Organische Suchergebnisse

Wenn Sie eine Suche durchführen, erhalten Sie zwei Arten von Ergebnissen. Das sind organische Ergebnisse und bezahlte Ergebnisse. Sie müssen nicht für organische Ergebnisse bezahlen und sind auf lange Sicht von Vorteil. In diesem Artikel erkläre ich Ihnen genau, was organische Suchergebnisse sind. Außerdem spreche ich darüber, wie sich SEO auswirkt. Zum Schluss sage ich Ihnen, was Sie tun müssen, um in den Google-Rankings höher zu kommen.

Auf einer Google-Suchergebnisseite sehen Sie vielleicht neun oder 10 organische Suchergebnisse. Über diesen Suchergebnissen sehen Sie die Anzeigen. Ich gebe Ihnen unten ein Beispiel.

Organische Suchergebnisse | Glossar

Sie können sehen, dass die obersten Suchergebnisse Anzeigen sind. Danach kommen die organischen Suchergebnisse.

Organische Suchergebnisse auf einen Blick

Keine Zeit für einen langen Artikel? Kein Problem. Im folgenden Video finden Sie eine Zusammenfassung dieses Artikels.

Organische Suchergebnisse (Video).

Was ist das?

Organische Suchergebnisse sind unbezahlte Ergebnisse, die sich aus einer Suchanfrage in einer Suchmaschine ergeben. Sie befinden sich auf einer Liste, die von der Suchmaschine als Ergebnis einer Suchanfrage bereitgestellt wird. Das ist es, worum es bei SEO geht.(1)

Wie funktioniert das?

Das Ranking der organischen Suchergebnisse wird zum Teil durch die Relevanz des Ergebnisses bestimmt. Die Relevanz einer Website wird durch den Algorithmus von Google bestimmt. Das Ziel von SEO ist es, die Position einer Website in den organischen Suchergebnissen zu beeinflussen und zu erhöhen. Dadurch wird mehr organischer Verkehr erzielt.

Der gesamte Prozess kostet Zeit und Energie. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um die höchstmögliche Position zu erreichen. Wenn diese Position erreicht ist, generieren Sie langfristig organischen Traffic.

Es handelt sich also um eine nachhaltige Strategie zur Optimierung des organischen Verkehrs. Websites, die in den organischen Suchergebnissen eine hohe Position einnehmen, generieren deutlich mehr Traffic als eine Position, die bezahlt wird.

Wie kann man eine höhere Position erreichen?

Der Trick besteht also darin, in den organischen Suchergebnissen von Google die höchstmögliche Position zu erreichen. Dadurch wird organischer Verkehr auf Ihrer Website erzeugt. Die Reihenfolge, auch Ranking genannt, der Ergebnisse ist hier sehr wichtig. Je höher die Position Ihrer Website ist, desto größer sind die Chancen auf mehr organischen Verkehr.

Es gibt mehrere Faktoren, die das Ranking der organischen Suchergebnisse beeinflussen. Dazu gehören:

  • interne und externe Linkstruktur;
  • Backlinks;
  • Domänenbehörde;
  • technische Faktoren (Länge der Urls, Ladezeit einer Seite);
  • Qualität und Struktur des Inhalts;
  • Medien (Videos und Bilder);
  • mobile Benutzerfreundlichkeit;
  • https-Verschlüsselung.

Die Methoden zur Optimierung der Reihenfolge einer Website können in On-Page-Optimierung und Off-Page-Optimierung unterteilt werden.(2)

Bei der On-Page-Optimierung geht es um alle Änderungen, die Sie an Ihrer Website vornehmen. Es geht um den Inhalt, die interne Linkstruktur, die Navigation oder die Ladegeschwindigkeit der Website. Die Off-Page-Optimierung umfasst Elemente außerhalb der Website, wie zum Beispiel den Linkaufbau.

Wenn Sie eine höhere Position in den organischen Suchergebnissen erreichen wollen, ist es wichtig, jeden Teil der Website optimal zu gestalten.

Die Bedeutung von SEO

Mit anderen Worten: Es kostet Zeit und Energie, eine möglichst hohe Position in den organischen Suchergebnissen von Google zu erreichen. Andererseits ist es ein kluger langfristiger strategischer Schachzug, wenn er erfolgreich ist. Google ändert seinen Algorithmus ständig. Dieser Algorithmus bestimmt also die Rangfolge der Suchergebnisse. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, ständig über Veränderungen und neue Problembereiche informiert zu sein. Diese Aspekte sollten bei der Optimierung der organischen Auffindbarkeit berücksichtigt werden. Wenn Sie dies richtig machen, werden Sie (potenziell) eine höhere Position in den Suchergebnissen erreichen. Dadurch wird organischer Verkehr auf Ihrer Website erzeugt.

Die Umsetzung einer SEO-Strategie braucht Zeit. Dennoch ist SEO eine nachhaltige Form des Marketings. Eine höhere Position in den organischen Suchergebnissen erzeugt relevanten Traffic. Organische Suchanfragen führen zu relevantem Datenverkehr, da der gelieferte Inhalt genau mit der durchgeführten Suchanfrage übereinstimmt.

Quellen

  1. Eingehende Anleitung zur Funktionsweise der Google-Suche | Google Search Central | Dokumentation | Google für Entwickler. (s.d.-f). Google für Entwickler. https://developers.google.com/search/docs/fundamentals/how-search-works
  2. Dean, B. (2024c, März 14). Wie Sie bei Google besser ranken (13 Schritte). Backlinko. https://backlinko.com/rank-high-on-google

Häufig gestellte Fragen

Was sind organische Suchergebnisse?

Wenn Sie eine Suche in einer Suchmaschine durchführen, erhalten Sie zwei Arten von Ergebnissen. An der Spitze stehen immer die bezahlten Ergebnisse. Darunter befinden sich die so genannten organischen Ergebnisse. Diese sind kostenlos und die Reihenfolge wird durch den Algorithmus der Suchmaschine bestimmt.

Welchen Einfluss haben die organischen Suchergebnisse auf SEO?

Die Reihenfolge, in der die organischen Suchergebnisse angezeigt werden, hängt unter anderem davon ab, wie relevant das Ergebnis ist. Dies wird durch den Algorithmus der Suchmaschine bestimmt. Mit SEO versuchen Sie, die Position Ihrer Website in den organischen Suchergebnissen so zu beeinflussen, dass Sie eine höhere Platzierung erhalten. Dies wiederum führt zu mehr organischen Besuchern auf Ihrer Website.

Wie entscheidet eine Suchmaschine, welche organischen Suchergebnisse an erster Stelle erscheinen?

Suchmaschinen verwenden komplexe Algorithmen, um zu ermitteln, welche organischen Suchergebnisse für eine bestimmte Suchanfrage am relevantesten sind, und platzieren diese an erster Stelle. Bei der Bewertung der Relevanz einer Seite für eine Suchanfrage berücksichtigen die Suchmaschinen mehrere Faktoren wie Schlüsselwörter, Relevanz, Autorität, Benutzerfreundlichkeit und Qualität des Inhalts.

Schlüsselwörter spielen eine wichtige Rolle, da Suchmaschinen nach Seiten suchen, die die Schlüsselwörter der Suchanfrage im Titel, in den Überschriften und im Inhalt enthalten. Suchmaschinen analysieren auch die Relevanz einer Seite für die Suchanfrage, einschließlich der Relevanz des Inhalts für die Suchanfrage und die Suchabsicht des Nutzers. Die Autorität einer Seite wird durch Faktoren wie die Anzahl der Links von anderen Websites auf die Seite, die Qualität dieser Links und die Autorität der Websites, die auf die Seite verlinken, bestimmt.

Die Nutzererfahrung ist ebenfalls wichtig für die Platzierung in den Suchergebnissen, einschließlich Faktoren wie Ladegeschwindigkeit, Mobilfreundlichkeit und Benutzerfreundlichkeit der Seite. Schließlich spielen auch die Qualität des Inhalts und der Grad der Relevanz des Inhalts für die Suchanfrage eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Rangfolge der Suchergebnisse.

Der Algorithmus der Suchmaschinen ändert sich regelmäßig, daher ist es wichtig, mit den besten Praktiken auf dem Laufenden zu bleiben und Ihre Inhalte sowohl für Suchmaschinen als auch für Nutzer zu optimieren. Wenn Sie diese Faktoren beachten, können Sie Ihre Chancen auf eine höhere Platzierung in den organischen Suchergebnissen erhöhen.

Ist es wichtig, in den organischen Suchergebnissen weit oben zu stehen?

Ja, es ist wichtig, in den organischen Suchergebnissen weit oben zu stehen. Dies liegt daran, dass die meisten Internetnutzer Suchmaschinen verwenden, um Informationen zu finden, und die meisten Nutzer klicken auf die ersten Suchergebnisse auf der Seite. Wenn Ihre Website oder Seite in den Suchergebnissen weit oben erscheint, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen Ihre Website besuchen, was zu mehr Verkehr, Leads und Verkäufen führen kann.

Außerdem sind die organischen Suchergebnisse im Gegensatz zu den bezahlten Anzeigen kostenlos. Die Optimierung Ihrer Website für Suchmaschinen und die Arbeit an Ihren organischen Suchergebnissen kann also ein kosteneffizienter Weg sein, um Besucher auf Ihrer Website zu generieren und Ihr Geschäft auszubauen.

Es ist jedoch wichtig, sich nicht nur auf ein hohes Ranking zu konzentrieren, sondern auch eine gute Nutzererfahrung zu gewährleisten und hochwertige Inhalte bereitzustellen. Dies wird nicht nur Ihre Suchergebnisse verbessern, sondern auch zu einem positiven Markenerlebnis für Ihre Besucher beitragen.

Was ist der Unterschied zwischen einem organischen Suchergebnis und einem gesponserten Suchergebnis?

Der Unterschied zwischen einem organischen Suchergebnis und einem gesponserten Suchergebnis besteht darin, dass organische Suchergebnisse auf der Grundlage der Relevanz und Qualität des Inhalts einer Website angezeigt werden, während gesponserte Suchergebnisse als Ergebnis einer bezahlten Werbung angezeigt werden.

Die organischen Suchergebnisse werden durch komplexe Algorithmen bestimmt, die die Relevanz und Qualität der Inhalte einer Website bewerten. Für eine hohe Platzierung in den organischen Suchergebnissen wird kein Geld bezahlt. Organische Suchergebnisse gelten im Allgemeinen als zuverlässiger und objektiver, weil sie nicht von Werbebudgets beeinflusst werden und weil sie oft eine bessere Nutzererfahrung bieten.

Gesponserte Suchergebnisse sind Anzeigen, die als Ergebnis einer bezahlten Werbekampagne auf der Suchergebnisseite erscheinen. Werbetreibende zahlen für diese Anzeigen auf der Grundlage der Anzahl der Klicks oder Ansichten. Gesponserte Suchergebnisse werden oft eindeutig als Anzeigen bezeichnet und können manchmal weniger relevant sein als organische Suchergebnisse, da sie auf der Grundlage des Werbebudgets und nicht des Inhalts angezeigt werden.

Wie lange dauert es, bis man auf der ersten Seite der organischen Suchergebnisse steht?

Es gibt keine feste Zeit, wie lange es dauert, auf der ersten Seite der organischen Suchergebnisse zu stehen. Dies hängt von mehreren Faktoren ab, wie z. B. dem Wettbewerb für die von Ihnen angestrebten Schlüsselwörter, der Qualität und Relevanz Ihrer Inhalte und der Autorität Ihrer Website.

Wenn Sie auf Schlüsselwörter abzielen, bei denen die Konkurrenz groß ist, und Ihre Website und Ihr Inhalt nicht richtig optimiert sind, kann es länger dauern, bis Sie in den organischen Suchergebnissen weit oben stehen. In manchen Fällen kann es sogar Monate oder Jahre dauern, bis man auf der ersten Seite steht.

Wenn Sie sich auf Schlüsselwörter mit weniger Wettbewerb konzentrieren und Ihre Website und Ihre Inhalte gut optimiert sind, kann es schneller gehen, in den organischen Suchergebnissen ganz oben zu erscheinen. In manchen Fällen kann es nur wenige Wochen dauern, bis man auf der ersten Seite steht.

Es ist wichtig, geduldig zu sein und weiter an der Optimierung Ihrer Website und Ihrer Inhalte für Suchmaschinen zu arbeiten. Wenn Sie regelmäßig neue Inhalte veröffentlichen und durch Links und Erwähnungen auf anderen Websites Autorität aufbauen, können Sie Ihre Chancen auf eine hohe Platzierung in den organischen Suchergebnissen erhöhen.

Ist es für eine Website wichtig, in den organischen Suchergebnissen weit oben zu stehen?

Es ist wichtig, dass eine Website in den organischen Suchergebnissen einen hohen Rang einnimmt, da dies zu mehr Besuchern, mehr Kunden und mehr Umsatz führen kann.

Wenn eine Website in den organischen Suchergebnissen einen hohen Rang einnimmt, bedeutet dies, dass ihr Inhalt für die Suchanfrage des Nutzers relevant und wertvoll ist. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Nutzer auf den Link klickt und die Website besucht. Dies kann zu mehr Verkehr auf der Website führen, was die Chancen auf Konversionen und Kunden erhöht.

Außerdem neigen viele Menschen dazu, organische Suchergebnisse als zuverlässiger und objektiver anzusehen als gesponserte Suchergebnisse. Daher kann eine hohe Platzierung in den organischen Suchergebnissen auch zur Glaubwürdigkeit und zum Image einer Website beitragen.

Kurz gesagt, eine hohe Platzierung in den organischen Suchergebnissen ist für den Erfolg einer Website unerlässlich und kann zu mehr Besuchern, mehr Kunden und mehr Verkäufen beitragen.

Was passiert, wenn eine Website in den organischen Suchergebnissen weit hinten landet?

Wenn eine Website in den organischen Suchergebnissen weit hinten landet, kann sich das negativ auf ihren Traffic, ihre Sichtbarkeit und ihre Einnahmen auswirken.

Wenn eine Website in den organischen Suchergebnissen schlecht abschneidet, bedeutet dies, dass ihr Inhalt für die Suchanfrage des Nutzers als nicht relevant oder wertvoll genug erachtet wird. Dadurch sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass der Nutzer auf den Link klickt und die Website besucht. Dies kann zu einem Rückgang der Besucherzahlen auf der Website führen, was wiederum die Wahrscheinlichkeit von Konversionen und Kunden verringert.

Darüber hinaus neigen viele Menschen dazu, die Ergebnisse auf der ersten Seite der Suchergebnisse als relevanter und wertvoller zu betrachten als die Ergebnisse auf späteren Seiten. Eine niedrige Platzierung in den organischen Suchergebnissen kann folglich auch zu einer geringeren Sichtbarkeit und Bekanntheit der Website führen.

Kurz gesagt, eine niedrige Platzierung in den organischen Suchergebnissen kann sich negativ auf den Verkehr, die Sichtbarkeit und die Einnahmen einer Website auswirken. Daher ist es wichtig, die Website und die Inhalte für die Suchmaschinen zu optimieren, um die Chancen auf eine bessere Platzierung zu erhöhen.

Wie kann SEO zu einem höheren Ranking in den organischen Suchergebnissen beitragen?

SEO kann auf verschiedene Weise zu höheren Platzierungen in den organischen Suchergebnissen beitragen. Zunächst kann eine Schlüsselwortrecherche durchgeführt werden, um herauszufinden, welche Schlüsselwörter die Nutzer bei der Suche nach Informationen verwenden. Dadurch kann die Website für diese Schlüsselwörter optimiert werden, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie in den Suchergebnissen für diese Schlüsselwörter erscheint.

Eine weitere Möglichkeit, das Ranking zu verbessern, ist die Optimierung des Inhalts einer Website. Dies kann durch die Verwendung von Schlüsselwörtern in den Titeln, Überschriften und Texten geschehen, wodurch die Relevanz des Inhalts für die Suchanfrage des Nutzers erhöht wird.

Darüber hinaus kann technische SEO angewandt werden, damit die Website von den Suchmaschinen besser gecrawlt und indiziert wird. Dies kann zum Beispiel durch die Verbesserung der Website-Geschwindigkeit, die Optimierung der mobilen Nutzbarkeit und die Schaffung einer guten URL-Struktur geschehen.

Schließlich kann der Linkaufbau dazu genutzt werden, hochwertige Links von anderen Websites auf die eigene Website zu setzen. Dies kann zur Autorität und Zuverlässigkeit der Website beitragen, was zu einem höheren Ranking führen kann.

Die Anwendung dieser und anderer SEO-Techniken kann das Ranking einer Website in den organischen Suchergebnissen verbessern. Es ist wichtig, regelmäßig an der Suchmaschinenoptimierung zu arbeiten, da die Suchalgorithmen ständig aktualisiert werden und der Wettbewerb ständig zunimmt.

Bedeutet eine höhere Platzierung in den organischen Suchergebnissen automatisch mehr Besucher auf meiner Website?

Ein höheres Ranking in den organischen Suchergebnissen kann in den meisten Fällen zu mehr Website-Traffic führen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es mehrere Faktoren gibt, die sich auf den Traffic einer Website auswirken, wie z. B. die Relevanz der Suchergebnisse, das Suchvolumen für Schlüsselwörter, die Art des Inhalts und die Konkurrenz in den Suchergebnissen.

Wenn die Suchergebnisse für den Nutzer nicht relevant sind oder das Suchwort nur ein geringes Suchvolumen aufweist, bringt ein höheres Ranking möglicherweise keinen signifikanten Anstieg des Datenverkehrs. Darüber hinaus können andere Elemente in den Suchergebnissen, wie Anzeigen, Featured Snippets oder lokale Suchergebnisse, die Aufmerksamkeit des Nutzers erregen und die Klickrate beeinflussen.

Daher ist es wichtig, sich nicht nur auf die Verbesserung der Rankings zu konzentrieren, sondern auch auf die Erstellung relevanter und ansprechender Inhalte, die den Suchanfragen der Nutzer entsprechen. Die Optimierung der Website sowohl für Suchmaschinen als auch für Nutzer kann die Chancen erhöhen, dass ein höheres Ranking auch zu mehr Besuchern auf der Website führt.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 3 April 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 3 April 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.

Artikel, die Sie interessieren könnten