Soziale Medien SEO

Soziale Medien spielen eine immer wichtigere Rolle bei der Bewertung der Qualität einer Website. Wenn Ihre Website viele Follower auf verschiedenen Social-Media-Kanälen hat, belohnt Google Sie. Es ist ein Hinweis für Google, dass es sich um ein Unternehmen mit hohem Bekanntheitsgrad handelt.(1)

Darüber hinaus ist die Interaktion des Unternehmens mit seinen Anhängern sehr wichtig. Wenn ein Unternehmen viel mit seinen Followern interagiert, wertet Google dies als Pluspunkt. In diesem Artikel erörtern wir, was soziale Medien aus der SEO-Perspektive betrifft.

Konsistente Buchung

Sie möchten die Interaktion mit Ihren Followern maximieren? Dann ist es wichtig, dass Sie häufig und konsequent in Ihren sozialen Medien posten. Um die Zahl der Follower zu erhöhen, müssen Sie täglich oder wöchentlich posten. Dabei ist die Qualität wichtiger als die Quantität. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Follower über Ihre Branche, Ihr Unternehmen und Ihr Angebot informieren. (2)

Verknüpfen Sie soziale Medien mit der Website

Stellen Sie sicher, dass die sozialen Medien korrekt mit der Website verknüpft sind. Auf diese Weise teilen Sie Google mit, dass die sozialen Medien Ihnen gehören. Also: Setzen Sie einen Link zu den verschiedenen sozialen Medien in die Fußzeile oder den Header der Website.

Außerdem sollte auf den Profilen der Social-Media-Kanäle ein Link zur Website vorhanden sein. Auf diese Weise können die Besucher Ihre Website leicht einsehen.

Setzen Sie Ihr Budget klug ein

Haben Sie ein begrenztes Budget? Konzentrieren Sie sich auf einen Kanal. Die Einrichtung eines Kanals mit einer größeren Anzahl von Anhängern ist wichtiger als 3 Kanäle mit einer geringen Anzahl von Anhängern.

Interaktion innerhalb Ihrer Branche

Interagieren Sie nicht nur mit Ihren Followern, sondern auch mit anderen aus Ihrer Branche. Folgen Sie anderen relevanten Profilen und posten Sie Kommentare und Likes. Diese Aktivitäten werden langfristig die Interaktion auf Ihrem eigenen Profil erhöhen. Dies führt zu einem Anstieg der Anzahl der Follower, was sich auch positiv auf die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website auswirkt. In den sozialen Medien liegt der Schwerpunkt auf dem Aufbau einer persönlichen Beziehung zu Ihrer Zielgruppe.

Wie hängen die sozialen Medien mit Ihrer Suchmaschinenoptimierung zusammen?

Soziale Medien sind kein direkter Ranking-Faktor, aber sie wirken sich auf Ihr SEO aus. Die Signale, die soziale Medien an Google senden, stärken den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens. Je relevanter die von Ihnen erstellten Inhalte in den sozialen Medien sind, desto mehr Menschen werden sie mit ihren Freunden und Followern teilen. Auf diese Weise werden mehr Besucher auf Ihre Website gelangen. Oft handelt es sich dabei um relevante Besucher, denn die Besucher kamen über Freunde und Verwandte zu Ihnen.

Vernachlässigen Sie die sozialen Medien nicht, wenn Sie an der Suchmaschinenoptimierung arbeiten. Sie wirkt sich auf die Auffindbarkeit Ihrer Website aus und verschafft Ihnen einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz!

Quellen

  1. Jones, K. (2022, 8. November). Wie soziale Medien der Suchmaschinenoptimierung helfen [Final Answer]. Search Engine Journal. https://www.searchenginejournal.com/social-media-seo/196185/
  2. McCoy, J. (2022, 8. November). 11 bewährte Tipps, um mehr Follower in den sozialen Medien zu gewinnen. Search Engine Journal. https://www.searchenginejournal.com/get-social-media-followers/208397/
Senior SEO-specialist

Ralf van Veen

Senior SEO-specialist
Five stars
Mein kunde hat mir bei Google 5.0 von 75 bewertungen gegeben

Ich arbeite seit 10 Jahren als unabhängiger SEO-Spezialist für Unternehmen (in den Niederlanden und im Ausland), die auf nachhaltige Weise eine höhere Position in Google erreichen wollen. In dieser Zeit habe ich A-Marken beraten, groß angelegte internationale SEO-Kampagnen aufgesetzt und globale Entwicklungsteams im Bereich der Suchmaschinenoptimierung gecoacht.

Mit dieser breiten Erfahrung im Bereich SEO habe ich den SEO-Kurs entwickelt und hunderten von Unternehmen geholfen, ihre Auffindbarkeit in Google nachhaltig und transparent zu verbessern. Dazu können Sie mein portfolio, referenzen und kooperationen einsehen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 29 März 2024 veröffentlicht. Die letzte Aktualisierung dieses Artikels erfolgte am 29 März 2024. Der Inhalt dieser Seite wurde von Ralf van Veen verfasst und genehmigt. Erfahren Sie mehr über die Erstellung meiner Artikel in meinen redaktionellen leitlinien.