Was ist ein Titelattribut?

Mit einem Titel-Attribut meine ich die Titel für Links und Bilder auf einer Website. Hier können Sie zusätzliche Informationen über den Link oder das Bild angeben. Die Informationen werden dem Nutzer angezeigt, wenn er den Mauszeiger über den Link bewegt. Diese HTML-Attribute haben einen geringen Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website. In diesem Artikel erzähle ich Ihnen mehr darüber.

Was ist ein Titelattribut?

Ein title-Attribut ist ein Block zusätzlicher Informationen, den Sie an einen Link oder ein Bild auf Ihrer Website anhängen können. Dieser Informationsblock sagt etwas darüber aus, worauf sich der Link bezieht oder was auf der Website zu sehen ist. Ein title-Attribut befindet sich nicht auf der Layoutseite selbst, sondern schwebt sozusagen über ihr. (1)

Nicht dasselbe wie Alt-Text

Ein Titelattribut ist nicht dasselbe wie ein Alttext. Letzteres wird häufig als Beschreibung auf einer Seite angezeigt, wenn ein Bild nicht geladen werden kann. Daraufhin wird ein alternativer Text angezeigt, der beschreibt, was auf dem Bild zu sehen ist.

Diese Funktion dient auch dazu, sehbehinderten Besuchern der Website zu beschreiben, was auf der Website zu lesen ist. Der Text kann dann von einer speziellen Screenreader-Software gesprochen werden, so dass auch Besucher mit eingeschränktem Sehvermögen das Internet nutzen können. Die Titelattribute sind jedoch in der Regel nicht ausgeprägt.

Auswirkungen des Titelattributs auf SEO

Es ist nicht ganz klar, ob Titelattribute wirklich einen großen Wert für SEO haben. Spinnen nehmen die Informationen aus diesen Informationswürfeln nicht auf. Dies würde bedeuten, dass die zusätzlichen Informationen keinen Einfluss auf die Indizierung in Suchmaschinen haben.

Auf Touchscreen-Geräten macht es keinen Sinn, Titelattribute zu platzieren. Schließlich kann man dort nicht mit der Maus über einen Link „schweben“. Der Grund dafür ist, dem Nutzer eine besser nutzbare Website zu bieten. Der Einfluss von SEO ist minimal.

Dennoch meinen viele Spezialisten, das Schlüsselwort hier einbauen zu müssen; ich persönlich würde nicht zu viel Zeit und Aufmerksamkeit darauf verwenden. Vielmehr geht es darum, einen Mehrwert in Form von hochwertigen Inhalten im Bild selbst zu bieten. Das hat viel mehr Auswirkungen, nicht nur auf SEO, sondern auch auf die UX.

Mein Rat

Da die Anwendung eines Titelattributs kaum zusätzlichen Aufwand bedeutet, raten wir, es auf Links oder Bilder anzuwenden. Damit geben Sie dem Besucher das gewisse Extra und machen die Website für ihn noch angenehmer. Dank dieser Eigenschaften ist Ihre Website noch besser geschützt. Sie können auch zusätzliche Informationen liefern, die den Inhalt Ihrer Website zu schwammig machen oder vom Hauptthema des Textes ablenken könnten.

Quellen

  1. HTML Global title Attribut. (s.d.). https://www.w3schools.com/tags/att_global_title.asp
Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 26 April 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 11 Juni 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.

Artikel, die Sie interessieren könnten