Positionierung

Mit den richtigen Mitteln ist es durchaus möglich, die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf Ihre Marke zu lenken. Aber wie bringen Sie die Verbraucher dazu, sich eine positive Meinung über Ihre Marke zu bilden? Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Positionierung. Was ist Positionierung und wie wirkt sie sich auf SEO aus? Im Folgenden wird das Konzept im Detail erläutert.

Was bedeutet Positionierung?

Positionierung ist ein Begriff, der das Bild bezeichnet, das die Verbraucher von einer Marke haben. Bei der Positionierung geht es auch um die Unterscheidungsmerkmale, die eine Marke im Vergleich zu anderen Marken desselben Sektors aufweist. Diese Positionierung ergibt sich aus mehreren Gründen.

Positionierung in der Praxis

Im Marketing ist es sehr wichtig, eine Marke gut zu positionieren. Als Unternehmen haben Sie einen großen Einfluss darauf, wie die Verbraucher Sie wahrnehmen. Eine Marke erhält eine bestimmte Identität, die Sie als Unternehmen schaffen: Diese wird dann von den Verbrauchern übernommen.

Im Internet wird viel von Positionierung gesprochen, vor allem mit dem Aufkommen von Influencern. Viele Unternehmen machen sich dies zunutze, denn ein Influencer hat eine Glaubwürdigkeit, die Unternehmen nicht haben. Es besteht eine persönliche Verbindung zwischen dem Influencer und seinen Followern.

Positionierung _ Glossar der Begriffe

Der Einfluss der Positionierung auf SEO

Die Positionierung wirkt sich zweifellos auf die Suchmaschinenoptimierung einer Website oder Seite aus. Es ist ein wichtiges Marketinginstrument, das einen großen Einfluss darauf hat, wie die Menschen Ihre Marke oder Ihr Unternehmen sehen. Der Einsatz von Influencern ist eine gute Möglichkeit, die Verbraucher dazu zu bringen, Ihre Marke positiv zu sehen. Dies wiederum führt zu mehr Besuchern auf Ihrer Website und zu höheren Umsätzen.

Mein Rat

Die Positionierung ist heute eines der wertvollsten Marketinginstrumente. Insbesondere mit dem Aufkommen von Influencern ist es möglich, die Wahrnehmung Ihrer Marke zu steuern. Wir empfehlen, die Positionierung zu nutzen: Eine Möglichkeit besteht darin, zu überlegen, ob es klug wäre, mit einem Influencer zusammenzuarbeiten, um die Aufmerksamkeit zu erhöhen. Aber auch die Schaffung einer entsprechenden Botschaft, die Sie nach außen hin verkünden, kann ein Weg zu einer guten Positionierung sein.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 76 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 1 Juli 2022 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 10 Januar 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.

Artikel, die Sie interessieren könnten