IP-Adresse

In diesem Artikel werden wir Ihnen erklären, was eine IP-Adresse ist. Wir erklären Ihnen auch, was ein Domänenname mit einer IP-Adresse zu tun hat. Schließlich sprechen wir darüber, warum die Wahl eines Domänennamens eine der wichtigsten Entscheidungen ist, die Sie für Ihr Unternehmen treffen.

Was ist das?

IP steht für Internet Protocol und besteht aus einem Code. Eine IP-Adresse wird von einem mit dem Internet verbundenen Computer erkannt. Jedes Gerät, das mit dem Internet verbunden ist, erhält eine eindeutige IP-Adresse. Die IP-Adresse wird verwendet, um Daten über das Internet vom Absender zum Empfänger zu transportieren. Darüber hinaus macht es Computer für andere Computer im Internet sichtbar. Eine IP-Adresse besteht aus zwei Teilen. Sie beginnt mit einer Identifikationsnummer eines bestimmten Netzes im Internet. Es folgt die Angabe des im Netz verwendeten Geräts.

Eine IP-Adresse im Internet ist in der Regel mit einem Unternehmen oder einer Institution verbunden. Das bedeutet, dass Sie als Internetnutzer nicht anonym sind. Wenn eine E-Mail von einem Unternehmen verschickt wird, kann der Empfänger anhand der IP-Adresse erkennen, von wem die E-Mail stammt. Dadurch werden Daten gewonnen, die zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden können.

Wenn Sie als Unternehmer eine Website haben möchten, muss dafür eine eindeutige IP-Adresse eingerichtet werden. Diese Website-Adresse, eine Domain, ist erforderlich, um die Website online zu stellen. Die Domäne ist mit der IP-Adresse verbunden. Wenn Sie einen Domänennamen eingeben, wird er in eine IP-Adresse übersetzt.

Domänenname

Wie bereits erwähnt, ist der Domänenname der Name, den Besucher sehen. Es handelt sich um einen eindeutigen Namen, der Teil der Webadresse ist. Zur Veranschaulichung: https://www.ralfvanveen.com.nl. “www“ ist die Subdomain. ralfvanveen.com“ ist die Domäne und “.com“ ist die Top-Level-Domäne.

IP-Adresse

Die Bedeutung eines Domänennamens

Mit anderen Worten: Der Domänenname ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Website. So erkennen und erinnern sich die Menschen an Sie. Deshalb müssen Sie sich das genau überlegen. Dies ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die beim Aufbau einer Website getroffen werden. Der Domainname beeinflusst die Indizierung durch die Crawler von Google. Auf dieser Grundlage bestimmt Google die Position Ihrer Website in den organischen Ergebnissen. Normalerweise basiert der Domänenname auf Schlüsselwörtern oder dem Markennamen. Die Wahl eines aussagekräftigen Domainnamens kann viel für Ihre Suchmaschinenoptimierung tun. Ein Domänenname kann sowohl keyword- als auch markenspezifisch sein.

Schlüsselwortspezifische Namen hatten ursprünglich einen deutlichen Einfluss auf das Ranking Ihrer Website. Das ist jetzt weniger relevant. Sie berücksichtigt jedoch die Autorität der Domäne.

Markenspezifische Domänennamen werden häufiger verwendet. Ein markenspezifischer Domänenname wird von den Besuchern eher in Erinnerung behalten. Außerdem fördert ein markenspezifischer Name die Stärke der Marke.


Häufig gestellte Fragen

Was ist eine IP-Adresse?

Eine IP-Adresse wird von Ihrem Computer erkannt, wenn er mit dem Internet verbunden ist. Jeder Computer erhält eine eindeutige IP-Adresse. Ihre IP-Adresse wird verwendet, um Daten vom Absender zum Empfänger zu übertragen. Eine IP-Adresse beginnt mit einer Identifikationsnummer für ein bestimmtes Netz im Internet. Ein Internetnutzer ist nicht anonym.

Welchen Einfluss hat die Ip-Adresse auf SEO?

Ein wichtiger Bestandteil Ihrer Website ist der Domänenname. Andere Nutzer werden den Domänennamen erkennen und Sie daran erinnern. Der Domänenname beeinflusst die Indizierung durch Google. Sie bestimmt die Position Ihrer Website. Ein aussagekräftiger Domänenname kann Ihre Suchmaschinenoptimierung beeinflussen. Ein Domänenname kann such- oder markenspezifisch sein.

Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 76 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 15 September 2023 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 10 Januar 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.

Artikel, die Sie interessieren könnten