SEO für Scale-ups: nachhaltiges Wachstum erreichen

Wenn Sie dies lesen, sind Sie wahrscheinlich genauso begeistert von den Wachstumschancen Ihres Scale-ups wie ich. Sie wissen bereits, dass SEO ein leistungsfähiges Werkzeug sein kann, aber wie wenden Sie es auf ein Unternehmen an, das bereits eine gewisse Zugkraft hat und bereit ist, zu skalieren?

Warum SEO für Scale-ups wichtig ist

Sie sind kein Startup mehr; Sie haben einen Produkt-Markt-Fit gefunden und sind bereit zu wachsen. Doch mit dem Wachstum kommen auch neue Herausforderungen und Chancen. SEO ist dabei entscheidend. So können Sie nicht nur Ihren Kundenstamm erweitern, sondern auch Ihre Marke etablieren und Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus sein. In einer Aufbauphase kann eine gut durchgeführte SEO-Strategie den Unterschied zwischen stetigem Wachstum und Stagnation ausmachen.

Erstellung einer SEO-Strategie für Scale-ups

Wir alle kennen das: Sie haben ein großartiges Startup auf die Beine gestellt, und jetzt ist es an der Zeit zu skalieren. Aber Skalierung ist eine ganz andere Sache, vor allem wenn es um SEO geht. Mal sehen, wie man dieses Biest zähmen kann.

Skalierungen

Die Bedeutung einer individuellen SEO-Strategie

Sie sind kein Startup mehr, und das bedeutet, dass die SEO-Strategien, die damals funktioniert haben, jetzt möglicherweise nicht mehr ausreichen. In der Aufbauphase ist es entscheidend, Ihre SEO-Strategie an Ihre (neuen) Geschäftsziele anzupassen.

Ganz gleich, ob Sie Ihre Marktpräsenz erweitern, neue Produktlinien einführen oder international tätig werden wollen, Ihr SEO muss mit Ihnen wachsen. Eine maßgeschneiderte Strategie hilft Ihnen, Ihre Ressourcen effektiv einzusetzen und den ROI zu maximieren.

Für viele Scale-Ups ist dies eine entscheidende Phase, wenn es um die Ergebnisse im organischen Kanal geht. Viele Veränderungen im Unternehmen, wie z. B. die Internationalisierung, ein Rebranding (das häufig beim Übergang von einem Start-up zu einem Scale-up stattfindet) oder die Einstellung eines neuen Marketingteams, wirken sich auch auf die Suchmaschinenoptimierung aus.

SEO für Scale-Ups im Überblick

Kernbestandteile einer SEO-Strategie für den Aufstieg

Was sind also die Bausteine einer guten SEO-Strategie für ein Scale-up? Erstens, technische SEO. Ihre Website sollte nicht nur benutzerfreundlich, sondern auch skalierbar sein. Zweitens: Inhalt. Aber nicht irgendeinen Inhalt, sondern ausführliche, wertvolle Inhalte, die Ihre Autorität in Ihrer Branche untermauern.

Und vergessen wir nicht die Backlinks: Qualitativ hochwertige Backlinks von Websites mit hoher Autorität sind ihr Gewicht in Gold wert. Schließlich die Messung und Analyse. Sie müssen Ihre Leistung ständig überwachen, um zu wissen, was funktioniert und was nicht.

Teambildung und Rollenverteilung

Okay, Sie haben Ihre SEO-Strategie festgelegt. Aber wer soll diese ganze Arbeit machen? Ein starkes Team ist ebenso wichtig wie eine starke Strategie. Schauen wir uns die Schlüsselrollen an und wie man ein solches Team leitet.

Welche Rollen sind für ein Scale-up entscheidend?

In der Aufbauphase können Sie es sich nicht leisten, Chancen zu verpassen, weil Sie nicht die richtigen Leute an Bord haben. Sie brauchen einen SEO-Spezialisten für die On-Page- und Off-Page-Optimierung, einen Content-Marketer für die Erstellung wertvoller Inhalte und einen technischen SEO-Experten (oder einen Website-Builder), der dafür sorgt, dass Ihre Website reibungslos funktioniert.

Wie man ein SEO-Team leitet

Die Leitung eines Teams ist mehr als nur das Delegieren von Aufgaben. Es geht darum, eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung zu schaffen. Regelmäßige Kontrollbesuche, Schulungen und die Verfolgung von KPIs sind unerlässlich. Und vergessen Sie nicht, Erfolge zu feiern; eine kleine Anerkennung kann sehr viel bewirken. Lesen Sie hier mehr über den Aufbau eines internen SEO-Teams.

Technische SEO

Sie können die besten Inhalte und das stärkste Team haben, aber wenn Ihre Website nicht technisch optimiert ist, werden Sie schnell ins Hintertreffen geraten. Schauen wir uns einige Kernaspekte der technischen SEO für Scale-Ups an.

Die Architektur der Website ist entscheidend

Eine skalierbare Website-Architektur ist entscheidend. Ihre Website sollte nicht nur für die Nutzer, sondern auch für Suchmaschinen leicht zu navigieren sein. Vor allem in der Anlauf- und frühen Aufbauphase ist es üblich, die Architektur der Website neu zu definieren. Aus diesem Projekt sollte eine langfristige Vision hinsichtlich der auf der Website verwendeten URLs und der gesamten Struktur entstehen.

Mobile Optimierung

Wir leben in einer mobilen Welt. Wenn Ihre Website nicht für mobile Geräte optimiert ist, entgeht Ihnen ein großer Teil Ihrer potenziellen Kunden. Und mit Googles Mobile-First-Indexierung ist die mobile Optimierung für viele Unternehmen nicht mehr nur eine Option, sondern ein Muss.

Mobile Optimierung

Erstellung einer technischen SEO-Strategie

Bei der technischen Suchmaschinenoptimierung ist es wichtig, dass ein Plan vorhanden ist, um ein Scale-up durchzuführen. Vor allem, wenn der Scale-up externe Investoren hat, ist es wichtig, dass alle technischen Punkte begründet werden können. Nicht nur unter SEO-Gesichtspunkten, sondern auch im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit der Website.

Linkaufbau

Backlinks sind das Lebenselixier jeder guten SEO-Strategie, insbesondere wenn Sie sich in der Aufbauphase befinden. Sie können Ihnen helfen, Ihre Autorität zu etablieren und Ihre Rankings zu verbessern. Aber wie kann man das angehen?

Die Bedeutung von hochwertigen Backlinks

Ich kann es nicht oft genug betonen: Qualität geht vor Quantität. Ein Backlink von einer seriösen Website in Ihrer Branche ist viel wertvoller als zehn Links von unbekannten Blogs. Qualitativ hochwertige Backlinks erhöhen nicht nur Ihre Autorität in den Augen der Suchmaschinen, sondern sie können auch dazu beitragen, dass Sie als Vordenker in Ihrer Branche wahrgenommen werden.

Wie man Backlinks erhält

Qualitativ hochwertige Backlinks zu erhalten, ist keine leichte Aufgabe, aber durchaus machbar. Gast-Blogging, die Erstellung wertvoller Inhalte, die auf natürliche Weise geteilt werden, und der Aufbau von Beziehungen in Ihrer Branche sind allesamt effektive Strategien. Und vergessen Sie nicht, Ihr bestehendes Netzwerk zu nutzen; eine einfache Kontaktaufnahme kann manchmal zu wertvollen Backlink-Möglichkeiten führen.

Backlinks

Ab der Aufbauphase empfehle ich, vor allem eingehende Qualitäts-Backlinks zu generieren. Mit einer White-Hat-Methode und qualitativ hochwertigen Inhalten, die für den Besucher und Ihren ICP tatsächlich relevant sind.

Lokale und internationale SEO

Wenn Sie ein Scale-up-Unternehmen sind, ist es wahrscheinlich, dass Sie nicht nur auf einen lokalen Markt abzielen. Wie können Sie sicherstellen, dass Sie sowohl lokal als auch international sichtbar sind?

Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wie SEO mit den sich ändernden Geschäftszielen eines Scale-up-Unternehmens Schritt hält. Gehen Sie ins Ausland? Dann müssen Sie das mit dem SEO-Spezialisten und dem Marketingteam abstimmen. Bleiben Sie in der Nähe? Dito.

Die Bedeutung der internationalen SEO

Wenn Sie international tätig werden wollen, ist SEO Ihr bester Freund. Aber internationale SEO ist ein komplexes Gebiet, das viel mehr umfasst als die Übersetzung Ihrer Website. Sie müssen verschiedene Suchmaschinen, kulturelle Unterschiede und sogar unterschiedliche Algorithmen berücksichtigen. Es ist eine Herausforderung, aber mit der richtigen Strategie kann man ein globales Publikum erreichen.

Das war ein kurzer, aber gründlicher Blick auf Backlink-Strategien und lokale und internationale SEO für Scale-Ups. Mit diesem Wissen sind Sie gut gerüstet, um Ihre SEO-Strategie auf die nächste Stufe zu heben. Also, worauf warten Sie noch? Auf geht’s!

Lokale SEO-Strategien für Scale-ups

Auch wenn Sie internationale Ambitionen haben, sollten Sie Ihre lokalen Wurzeln nicht vergessen. Lokale SEO ist nach wie vor wichtig. Stellen Sie sicher, dass Ihr Google My Business-Profil aktuell ist, konzentrieren Sie sich auf lokale Schlüsselwörter und sammeln Sie lokale Bewertungen. Dies kann Ihnen helfen, eine starke lokale Präsenz aufzubauen, die die Grundlage für weiteres Wachstum sein kann.

Messen Sie Ihre Wirkung

Was man nicht misst, kann man nicht verbessern, richtig? In der Welt der Suchmaschinenoptimierung, insbesondere bei Scale-ups, sind Messung und Analyse der Schlüssel zum Erfolg. Schauen wir uns die KPIs und Tools an, die Ihnen dabei helfen können.

KPIs und Metriken für Scale-ups

Wenn Sie ein Scale-up-Unternehmen sind, unterscheiden sich Ihre KPIs wahrscheinlich von denen, die Sie als Start-up-Unternehmen hatten. Sie schauen jetzt auf Dinge wie Kundenakquisitionskosten, lebenslangen Kundenwert (CLV) und natürlich den ROI Ihrer SEO-Bemühungen. Vergessen Sie aber nicht die Grundlagen: Organischer Traffic, Absprungrate und Konversionsraten sind immer noch wichtig.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre KPIs mit den OKRs Ihres Scale-Ups abgleichen und dass es hier keine Diskrepanz gibt. Um Ihre OKRs wirklich zu unterstützen, sollten es die richtigen sein. Lassen Sie sich dabei nicht von den am einfachsten zu messenden oder zu definierenden KPIs verleiten (dies ist ein typischer Fallstrick).

Tools für die erweiterte SEO-Analyse

Sie brauchen mehr als nur Google Analytics, um wirklich tief in Ihre SEO-Daten einzutauchen und eine gute SEO-Analyse zu erstellen. Tools wie SEMrush, Ahrefs und Moz können Ihnen Einblicke geben, die über grundlegende Statistiken hinausgehen. Sie können Ihnen helfen, Ihre Konkurrenten zu analysieren, Ihr Backlink-Profil zu untersuchen und sogar zukünftige SEO-Trends vorherzusagen.

Schlussfolgerung

Wir haben einen weiten Weg zurückgelegt, vom Verständnis der einzigartigen SEO-Bedürfnisse eines Scale-up-Unternehmens bis zur eingehenden Diskussion von Strategien und Messungen.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte

Um es kurz zu machen: SEO für Scale-ups ist eine komplexe, aber notwendige Angelegenheit. Sie brauchen eine maßgeschneiderte Strategie, das richtige Team und die richtigen Instrumente, um Ihre Bemühungen zu messen. Und vergessen wir nicht die Macht der hochwertigen Backlinks und der lokalen und internationalen SEO.

Insbesondere der Übergang vom Start-up zum Scale-up ist im Bereich SEO riskant, aber der Weg zu nachhaltigem Erfolg mit der Organisation.

Nächste Schritte für Ihr Scale-up im Bereich SEO

Und was nun? Es ist an der Zeit, dieses Wissen in die Praxis umzusetzen. Evaluieren Sie Ihre aktuelle Strategie, stellen Sie Ihr Team zusammen und tauchen Sie tief in die Daten ein. Mit dem richtigen Ansatz können Sie Ihr Scale-up zu neuen SEO-Höhen führen.

Das war’s, ein kompletter Leitfaden für SEO für Scale-Ups. Ich hoffe, Sie haben genauso viel daraus gelernt wie ich beim Schreiben. Sind Sie bereit, Ihr SEO auf die nächste Stufe zu heben? Kontaktieren Sie mich einfach über mein Kontaktformular.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 76 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 11 Oktober 2023 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 16 Januar 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.