL wird dann in den Rankings fallen und die neue URL wird in den Rankings weiter steigen. Die Beauftragung eines SEO-Experten ist eine gute Möglichkeit, dies richtig zu nutzen.


Häufig gestellte Fragen

Was ist eine 301-Weiterleitung?

Unter dem Begriff 301-Weiterleitung versteht man eine Weiterleitung von einer URL zu einer anderen. So können z. B. Nutzer, die eine alte URL gespeichert haben, trotzdem auf die richtige Website gelangen.

Welche Auswirkungen hat die 301-Weiterleitung auf SEO?

Die 301-Weiterleitung hat einen gewissen Einfluss auf die SEO Ihrer Website. Auf diese Weise können Sie einen großen Teil der Suchmaschinenautorität der alten Website beibehalten, aber sicherstellen, dass die Besucher auf der richtigen Seite landen.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 22 März 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 22 März 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.