SEO UPdate #7 | 24/01/2022

Willkommen zu einem weiteren siebten SEO-Update. Wir gehen in diesem Update einige Punkte in aller Kürze durch, viel Spaß beim Lesen!

Schnelle Aktualisierungen

Es hat sich viel getan im Land der SEO-Spezialisten, lassen Sie uns gleich eintauchen.

  • Wenn es eine Spitze bei den Crawl-Anfragen gibt (zu finden im GSC), bedeutet das nicht, dass es ein Google-Update gibt.
  • Google hat gesagt, dass sie das Crawling (Anfragen) einfacher machen wollen. Aber das ist bei IndexNow noch nicht der Fall (wie z. B. bei Bing).
  • Google zeigt jetzt den Bericht zur Desktop-Seitenerfahrung im GSC an.
  • Google wird immer besser darin, Sprachen und Orte ohne die hreflang-Tags im Code zu verstehen.
  • Google versteht immer noch nicht, wenn ein Inhalt genau dasselbe ist wie ein anderer Inhalt in einer anderen Sprache.
  • Google wird die Google Webmaster-Richtlinien möglicherweise umbenennen (vielleicht etwas Moderneres?).
  • Google Maps testet die Anzeige von Bewertungsschnipseln in der Kartenoberfläche.

Prüfen Sie, ob die User-Agents auf Ihrem Server Googlebot sind

Auf diese Weise können Sie erkennen, ob ein User-Agent, der auf Ihre Website zugreifen möchte, von Google oder einer anderen Partei stammt(siehe diese Quelle). Es wurden sowohl automatisierte (für größere Aktionen) als auch manuelle (für einmalige Aktionen) Methoden erläutert. Im Folgenden werde ich kurz auf den Weg für einmalige Aktionen eingehen; dies ist auch der am häufigsten verwendete Weg.

  1. Führen Sie einen Reverse-DNS-Lookup für die IP-Adresse aus Ihrer Protokolldatei durch (Sie finden diese in Ihrem Server).
  2. Sehen Sie nach, ob dies von googlebot stammt. com oder google . com kommt.
  3. Führen Sie einen Forward-DNS-Lookup für den Domänennamen aus Schritt 1 durch.

Erhalten Sie wieder die gleiche IP-Adresse? Dann ist es Googlebot. Siehe das folgende Beispiel:

Schließen

Ein Pro-Tipp für die Screaming Frog Nutzer unter uns. Versuchen Sie, den User-Agent auf Chrome zu setzen, wenn Sie eine 403 erhalten (meiner Meinung nach leidet jeder von Zeit zu Zeit darunter).

Viel Glück!

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 28 Dezember 2023 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 28 Dezember 2023. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.