Verknüpfung von Google Search Console mit Google Analytics

Wenn Sie Google Search Console mit Google Analytics verknüpfen, können Daten zwischen den beiden Produkten ausgetauscht werden. Wie verknüpfen Sie Google Search Console mit Google Analytics? Lesen Sie hier, wie Sie dies Schritt für Schritt tun.

Gehen Sie zu analytics.google.com und melden Sie sich mit einem Google-Konto an.

Danach werden Sie auf die Startseite weitergeleitet. Einen Überblick über die neuesten Entwicklungen finden Sie auf der Homepage. Auf der linken Seite der Homepage finden Sie das Menü. Klicken Sie auf “Akquisition“.

Klicken Sie auf “Search Console“ und dann auf “Landing Pages“.

Sie werden dann auf die nächste Seite weitergeleitet:

Klicken Sie auf „Search Console-Daten freigeben“.

Erlauben Sie die Freigabe von Search Console-Daten.

Wenn Sie darauf klicken, wird ein Bildschirm mit den Eigenschaftseinstellungen angezeigt. Sie brauchen daran nichts mehr zu ändern. Scrollen Sie nach unten.

Klicken Sie auf Speichern.

Wenn Sie alle Einstellungen überprüft haben, klicken Sie auf “Speichern“,

Jetzt sind Ihre Google Analytics- und Google Search Console-Konten verknüpft. Funktioniert etwas nicht oder möchten Sie etwas fragen? Wenn ja, senden Sie bitte eine E-Mail an ralf@ralfvanveen.com.

Lesen Sie mehr über die Google Search Console

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 22 März 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 22 März 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.