Google AdWords-Kampagne

Eine Google AdWords-Kampagne ist eine Methode, mit der Sie viel mehr gezielte Besucher auf Ihre Website bringen können als durch ein Ranking in der Google-Suchmaschine.

Mit einer Google AdWords-Kampagne können Besucher auf der Grundlage von Schlüsselwörtern, die Sie auswählen, auf Ihre Website geleitet werden, und zwar genau auf die Seite, auf der Sie sie haben möchten. Bei der organischen Auffindbarkeit entscheidet Google, zu welcher Landing Page die Besucher geschickt werden.

In einer ganzheitlichen Marketingkampagne werden SEO und SEA oft kombiniert, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Was ist eine Google AdWords-Kampagne?

In einer Google AdWords-Kampagne (SEA) wird Ihr Firmenname mit den von Ihnen ausgewählten Keywords verknüpft. Sobald ein Besucher eines „Ihrer“ Schlüsselwörter eingibt, erscheint eine Anzeige mit Ihrem Firmennamen und einem Link zu Ihrer Website.

Sie haben die volle Kontrolle über die Landing Page, auf die der Besucher weitergeleitet wird. Sie können sogar für jedes Keyword eine eigene Landing Page einrichten.

Beispiele für eine Google AdWords-Kampagne

Es ist schwierig, Beispiele für eine Google AdWords-Kampagne zu nennen, da die Zahl der Möglichkeiten extrem groß ist. Mit den von Google bereitgestellten Tools können Sie genau festlegen, für welche Schlüsselwörter Ihre Anzeige geschaltet wird und welche Aktion folgt, wenn der Besucher auf die Anzeige klickt.

Ein Bäckereibetrieb mit einer Website für den Online-Verkauf kann sie so einrichten, dass ein Besucher, wenn er auf die Anzeige klickt, auf Ihrer Sortimentsseite für Gebäck landet. Mit einer Google AdWords-Kampagne können Sie genau sehen, wie viele Besucher Ihre Schlüsselwörter eingegeben haben und wie viele von ihnen auf Ihre Website gelangt sind.

Lokale SEO ist auch hier wichtig. Berücksichtigen Sie lokale SEO in Städten wie Rotterdam, Den Haag, Amsterdam und Groningen.

Die Bedeutung einer Google AdWords-Kampagne

Eine Google AdWords-Kampagne ist ein gutes Instrument, wenn Sie gezielt Besucher auf Ihre Website leiten wollen. Eine Kampagne läuft oft nur für einen begrenzten Zeitraum. In der Praxis kommen die neuen Besucher Ihrer Website dann regelmäßig von selbst wieder.

Die Auswirkungen einer Google AdWords-Kampagne

Eine Google AdWords-Kampagne ist äußerst effektiv. Im Gegensatz zu SEO muss für eine Google AdWords-Kampagne bezahlt werden. In der Praxis erweisen sich die Kosten als nicht so hoch, da sie pro Klick auf die Anzeige bezahlt werden. Nach ein paar Kampagnen gelingt es Ihnen in der Regel, strukturell mehr Besucher auf Ihre Website zu bringen.

Mein Rat

Eine Google AdWords-Kampagne ist für eine Kampagne nützlich, deren Ziel es ist, eine bestimmte Zielgruppe von Besuchern auf Ihre Website zu lenken. Wenn Sie langfristig mehr Besucher haben wollen, ist SEO das geeignetere Mittel.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 22 März 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 22 März 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.