SEO UPdate #18 | 29/03/2022

Wir sind beim achtzehnten SEO-Update angekommen. Es ist der 28. März, die Sonne scheint und wie immer hat sich im Land der SEO-Spezialisten einiges getan. Insbesondere konzentrieren wir uns auf die Aktualisierung der SEO-Produktbewertung vom März 2022. Lassen Sie uns gleich zur Sache kommen.

Update der SEO-Produktbewertung vom März 2022

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um ein Kern-Update handelt.

Google wird im März 2022 ein Update für Produktbewertungen einführen. Das Update wird jetzt ausgerollt und ist die dritte Version von bereits drei Updates zum gleichen Thema. Die erste fand im April 2021 statt, die zweite im Dezember 2021 und die dritte jetzt (März 2022). Derzeit betrifft die Aktualisierung nur englischsprachige Seiten, also noch nicht NL.

Im Folgenden finden Sie einige allgemeine Informationen zu dieser Aktualisierung. Ich nenne Ihnen auch die gemeinsamen Nenner, die Sie aufgreifen können, um Ihre Website an das Update anzupassen.

Name → Google März 2022 Produktbewertungen Update

Wann → Jetzt (28. März 2022).

Dauer → 3 Wochen bis zur vollständigen Einführung.

Wer wird davon betroffen sein? → Derzeit sind nur englischsprachige Websites betroffen, doch kann dies bei guten Ergebnissen der Aktualisierung ausgeweitet werden.

Handelt es sich um ein grundlegendes Update? → Nein, er wurde von Google bestätigt.

Aktualisierung des Updates → Google wird den genauen Inhalt dieses Updates regelmäßig ändern, so dass es auch in Zukunft aktualisiert werden kann.

Google über das Update

Google sagt, dies sei ein zusätzliches Update, um die Produktbewertungen so genau wie möglich zu machen. Der Grund dafür ist, dass Google den Suchenden in der SERP die bestmögliche Produktberatung geben möchte.

In der Praxis sehe ich, dass es viele Seiten gibt, die mit sehr minderwertigen Inhalten beginnen und nur ein paar Affiliate-Links zu bol com platzieren. Google plant, dies schrittweise abzuschaffen und nur noch hochwertige Websites in die SERP aufzunehmen. Sie können zum Beispiel auch Aktualisierungen rund um E-A-T sehen, die dies zeigen.

Unter diesem Link finden Sie die Richtlinien für die Einrichtung einer Produktbewertung auf Ihrer Website.

Einige der Ratschläge, die bei dieser Aktualisierung besonders verschärft wurden

Bei dieser Aktualisierung wurden einige Punkte gestrafft. Siehe die nachstehende Liste.

Zeigen Sie mit Bildmaterial, dass Sie das Produkt tatsächlich getestet haben. Fügen Sie Fotos von dem Test ein, den Sie mit dem Produkt durchgeführt haben. Das ist der einfachste Weg zu zeigen, dass Sie das Produkt tatsächlich gekauft haben.

Sind die Produkte nach bestimmten Eigenschaften der Produkte geordnet? Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, eine Liste oder Tabelle zu erstellen, die eine Zahl für jede Qualität des Produkts enthält.

Machen Sie deutlich, inwiefern sich das Produkt von anderen auf dem Markt unterscheidet.

Die nachstehende Aufschlüsselung ist ein interessanter Weg, um sowohl auf bestimmte Produkte näher einzugehen als auch einen Überblick über die verschiedenen Produkte auf dem Markt zu geben.

Eine Übersichtsseite mit allen Produkten.

Mehrere „Produkt“-Seiten, auf denen die Produkte selbst angezeigt werden. Sie können sich auf der Übersichtsseite für jedes Produkt zu den Seiten durchklicken, auf denen Sie die einzelnen Produkte näher betrachten können. Das folgende Bild zeigt ein Beispiel.

SEO UPdate #18 | 29/03/2022 - 01
  1. Positiv ist ein Link zu einer Seite, auf der die (möglicherweise vom Hersteller beschriebenen) Vor- und Nachteile aufgeführt sind. Dazu können Sie auch auf die Erfahrungen anderer mit dem Produkt verweisen.
  2. Google schätzt es, wenn Sie einzigartige Informationen auf der Produktbewertungsseite veröffentlichen, die nicht vom Hersteller selbst weitergegeben werden.
  3. Darüber hinaus ist es positiv, wenn Sie verschiedene Produkte beleuchten, die sich zwar leicht unterscheiden, aber zur gleichen Kategorie gehören.

War das Frühjahrsupdate (das ich auch in diesem Update genannt habe) dasselbe wie dieses Update (oder ein Teil davon)? Danny Sullivan von Google sieht das anders. Alan Kent von Google bestätigt dies ebenfalls (siehe Screenshot).

SEO UPdate #18 | 29/03/2022 - 02

Offizielle (allgemeine) Hinweise von Google zu Produktbewertungen

Punkt für Punkt die von Google empfohlenen Teile zum Schreiben von Produktbewertungen.

  • Zeigen Sie, wenn möglich, Ihr Fachwissen über das Thema.
  • Zeigen Sie mit einzigartigen Inhalten, wie das Produkt verwendet werden kann und wie es im wirklichen Leben aussieht.
  • Zeigen Sie mit quantitativen Daten, wie ein Produkt im Vergleich zu seiner Umgebung oder anderen Produkten derselben Kategorie abschneidet.
  • Erklären Sie das Unterscheidungsmerkmal eines Produkts.
  • Beschreiben Sie auch Produkte, die für dieses Produkt relevant sind (vielleicht die Produkte, die nicht in die Kategorie dieses Produkts fallen).
  • Erläutern Sie auch die Nachteile eines Produkts in Ihren eigenen Worten (und idealerweise aus Ihrer eigenen Erfahrung).
  • Zeigen Sie die wichtigsten Komponenten des Produkts für eine Verbraucherentscheidung und wie das Produkt in diesen Bereichen abschneidet.
  • Beschreiben Sie die Entscheidungen, die bei der Gestaltung der Produkte getroffen wurden, und wie sie möglicherweise die Entscheidung der Verbraucher beeinflussen könnten.
  • Wichtig: Zeigen Sie den Nachweis, dass Sie das Produkt gekauft haben, in Form von Fotos und/oder Videos.

Schließen

Das war es schon wieder! Ein langer Bericht über eine aktualisierte Produktbewertung. 🙂 Ich hoffe, Sie konnten viel damit anfangen und können es nutzen, um die Auffindbarkeit Ihrer eigenen Beiträge zu verbessern.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 76 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 27 August 2023 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 28 Dezember 2023. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.