Sitelinks

Besser auffindbar im Internet? Dies kann auf verschiedene Weise erreicht werden. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Sitelinks. Was sind Sitelinks und wie genau funktionieren sie? Diese Seite beantwortet all diese Fragen und gibt Ihnen Ratschläge.

Was sind Sitelinks?

Sitelinks sind Unterlinks, die bei einer Suche auftauchen: Sie zeigen mehrere URLs Ihrer Website an und bieten somit eine bessere Sichtbarkeit einer Website oder Seite. Dies ist kostenlos, aber auch gegen eine Gebühr möglich.

Wie Sitelinks funktionieren

Sitelinks bieten die Möglichkeit, dass bei einer Suche mehrere Links auftauchen. Sie selbst haben keinen Einfluss auf die organischen Sitelinks, die eine Suchmaschine anzeigt. Organische Sitelinks sind kostenlose Links, für die Sie nichts tun müssen. Es ist also möglicherweise schön, wenn mehrere Links zu Ihrer Website sichtbar sind.

Außerdem ist es möglich, bezahlte Suchergebnisse einzusetzen: In diesem Fall haben Sie gegen eine Gebühr Einfluss auf die angezeigten Sitelinks.

Sitelinks _ Glossar

Der Einfluss von Sitelinks auf SEO

Sitelinks haben definitiv einen Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung, insbesondere wenn es sich um bezahlte Links handelt, über die Sie die volle Kontrolle haben. Durch die Anzeige mehrerer Links wird die Sichtbarkeit Ihrer Website erhöht, so dass die Nutzer eher bereit sind, darauf zu klicken. Besonders schön ist es, wenn eine Suchmaschine diese Suchergebnisse organisch anzeigt. Aber diese Chance ist gering, und außerdem haben Sie nicht immer ein Mitspracherecht bei den Ergebnissen.

Mein Rat

Wir empfehlen die Verwendung kostenpflichtiger Sitelinks. Dies kann über Google Ads verwaltet werden: Hier ist es möglich, Erweiterungen hinzuzufügen, die Sie noch besser sichtbar machen. Dies ist vorteilhaft für Ihren Website-Traffic und Ihre Suchmaschinenoptimierung! Eine gute SEO-Strategie ist immer wichtig, denn sie ermöglicht es Ihnen, langfristig von guten Ergebnissen zu profitieren, nicht nur vorübergehend durch eine Anzeige.


Häufig gestellte Fragen

Was sind Sitelinks?

Sie können Unterlinks anzeigen, wenn ein Benutzer sucht. Wir nennen diese auch Sitelinks. Diese zeigen mehrere URLs Ihrer Website an und machen Sie so noch besser sichtbar.

Welche Auswirkungen haben Sitelinks auf SEO?

Es gibt definitiv eine Auswirkung auf SEO. Durch die Anzeige dieser Links werden Sie besser sichtbar. Vor allem, wenn es sich um bezahlte Sitelinks handelt. Hier haben Sie die volle Kontrolle. Dann können Sie sicher sein, dass sie angezeigt werden, was möglicherweise zu mehr Besuchern auf Ihrer Website führen wird.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 76 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 11 Oktober 2023 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 17 Januar 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.