UGC

Informationen für und von Nutzern der Website erfolgen auf verschiedene Weise. Einer der bekannteren Begriffe in diesem Zusammenhang ist UGC. Was ist UGC und wie wirkt es sich auf SEO aus? Wir erklären es Ihnen auf dieser Seite!

Was ist UGC?

UGC ist ein Begriff für Nutzerinformationen, die öffentlich zugänglich gemacht wurden. UGC steht für nutzergenerierte Inhalte. Dabei handelt es sich um Daten und Informationen, die von externen Personen erstellt werden, die unentgeltlich an einer Organisation beteiligt sind.

Bedingungen für UGC

Von Nutzern erstellte Inhalte (User Generated Content, UGC) entstehen hauptsächlich online. Dabei handelt es sich um Informationen, die öffentlich zugänglich gemacht wurden: Es handelt sich um unabhängig von den Nutzern erstellte Daten. Der Vorteil von UGC ist, dass es anderen Nutzern bei der Beantwortung von Fragen hilft. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Formen von nutzergenerierten Inhalten.

Als Dienstleistungsanbieter ermöglicht UGC eine Verbesserung der Dienstleistungsqualität. UGC ist eine Form des Content Marketing und muss eine Reihe von Bedingungen erfüllen. So muss das Material beispielsweise öffentlich zugänglich sein, es muss einen Mehrwert bieten und es darf kein kommerzielles Interesse des Urhebers bestehen. Der Inhalt wurde kostenlos zur Verfügung gestellt.

UGC _ Glossar der Begriffe

Die Auswirkungen von UGC auf SEO

UGC hat einen Einfluss auf die SEO einer Website oder Seite. Es ist ein intelligenter Weg für das Marketing, eine Gemeinschaft aufzubauen. Außerdem ist es immer schön, wenn man als Diensteanbieter kostenlose Inhalte von den Nutzern erhält. Der Aufbau einer Gemeinschaft sorgt für ein besseres Kundenerlebnis und trägt somit auch zur Auffindbarkeit im Internet bei.

Mein Rat

In den meisten Fällen handelt es sich bei nutzergenerierten Inhalten nicht um Inhalte, um die Sie gebeten haben. Sie bitten die Benutzer nicht, die Fragen anderer Benutzer zu beantworten, das geschieht normalerweise automatisch.

Wir empfehlen, UGC wann immer möglich für Ihre SEO-Kampagne zu verwenden. Es ist ein nützliches Instrument für den Aufbau einer Gemeinschaft und die Profilierung einer Marke auf bestimmte Weise. Es ist auch möglich, einen SEO-Berater für Fragen rund um UGC zu engagieren.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 22 März 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 22 März 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.